RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#26 von Gerd , 09.09.2014 06:35

Zitat von Eisenbahn-Manufaktur im Beitrag #25
Ich dachte, Gerd bräuchte seine Kamera bloß wiederfinden, da "nur verlegt" .........
Ich weis ja nicht, ob andere auch diese Erfahrung gesammelt haben:
ich finde verlegte Werkzeuge meist erst dann wieder,
wenn ich mir ein neues gekauft habe.
So besitze ich mindestens 4 Bohrmaschinen -
- es können auch 6 oder mehr sein...
@ Wolfgang:
ja - am nächsten Morgen hat die Polizei den Tatort besichtigt.
.....aber wenig Hoffnung gemacht....wäre reiner Zufall.
Gruß P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#27 von gote , 09.09.2014 08:08

Hallo Gerd
Wenn Du so zerstreut bist, ist vieleicht Deine original Märklin Krokodil und HR Sammlung
auch weg und Du hast es noch nicht gemerkt.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.150
Registriert am: 23.06.2012


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#28 von Eisenbahn-Manufaktur , 09.09.2014 10:51

Zitat von Gerd im Beitrag #26

ich finde verlegte Werkzeuge meist erst dann wieder,
wenn ich mir ein neues gekauft habe.
So besitze ich mindestens 4 Bohrmaschinen -
- es können auch 6 oder mehr sein...



Werkzeuge hüte ich wie meinen Augapfel, die verlege ich nicht. Die werden auch nicht verliehen, oder zweckentfremdet eingesetzt. Egal, ob es sich dabei um die Werkzeuge zur Oldtimer-Schrauberei oder um die zum Eisenbahn-Bauen handelt. Nach getaner Arbeit wandern sie immer wieder in ihre Schachtel, ihr Fach in der Schublade oder an ihren Platz im Regal. Auch die "Haushalts-Werkzeuge" (Bohrmaschine, Bohrhammer, Stichsäge, Akku-Schrauber etc...) haben ihren angestammten Platz, wohin sie nach Gebrauch immer wieder zurückgelegt werden, nicht ohne sie vorher zu reinigen und ggf. zu fetten.

Merke: ohne einen gut organisierten Arbeitsplatz kommt beim Arbeiten nur Schrott raus.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Fahri01 findet das Top
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.973
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 09.09.2014 | Top

RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#29 von Blech , 09.09.2014 11:02

Noch ein Merksatz:
Wer diese Geräte nicht besitzt, kann sie auch nicht verlegen!
Hauptsache, der Nachbar hats...
Eine hessische Erfahrung von
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 09.09.2014 | Top

RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#30 von Lorbass , 09.09.2014 11:41

Zitat von Blech im Beitrag #29

Hauptsache, der Nachbar hats...
Eine hessische Erfahrung von
Blech

Botho,dass bringt aber nichts,wenn wie der Klaus geschrieben hat nichts verliehen wird.

Jeder der beruflich mit Werkzeug arbeitet,hält Ordnung!

Für die anderen gilt der alte Spruch:Wer Ordnung hält ist zu faul zum Suchen.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.055
Registriert am: 23.03.2009


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#31 von Blech , 09.09.2014 11:46

Frank -
damit wir uns richtig verstehen:
Ich bin da oft der Verleiher, der dann auch noch um Rückgabe bitten muss...
Schöne Grüße
Botho

Oh -jetzt sind wir aber wieder tief in OT und weit weg von Grossmanns Großtaten.


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 09.09.2014 | Top

RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#32 von Lorbass , 09.09.2014 12:03

Botho-dann sagen deine Nachbarn,gut das wir den Botho haben.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.055
Registriert am: 23.03.2009


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#33 von Gerd , 09.09.2014 14:16

Zitat von Eisenbahn-Manufaktur im Beitrag #28
Merke: ohne einen gut organisierten Arbeitsplatz
kommt beim Arbeiten nur Schrott raus.
Eben !
deshalb habe ich das Diebesgut als "nicht verkaufsfähig" bezeichnet...
...eigentlich verleihe ich nichts----
ich "verlege " nur....
Habe gerade zwei Steckverbindungen nach 3 Jahren wiedergefunden.....
...allerdings mußte ich zwei Garagen anmieten,
um meine "Gesammelten Werke" unterzubringen...

Die Großmann Wagen stehen aber ordentlich in der Herveling Vitrine,
oberhalb vom PAYA-Orientexpress....
Gruß P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#34 von Eisenbahn-Manufaktur , 19.02.2019 11:46

Hallo Leute, ich habe mal diesen alten Thread rausgekramt, weil ich zwei Neuzugänge von JGL Johannes Grossmann habe:





Den Kühlwagen hat Frank hier schon mal gezeigt, aber der "Königsbacher" ist hier neu. Ein wunderschöner Waggon!


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, bulli66, papa blech, henner.h, Holgibo und weichenschmierer
Blech, henner.h, pvmann, weichenschmierer, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.973
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 19.02.2019 | Top

RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#35 von Blech , 19.02.2019 14:24

Klaus -
deiner Meinung zum Königsbacher stimme ich zu
-ein Exemplar habe ich mir damals gesichert!
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#36 von Fahri01 , 19.02.2019 15:17

Zitat von Blech im Beitrag #31
Frank -
damit wir uns richtig verstehen:
Ich bin da oft der Verleiher, der dann auch noch um Rückgabe bitten muss...
Schöne Grüße
Botho
.


Bohto,
da bin ich ganz bei dir!
Vor allem kommt mein Bruder oft an; bis heute ist unsere große Bohrmaschine bei ihm verschollen...
anderes Werkzeug habe ich Monate später als Schrott bei ihm wiedergefunden!

Grüße
Karsten


 
Fahri01
Beiträge: 976
Registriert am: 29.08.2017


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#37 von Swiss-Tinplater , 19.02.2019 18:04

Hier drei weitere JGL-Wagen, die noch nicht gezeigt worden sind:







Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, matze, bulli66, weichenschmierer und papa blech
Eisenbahn-Manufaktur, Blech, Holgibo, pvmann, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.154
Registriert am: 11.02.2010


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#38 von joha30 , 19.02.2019 18:58

Hat jemand den Elefantenwagen für mich? Den würde ich mir auch so in die Vitrine stellen.


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.852
Registriert am: 11.02.2013


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#39 von LG , 19.02.2019 19:07

Hallo,

Der kann ich auch Zeigen :



Und mit ein Bruder von Klaus's Königsbacher :



Grüße,

Louis


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Holgibo und Eisenbahn-Manufaktur
Udo, pvmann, Blech, Eisenbahn-Manufaktur, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
 
LG
Beiträge: 759
Registriert am: 19.09.2012


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#40 von gunter , 24.02.2019 14:12

Hallo,

ich kann auch noch 2 Neuzugänge aus der Schorfheide zeigen.
2F77A6CA-8866-4CC8-9939-1C11C793EFF7.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
68ECFE5A-15DC-4B49-B22C-022DA7088081.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Gunter


Folgende Mitglieder finden das Top: bulli66, papa blech, Holgibo und Eisenbahn-Manufaktur
pvmann, Blech, Eisenbahn-Manufaktur, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
gunter  
gunter
Beiträge: 569
Registriert am: 25.06.2009


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#41 von altbahn , 04.03.2019 22:49

Schönen Abend,

Einige weitere Wagen von Grossmann:

GR001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

GR006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

GR030.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

GR035.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

GR041.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüsse,

Akos


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Blechnullo, Holgibo und Eisenbahn-Manufaktur
pvmann, Eisenbahn-Manufaktur, Blech, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
altbahn  
altbahn
Beiträge: 63
Registriert am: 12.02.2016


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#42 von Eisenbahn-Manufaktur , 05.03.2019 12:16

Hallo Leute, Frank hatte den Seefische-Wagen zwar schon gezeigt, aber meiner, der gerade eben mit der Post gekommen ist, hat wohl eine etwas andere Farbe. Er hat einen schönen, warmen Eierschalen-Ton:



Sagt, ist er nicht wunderschön?


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, bulli66, hundewutz, Ffm-Gleis, papa blech, Holgibo und hchris
Blech, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.973
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 05.03.2019 | Top

RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann

#43 von gunter , 06.03.2019 15:54

Hallo,

ich hab noch 4 Stck.
6B454D2C-1EF8-470E-B552-821731A25505.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
65772A93-37D5-40FE-9B1F-59952DC045D1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
4358E807-0934-4E47-AD31-3B6F167F8CA1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
E480F913-5EDA-4931-9F61-0046B867D677.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Gunter


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, Knolle, papa blech, Blechnullo und Holgibo
Blech, Eisenbahn-Manufaktur, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
gunter  
gunter
Beiträge: 569
Registriert am: 25.06.2009


Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#44 von henner.h , 13.03.2019 14:49

apropos wunderschön:


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, Eisenbahn-Manufaktur, papa blech, stadtilm und Holgibo
Blech, Eisenbahn-Manufaktur, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
 
henner.h
Beiträge: 319
Registriert am: 14.10.2013


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#45 von gote , 13.03.2019 16:33

Hallo Henner

Diese Wagen habe ich noch nie gesehen.
Seit wann fertigt der Johannes die denn?

Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.150
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 15.03.2019 | Top

RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#46 von flowertrac , 14.03.2019 10:48

Hallo zusammen,
auch als 4achser gibt es den Zementwagen.
IMG_E0147.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
auf Frank´s Frage: den hab vor ca. 4-5 Jahren bekommen.

Grüße Michael


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, LG, Holgibo und Eisenbahn-Manufaktur
Blech, Eisenbahn-Manufaktur, UKR und Fahri01 haben sich bedankt!
flowertrac  
flowertrac
Beiträge: 58
Registriert am: 20.06.2011


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#47 von gote , 14.03.2019 11:09

Hallo Michael
Danke für die Auskunft.
Obwohl ich persönlich mit Johannes gut bekannt bin sein Programm kenne
und den Kontakt pflege waren mir diese Wagen unbekannt.
Ich kenne ähnliche Wagen nur von Herrn Zanka.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.150
Registriert am: 23.06.2012


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#48 von t.horstmann , 14.03.2019 12:14

Hallo,

die Zanka-Wagen lassen sich von den gezeigten relativ gut unterscheiden:
Bei den in #44 und #46 gezeigten Wagen sind die Handläufe neben dem letzten Aufstieg zum Behälter immer zweimal im Winkel von etwa 45° geknickt. Bei Zanka sind es hingegen nur einmal 90°. Bei den 2-Achsern sind außerdem die Fahrwerke deutlich unterschiedlich gestaltet.

Viele Grüße

Thomas


 
t.horstmann
Beiträge: 1.481
Registriert am: 27.10.2010


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#49 von Gerd , 16.03.2019 20:19

Danke.
Da bin ich beruhigt, daß mein "Doppel-Talbot" kein Einzelstück ist.
Gerd.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: Die Fahrzeuge von Johannes Grossmann (Spur 0)

#50 von Eisenbahn-Manufaktur , 03.04.2019 09:32

Hallo Leute, eine Frage. gibt es von Johannes Grossmann eigentlich auch 3-achsige preußische Abteil-Wagen? Ich kenne solche nur von Horst H. S. Reichert.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.973
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 03.04.2019 | Top

   

Benötige Hilfe für Tioka Lok. ERLEDIGT!!
Merkur Tinplate BR 41 ?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz