Lima Schlusslichtwagen 3105 CL

#1 von Metall forever , 31.05.2015 20:10

Hallo Leute,

es gibt sie noch - die Schnäppchen !
Heute, auf der Modellbahnbörse-Börse in der Essener Zeche Carl, lag versteckt diese gelbe Packung herum. Ich vernahm ein Winseln :
"Bitte nimm mich mit - mit unbeflecktem Korpus will ich Deine Sinne erfreuen ... !"

Aber Hallo - da griff ich doch (fast) sofort zu. Der "hohe" Preis von 9 € liess sich doch bestimmt noch runterhandeln. Bei 8 € waren der Verkäufer und ich uns einig.
Daheim entblätterte ich dann behutsam das Wägelchen. Ja - unberührt mit nagelneuen Rädern und Radschleifern, irre !
Und ich Dussel hatte mir in der Vergangenherit sogar zwei dieser charmanten Kisten in der Bucht gekrallt. Als Ersatzteilspender gut zu gebrauchen, dazu beide weit über 10 €.

Diese markante Kiste hatte mich schon seit meiner Kindheit fasziniert - fast wie im Leben, man muß nur warten, bis die Richtige kommt !
Es ist übrigens die Variante mit hohen Spurkränzen, die auf meinem Roco-Bettungsgleis über die Schwellen hoppelt.

Hier ein paar Bilder:












Und weil ich gut drauf war, gönnte ich mir dann noch diesen Henschel .... (off Topic)



Ja hoppala ... ich seh grad, daß mein "Marmorblock" noch in Cellophan verpackt ist.
Diese Radiergummis für ein paar Cent bei kik eignen sich nämlich hervorragend als Ladegut, auch für Flachwagen jeglicher Art .....

Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 441
Registriert am: 02.01.2012

zuletzt bearbeitet 31.05.2015 | Top

RE: Lima Schlusslichtwagen 3105 CL

#2 von *3029* , 01.06.2015 11:08

Hallo Michael,

toll, dass du nun einen jungfräulichen Wagen bekommen konntest,
den Preis finde ich bei dem guten Zustand absolut angemessen.
Da wäre ich auch "spontan" gewesen ...

Bei mir hat es auch eine Weile gedauert bis ich den endlich hatte.

Das ist einfach ein Modell mit dem unvergleichlichen Lima-Charme

Dein Wiking-Neuzugang kann sich ebenfalls sehen lassen.
Den Tipp mit dem Radiergummi als Beladung muss ich mir merken.

Du kannst also rundum zufrieden sein.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.086
Registriert am: 24.04.2012


RE: Lima Schlusslichtwagen 3105 CL

#3 von Metall forever , 01.06.2015 14:51

Hallo Hermann,

ja - ich kann die Radierer nur empfehlen. Ich schau mittlerweile in jeden kik-Laden rein. Auch in sogenannten 1-Euro-Läden wird man meistens fündig.
Und da jeder Laden unterschiedliche Größen hat, ist es noch schöner !

Die Gummis sind auch gut zu färben. Ich verwende dazu Zigarettenasche - ist schön staubförmig und geht bei Bedarf auch leicht wieder ab.
Falls man ja doch mal etwas ausradieren muß .....

Hier meine Radiergummi-Lagerhalle *ggg*:



Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 441
Registriert am: 02.01.2012


RE: Lima Schlusslichtwagen 3105 CL

#4 von *3029* , 01.06.2015 15:04

Hallo Michael,

beim hiesigen kik-Laden komme ich auf dem Weg zu Lidl oder Edeka öfters vorbei,
dann schaue ich da mal nach den Dingern

Von früher hatte ich noch einige dieser blau-roten Radiergummis in Neuzustand,
allerdings mit den Jahren knochenhart geworden ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.086
Registriert am: 24.04.2012


   

Pimp my Lima Teil 1, Kesselwagen 2704 (Nichts für Jünger der reinen Lehre)
Lima H0 ?? *Containertragwagen 2x20 Kühne + Nagel DB* ??

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz