Faller lange Hecke # 382

#1 von timmi68 , 06.09.2015 14:21

Hallo zusammen,

in letzter Zeit ist mir einiges an schönem Zubehör von Faller zugelaufen.
Hier die lange Hecke (9cm). Von 1951 bis 1960 im Angebot:



Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.179
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller lange Hecke # 382

#2 von PLASTICOL , 06.09.2015 16:26

Schönes Teil, Jörg!
Sieht der Unterbau bei Hecken diverser Längen immer gleich aus (Holz,gefärbt?) ?

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.347
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller lange Hecke # 382

#3 von *3029* , 06.09.2015 21:35

Hallo Jörg,

super, das Teil ist wie neu ...

Hallo Hardy,

abgesehen davon, dass die Grünmasse in der Form Unterschiede aufweisst schauen die gleich aus.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.192
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller lange Hecke # 382

#4 von PLASTICOL , 07.09.2015 11:06

Hermann, danke für die Info!
Ich habe schon einige Hecken gesehen, vermute aber, dass darunter ein paar selbst gebastelte waren (z.B. aus Nr.300 stammend) - jetzt bin ich da nicht mehr so sicher...

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.347
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller lange Hecke # 382

#5 von *3029* , 07.09.2015 14:47

Hallo Hardy,

bei den Holzunterteilen variieren die Farben von blassbraun bis dunkelbraun, bei den kurzen Hecken ist das ähnlich.

Für jemanden der handwerklich was die Holzbearbeitung anbetrifft halbwegs fähig ist dürfte es kein Problem sein
"Nachbauten" der Hecken zu fertigen ...

Bisher sind mir solche Exemplare aber nicht untergekommen, meist gebrauchte mit Kleberesten.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.192
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 07.09.2015 | Top

RE: Faller lange Hecke # 382

#6 von U 406er , 07.09.2015 16:48

Hallo
Auch Ich suche Faller Massebäume und Hecken zu " günstigen Preisen " für meine Wikinger.
Habe zwei lange Hecken von Faller und eine hellgrüne ohne Herkunft / Hersteller sowie
acht kurze Hecken.
Bis auf die drei kurzen unteren ... sind von einem Anlagenabbau,sehen die Holzsockel alle
gleich aus.













Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 1.182
Registriert am: 18.08.2011


RE: Faller lange Hecke # 382

#7 von HanseWikinger , 07.09.2015 17:25

Hallo Uwe,

die unbekannte Hecke mit dem hellen Holzsockel ist die "gestutzte Hecke" von RS.

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 259
Registriert am: 31.07.2012


RE: Faller lange Hecke # 382

#8 von *3029* , 07.09.2015 17:48

Hallo zusammen,

Uwe,

die Faller-Massebäume, speziell die für Wiking gefertigten, sind für mich unverzichtbares Zubehör
zu den Wiking-"Verkehrsmodellen" um den Charme der Jahre meiner Wiking-/Moba-Jugendzeit erinnerlich zu halten ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.192
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller lange Hecke # 382

#9 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.09.2015 08:57

Hallo ,

je nach Herstellungsjahr gibt es bei Faller leichte Farbvariationen im Grünton,aber generell gab es die Falle-r Masse -Bäume immer in Hellgrün und dunkelgrüner Ausführung auch wenn es kein sep. Art. Nr. für unterschiedliche Farben gab.

Billige Faller-masse- Bäume gibt es in top Erhaltungszustand schonmal so gut wie garnicht auf dem Markt...diese Bäume werden ja nicht nur von Nostalgie-Bahnern gesucht ,sondern auch von den AMS und Wiking-Sammlern...

Der Schaufenster-Anlagen Freund ist da etwas im Vorteil ... da dieser auch "Braune" Bäume nutzen kann. Die Werksanlagenbauabteilung bei Märklin hat damalig fast immer bei deren Anlagen die Faller-Bäume farblich nachbehandelt

die gemarkte Hecke #376 ist von Spitaler oder Creglinger


DL 800
zuletzt bearbeitet 08.09.2015 08:59 | Top

RE: Faller lange Hecke # 382

#10 von U 406er , 08.09.2015 11:11

Zitat von DL 800 im Beitrag #9

Billige Faller-masse- Bäume gibt es in top Erhaltungszustand schonmal so gut wie garnicht auf dem Markt...diese Bäume werden ja nicht nur von Nostalgie-Bahnern gesucht ,sondern auch von den AMS und Wiking-Sammlern...




Hallo
Ich habe vor ein paar jahren auf einer MoBa Börse einige Hecken und verschiedene Massebäume für 2 € das Stück gesehen.
Da habe ich natürlich eingekauft und obendrein gab es auch noch Mengenrabatt.
Man muß " nur " lange suchen und abwarten.
Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 1.182
Registriert am: 18.08.2011


RE: Faller lange Hecke # 382

#11 von PLASTICOL , 08.09.2015 12:38

Hallo Jungs,
das ist ja ein wirklich interessantes Themen-Gebiet...alle Achtung
Danke für die vielen Erklärungen und Fotos hierzu!

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.347
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

RE: Faller lange Hecke # 382

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 10.09.2015 07:22

Hallo Uwe ,

...vor ein paar Jahren... (ist immer ein super Argument in der Sammlerszene) , freut mich für dich. Überraschenderweise erging es mir so mit ca. 50 original Faller- Fertigmodellen incl OVP aus den 1950ern (Häusern) ,ein Lagerfund im Fachgeschäft, heruntergesetze DM -Preise geteilt durch 2 +Mengenrabatt...
(ca. Jahr 2007)
Allerdings würde ich so nie argumentieren ... da soetwas im Jahr 2015 mit Sicherheit "die Nadel im Heu" ist...

Ja und auch ich habe schon Bäume auf ner Börse gefunden ,sogar TopZustand,für 2 ,- ,das ist aber schon eher die große Ausnahme...und für eine kleine Anlage wie die "PUKO 1962" die hier im Forum vorgestellt ist , benötigt man schon an die 50 Hecken und Bäume ...


Also , viel Spaß beim Warten .... , wünscht der DL ...


DL 800
zuletzt bearbeitet 10.09.2015 07:24 | Top

RE: Faller lange Hecke # 382

#13 von U 406er , 17.09.2015 15:26

Zitat von DL 800 im Beitrag #12
Hallo Uwe ,

...vor ein paar Jahren... (ist immer ein super Argument in der Sammlerszene) , freut mich für dich. Überraschenderweise erging es mir so mit ca. 50 original Faller- Fertigmodellen incl OVP aus den 1950ern (Häusern) ,ein Lagerfund im Fachgeschäft, heruntergesetze DM -Preise geteilt durch 2 +Mengenrabatt...
(ca. Jahr 2007)
Allerdings würde ich so nie argumentieren ... da soetwas im Jahr 2015 mit Sicherheit "die Nadel im Heu" ist...

Ja und auch ich habe schon Bäume auf ner Börse gefunden ,sogar TopZustand,für 2 ,- ,das ist aber schon eher die große Ausnahme...und für eine kleine Anlage wie die "PUKO 1962" die hier im Forum vorgestellt ist , benötigt man schon an die 50 Hecken und Bäume ...


Also , viel Spaß beim Warten .... , wünscht der DL ...


Hallo Andreas

Habe die von Dir erwähnte Nadel im Heuhaufen gefunden in Form von einer Tanne und Linde.
Warten lohnt sich ... das Stück für 3,25 € ersteigert.







Gruß
Uwev



 
U 406er
Beiträge: 1.182
Registriert am: 18.08.2011


RE: Faller lange Hecke # 382

#14 von DL 800 ( gelöscht ) , 18.09.2015 09:00

Hallo Uwe ,
das freut mich für dich ... ich meinte aber " Ladenneue" Fallerbäume bei denen das Grün noch nicht bräunlich ist.-Selten aber es gibt Sie...


DL 800

RE: Faller lange Hecke # 382

#15 von *3029* , 18.09.2015 14:00

Hallo Uwe,

schön anzuschauen, zu den alten Wikingern passen die auf jeden Fall ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.192
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller lange Hecke # 382

#16 von *3029* , 30.09.2015 23:41

Hallo zusammen,

die Faller Hecke 382 als Dekoration für mein Wiking Landhaus (# T 112 / 113) ...




Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.192
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 | Top

RE: Faller lange Hecke # 382

#17 von timmi68 , 01.10.2015 07:54

Hallo Hermann,

schöne Zusammenstellung- gefällt mir!
Aber sag mal - ist das ein niederländisches Haus? Es hat gar keine Gardinen

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.179
Registriert am: 13.11.2013


   

Faller Bahnhof Kirchbach B - 104
Faller 1750 Combi - Kit Kirche St. Martin

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz