BR610 Pendolino

#1 von adlerdampf , 22.12.2014 13:52

Hallo Leute,

aus gegebenen Anlass, die 610er sind letzte Woche außer Betrieb genommen worden, mal eine kleine Bilderschau zu diesem Modell.
Detais:
Diese Zugart gab es von 1994 - 2009 und höhrte auf die Artikelnummer 4415 bzw. 4418. Es sind 8 Varianten bekannt, wovon fünf digitale sind. In Summe sind es jedoch nur vier verschiedene Betriebsnummern.
Als besonderes Detail ist anzumerken, dass sich der Wagenkasten bogenabhängig in den Kurven neigt.
Das Modell wurde zusammen mit Märklin auf den Markt gebracht. Mittelweile jedoch, gibt es kaum noch Ersatzteile, die Situation ist kritisch.


4415, Version1, 1994 - 1996, DB, 610 015-0 + 610 515-9
64415, 1994 - 2002(FMZ), 2003 - 2008(Twin-Digital), DB, 610 010-1 + 610 510 -0


Version2, 1997 - 2002, DBAG, 610 007-7 + 610 507-6


4418, 1998 - 2009, DBAG, 610 014-3 + 610 514-2
64418, 1998 - 1999(FMZ), 2000 - 2008(Twin-Digital)


und hier mal die Zuglaufschilder auf den verschiedenen Versionen, soweit erkennbar.
Laut der Zuglaufschilder kann man problemlos alle vier Züge zu einem Zug zusammenstellen. Dies wurde in Nürnberg auch so gemacht. Erst nach Nürnberg HBF wurden die einzelnen Zugteile dann getrennt und fuhren dann zu ihren jeweiligen Zielen alleine weiter. Auf der Fahrt nach Nürnberg trafen sich dann die Züge an verschiedenen Bahnhöfen und fuhren dann gemeinsam weiter.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke und Es(s)bahner
 
adlerdampf
Beiträge: 3.470
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 21.01.2023 | Top

RE: BR610 Pendolino

#2 von Bennylux , 10.02.2024 18:13

Guten Abend,

du schreibst die Situation punkto Ersatzteile ist kritisch, d.h. man sollte besser keinen Pendolino heute mehr gebraucht kaufen? An sich ein toller Zug, aber doch teuer in der Anschaffung, vor allem der Verkehrsrote.


 
Bennylux
Beiträge: 8
Registriert am: 14.01.2024


RE: BR610 Pendolino

#3 von adlerdampf , 10.02.2024 19:42

Hallo Bennylux,

es ist so wie mit allen Fleischmann H0 Modellen (es betrifft aber auch Modelle aller anderen Hersteller). Da dieses Produktlinie eingestellt worden ist, werden die verfügbaren Ersatzteile immer weniger.
Es liegt daher an jedem selbst, ob man sich traut Modelle zu erwerben, bei denen die Gefahr besteht keine Ersatzteile zu bekommen. Dann hilft im Zweifelsfalle "aus zwei mach eins" oder "nur noch für die Vitrine" oder Ersatzteile nachbauen.
Aber vielleicht erbarmt sich ja mal einer der Hersteller...

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.470
Registriert am: 10.03.2010


RE: BR610 Pendolino

#4 von Bennylux , 10.02.2024 20:57

Hallo Karsten,

Ich habe jetzt ein Vitrinenmodell gefunden, bin mir aber ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich zuschlagen soll. Schwanke zwischen der BR 614 (4331) und dem Pendolino. Der pendolino kostet gut das doppelte von der 4331.

Danke schon mal für die immer tollen Vorstellungen der Modelle! Finde ich Klasse.

Gruß,
Ben


adlerdampf hat sich bedankt!
 
Bennylux
Beiträge: 8
Registriert am: 14.01.2024

zuletzt bearbeitet 10.02.2024 | Top

   

Alte Fleischmann-Werkslok
aktueller Neuzugang 1334

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz