PAYA Replika - Ellok (Umspurung/Tieferlegung)

#1 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 02.03.2009 09:21

Hallo, Freunde der modellbahntechnischen Altertümer,
hier habe ich ein ziemlich kurioses Blechtrumm, welches in seiner Absurdität schon wieder einen gewissen Stil nicht verleugnen kann:




Es ist eine einfache Ellok mit einem Panthographen und ähnelt optisch von der Karosserie einer E 44. Diese für Spur 0 Tinplate gelungene Karrosserie befindet sich nun auf einem unsäglich hochbeinigen Spur 1 Uhrwerksantrieb.

Nun meine Frage: Soll ich das Teil auf Spur 0 umbauen und dadurch dem Boden etwas näher bringen oder soll ich es als "Humor auf Schienen" in der Form behalten wie es jetzt ist

fragt sich
Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

   

B-Lok von Hornby in Spur 0
ETS - Tschechisches Blech in Null

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz