FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#1 von DL 800 ( gelöscht ) , 24.09.2014 12:15

Hallo Fallerfreunde,

vor einiger Zeit bekam ich von einem Forenmitglied die Anfrage,ob es möglich wäre,seinen Bhf B-106 im Stil eines WF-Modells zu bauen.Nachdem mir der Bausatz zugesand wurde und eine Überprüfung des Inhalts erfolgte,stellte ich fest das dieser nicht vollständig ist.
Daraufhin bekam ich vom Mitglied noch eine Ruine mit dem fehlenden Teil zugesandt.Leider kommt es ja bei den Bausätzen (Gemischtbau) öfters vor das die Holzpappeteile aufgrund falscher Lagerung nicht mehr wirklich brauchbar sind...leider so auch hier.

Das Beste ist hier, mit passendem Material die org.Teile als Schablone zu verwenden und entsprechendes Werkzeug vorrausgesetzt ,diese Bauteile Neu zu fertigen,ein Aufwand der sich sicher auszahlt...






DL 800
zuletzt bearbeitet 25.09.2014 12:17 | Top

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#2 von timmi68 , 24.09.2014 17:13

Hallo Andreas,

das hört sich ja sehr spannend an! Viel Spass beim Bauen.
Ich tippe mal, dass Du mit Finnpappe für die Wände ausgerüstet bist
Falls nicht, kannst Du Dich gerne an mich wenden.
Ich würde mich freuen, wenn Du uns am Baufortschritt analog dem B-103
teilhaben lassen würdest!

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#3 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.09.2014 10:24

Hallo Jörg,
so ist es geplant...
Im Moment bin ich noch beim bearbeiten der Wände,ich habe auf dem Lager auch noch orginal Faller Pappe(ist mal so verkauft worden),allerdings ist mir aufgefallen das man damit wenig anfangen kann,da die Wände der Modelle doppelt so dick sind und im Prinzip jede Wand 2x hergestellt werden muß.
Ich habe mich daher entschlossen gleich Pappe der entsprechenden Stärke zu nehmen,auch weil ich die noch am Lager hatte.








DL 800
zuletzt bearbeitet 25.09.2014 12:45 | Top

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#4 von Solidcentrerail , 25.09.2014 13:34

Hallo Andreas,
Ich bin sprachlos ..... Hier zeigt sich der wahre Meister.

Schöne Grüße aus Holand,
Marco


 
Solidcentrerail
Beiträge: 359
Registriert am: 04.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#5 von *3029* , 27.09.2014 01:32

Hallo Andreas,

war die Woche nicht im Forum und gerade beim Nachlesen ...

Was du da baust ist echt der Hammer, werde den Fortgang natürlich im Auge behalten

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.157
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#6 von PLASTICOL , 28.09.2014 09:38

Servus Andreas,

das ist wirklich SPITZE ! Bin völlig überrascht, wie genau Du Könner so was gestalten kannst...
meine Spannung steigt, vielen Dank!

Besten Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#7 von DL 800 ( gelöscht ) , 30.09.2014 21:08

Hallo zusammen,

bald wird verputzt...


DL 800

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#8 von Solidcentrerail , 30.09.2014 21:54

Hallo Andreas,

Kannst du die Merten Arbeiter nach der Arbeit bei dir, zu mir schicken ?
Ich habe hier auch Griessputz arbeit für sie zu tun.

Schöne Grüße aus Holland,
Marco


 
Solidcentrerail
Beiträge: 359
Registriert am: 04.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#9 von PLASTICOL , 30.09.2014 23:45

Hoi Andreas, das ist schon eine völlig andere Hausnummer als der vorgefundene Schund - perfekte Arbeit !!

Grüße von Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#10 von DL 800 ( gelöscht ) , 21.10.2014 11:20

Endlich ist es etwas weiter gegangen...


DL 800

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#11 von schwabenwikinger , 21.10.2014 11:27

Zitat von DL 800 im Beitrag #10
Endlich ist es etwas weiter gegangen...


Wo, Andreas? Ich seh nix.....

Aufdiefoltergespannter

schwabenwikinger Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.217
Registriert am: 23.01.2010


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 21.10.2014 14:04

Hallo Götz ,
Bilder reiche ich nach und ich hab mir den Faden schon mal hervor geholt ...Bitte estwas gedulden


DL 800

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#13 von *3029* , 23.10.2014 18:52

Hallo Andreas,

in der Ruhe liegt die Kraft - und die Spannung für uns hier die dein Werk
"unter Beobachtung" haben ...

Nix für ungut und schöne Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.157
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#14 von PLASTICOL , 23.10.2014 23:17

Tja - ich scharre schon mit den Hufen, Andreas !
Vorfreude ist doch die schönste Freude...

Grüße von Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#15 von nodawo , 31.10.2014 20:28

Hallo Andreas,

auch ich warte gespannt!

Liebe Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#16 von DL 800 ( gelöscht ) , 05.11.2014 20:18

Hallo zusammen, es geht weiter...





leider mußte ich eine kleine Pause einlegen


DL 800
zuletzt bearbeitet 05.11.2014 20:21 | Top

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#17 von Solidcentrerail , 05.11.2014 20:36

Hallo Andreas,
Saubere arbeit ! Sieht echt gut aus.

Schöne Grüße aus Holland,
Marco


 
Solidcentrerail
Beiträge: 359
Registriert am: 04.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#18 von PLASTICOL , 06.11.2014 10:59

Andreas... ... perfekt !!!!!!!!

Grüße von Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#19 von *3029* , 06.11.2014 21:30

Hallo Andreas,

dass was du hier zeigst kann sich sehen lassen,
topp sauber gearbeitet, wie ich das mag und es sein sollte ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.157
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#20 von schwabenwikinger , 07.11.2014 07:41

Moin Andreas,

zur Perfektion des Modells und Transport ins Jahr 2014 fehlt jetzt nur noch der Vollwärmeschutz! Oder nein, besser nicht.....

Klasse Restaurierung!

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.217
Registriert am: 23.01.2010


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#21 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2014 16:15

Hallo zusammen,

...und weiter gehts :








Der Bausatz ist garnicht so simpel wie man Anfangs vermutet und erfordert doch einiges an Geschick...


DL 800
zuletzt bearbeitet 08.11.2014 16:20 | Top

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#22 von PLASTICOL , 08.11.2014 17:19

Jo, Andreas, das Dach exakt zu fertigen, wird wahrscheinlich ein gut Teil deines meisterlichen Geschicks erfordert haben......
ich habe mich schon immer bei meinen Steinbach-Ruinen gewundert, wie die damaligen Bastler dieses vermalledaite Dach zusammen schusterten: haben die doch tatsächlich >Holzstäbchen< benutzt, um es einigermaßen gerade hinzukriegen - man lernt halt nie aus !!

Toll gemacht ! Besten Gruß,
Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#23 von *3029* , 08.11.2014 18:09

Hallo zusammen,

Andreas,

es macht jedesmal Freude mitzuerleben wie aus deinen Faller-Bausätzen
perfekte Fertigmodelle entstehen ...

Frage zu den Holzleistchen am Dach:
Sind die Bestandteil des Bausatzes, oder "Copyright by dir"?

Hardy,

um das Dach korrekt auf die Zwischendecke aufzusetzen bedarf es Hilfsmittel
im Sinne der von Andreas montierten Holzleistchen, wusste das bisher allerdings nicht -
da ich einen B 106 noch nicht zusammengebaut habe, "nur" ein Werks-FM besitze ...

Bin im Moment etwas unsicher ob es den B 106 auch als Vollplastik-Bausatz gab?

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.157
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#24 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2014 18:11

Jo Hardy,so ist es und jeder weis wie schwer Plastik auf Holz zu kleben ist...früher jedenfalls.Daneben muß das Dach sehr exakt gebaut werden um es Lichdicht zu bekommen (schließlich soll die Eisenbahnerwohnung nicht dunkel sein)und mit der Überdachung des Bahnsteigs nicht kollidieren...oder schief auf dem Gebäude Korpus sitzen...für einen 10 jährigen ein schwieriges Unternehmen...

Es gibt wahrscheinlich mehr "grottige" 106 er wie "Gute"

Die Dächer sind gerade in der Lackierabteilung und erhalten die "passende Farbe" und auch die Bodenplatte ist in Arbeit...

Schönes WE und ich fahr dann mal zum Stammtisch


DL 800

RE: FALLER # 106, Bhf Steinbach,Baubericht

#25 von *3029* , 08.11.2014 18:12

Meiner einer ...



 
*3029*
Beiträge: 12.157
Registriert am: 24.04.2012


   

Faller - Haus mit Strochennest - B-280.3
Faller Cafe Hotel 21901

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz