RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#26 von tane , 25.07.2014 17:16

Mich würde das Blei nicht stören, in der Form ist es ungefählich, solange niemand versucht den Tender zu verspeisen. Ausgasen tut da auch nichts.
Wen's stört und wer trotzdem eine gute "Passform" möchte: Man kann auch eine Holzform bauen und Zinn für Zinnfiguren hineingießen.


Gruß von Tane


 
tane
Beiträge: 336
Registriert am: 24.03.2008


RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#27 von Redfox1959 , 25.07.2014 21:16

Hei tane,
ich stimme Dir zu, wer isst schon einen Kunststofftender, Ihhhh, nee. Das mit der Holzform und einer kleinen Zinngies-Aktion, das würde auch gehen. Es ist eben alles eine Frage des Aufwandes, ich denke, ich bleibe bei meinem Dachdeckerblei....
Es ist gut zu händeln, schnell zu verarbeiten, keine Gussofen Kocherei, kenne ich ja noch vom Pilker giessen. Hab mir dabei auch mal kräftig die Finger verbrannt... Ich verzichte auf so etwas gerne....

Na dann, Gruß an Alle von Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.457
Registriert am: 15.07.2014


RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#28 von adlerdampf , 15.11.2014 14:20

Hallo Leute,

hier mal drei FS-Dampfer für die Freunde der Kunststofffraktion:


272-002


675-022


897-001


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.172
Registriert am: 10.03.2010


RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#29 von Redfox1959 , 15.11.2014 16:11

Hallo Karsten
Hübsch anzuschauen, aber sag mir mal bitte eins, ist der Interfrigo Kühlwagen auch ein Italiener ? Ich hab vor kurzem auch einen bekommen, aber ich hab noch gar nicht so genau draufgesehen. Ich hab auch noch eine Frage: Gab es von den grauen 4 achser Personenwagen nur zwei Modelle von GFN ? Ich dachte, das sie doch meistens immer 3 Wagen von einer Serie raußgebracht haben. Ich kannte lange Zeit nur die Hell- Dunkelbraune Serie von GFN. Die graue sieht man doch seltener, oder irre ich mich mal wieder.
Na dann bis später, ich bin gerade feste am Basteln.
Viele Grüße an Dich Karsten und natürlich auch alle andern Modellfreunde sendet FL Gussmodell-Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.457
Registriert am: 15.07.2014


RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#30 von adlerdampf , 15.11.2014 16:21

Servus Gerth,

huch, da kommen ja gleich ein paar Fragen
Also, der Interfrigo ist ein Italiener, steht so im "Kleingedruckten" auf dem Wagen im Anschriftenfeld
Von den grauen Wagen sind mir nur diese beiden bekannt, und Du hast recht, die sieht man nicht wirklich häufig.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.172
Registriert am: 10.03.2010


RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#31 von Ochsenlok , 15.11.2014 21:38

Zitat von Redfox1959 im Beitrag #29

...Gab es von den grauen 4 achser Personenwagen nur zwei Modelle von GFN ? Ich dachte, das sie doch meistens immer 3 Wagen von einer Serie raußgebracht haben. Ich kannte lange Zeit nur die Hell- Dunkelbraune Serie von GFN. ...
Viele Grüße an Dich Karsten und natürlich auch alle andern Modellfreunde sendet FL Gussmodell-Ghert


Hallo Ghert,
ich kenn auch nur die zwei grauen Vierachser, von 72 bis 76 produziert. Und von den beige/braunen gab es auch nur zwei: den Az und den Duz, den erster Klasse 11 Jahre lang (ab 1960).

Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.709
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 15.11.2014 | Top

RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#32 von Ochsenlok , 28.11.2014 19:45

Hallo Freunde der FS-Loks und -Eisenbahnen,

hier noch ein Link zu einem ganz interessanten Schmalfilm, die in einem der Depots der FS in Mailand aufgenommen wurde, die meisten Aufnahmen direkt vor der Drehscheibe am Schuppen.
URL:
youtube.com/watch?v=maj_G2TsKXw

Eine knappe Stunde Spaziergang in einer vergangenen Zeit. Loks der Baureihen 685 (vgl. GFN 1368), E428 (GFN 1339), 625, 740, 940, E626, E636 u.a. im Betrieb

Gruß
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.709
Registriert am: 03.04.2010


RE: Die 3 vom FS Italia Dampfgeschwader

#33 von H0ringsrum , 16.01.2015 08:03

Nun ist nach langem Suchen endlich auch bei mir eine alte italienische Sclepptenderlok ins Netz gegangen! Sind wohl nicht so häufig anzutreffen, geringe Stückzahlen verkauft?
Freue mich schon auf Fahrbetrieb damit. Muß aber erst gereinigt werden. Besonders die Räder und der Motor haben Handlungsbedarf. Ansonsten sieht das gute Stück recht passabel erhalten aus - der Tender sticht schon fast gegen die Lok etwas ab. Mag am Gußgehäuse der Lok und deren Patina liegen.
Ist ja wirklich ein recht schweres Trumm!

Bin gespannt, ob auch in diesen Tender etwas an Gewicht reinmuß, habe ja hier schon Hinweise dazu gelesen.

Grüße

Gerhard












 
H0ringsrum
Beiträge: 23
Registriert am: 27.12.2014


   

BR 80 Methusalem
GFN 1343 und 1344

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz