2x Roskopf nach französischen Vorbildern vom Flohmarkt

#1 von telefonbahner , 06.09.2015 21:05

Hallo zusammen,
am Wochenende gab es wieder mal ein paarr "Exoten" für die geplanten Straßen auf der geplanten Anlage



Oben im Bild ein Lebensmittel-Tankzug für Weintransporte der Firma Alaine Transports
(Zugmaschine Renault R 310, Aufleger 11 Kammern mit 38.000 l.)
in der Mitte ein Renault R 320.305 der Firma SERNAM
und wenn der Ede mit ist schleppt der natürlich was Biertlasterisches an...
Unten ein HERPA MB ACTRS HZ der Schloßbrauerei Friedenfels

Gruß Gerd aus Dresden
(Bitte die Bildqualität entschuldigen, meine Digiknipse hängt am Ladegerät und da musste halt der Scanner herhalten )


 
telefonbahner
Beiträge: 16.262
Registriert am: 20.02.2010


RE: 2x Roskopf nach französischen Vorbildern vom Flohmarkt

#2 von *3029* , 06.09.2015 23:47

Hallo Gerd,

interessante Modelle die du und Ede mit nach Hause gebracht habt ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: 2x Roskopf nach französischen Vorbildern vom Flohmarkt

#3 von martin67 , 07.09.2015 11:45

Servus Gerd,

schöne Modelle, insbesondere die Rosköpfe (aus meiner traunsteiner Heimat Traunstein ). Mit dem Tankauflieger liegst Du (oder der orangefarbene Einlegezettel in der Verpackung) etwas daneben. Es ist in der Tat ein Lebensmitteltanker, der aber nur 7 Kammern mit einem Fassungsvermögen von ca. 23.000L hatte und vorwiegend für Wein- und Milchtransporte verwendet wurde. Das Gesamtzuggewicht in Europa lag in den 80er Jahren bei 38t.

Der zweite Renault ist vermutlich ebenfalls ein R310 (einen R305-320 gab es nicht), ein stärker motorisierter R370 würde bei dem kleinen Auflieger keinen Sinn machen. Sernam war übrigens die Bahnfrachtspedition in Frankreich.

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: 2x Roskopf nach französischen Vorbildern vom Flohmarkt

#4 von telefonbahner , 07.09.2015 16:30

Hallo Martin,
danke für die Infos.
Das passiert eben wenn man gutgläubig das glaubt was da auf den Beipackzetteln steht.
Bei dem Tanker war ich mir da auch schon unsicher. 7 Mannlochdeckel auf, aber 11 Anschlussstutzen unter dem Tank ...
Da die ollen Klebestreifen zum verschließen der Klarsichtverpackung aber auch schon aussehen als wären sie schon zu Urzeiten dort gewesen halte ich einen Umbau für unwahrscheinlich.
Bei dem grünem SERNAM war ich selber der Dussel. Da dort ein Einleger in französisch drin liegt hab ich irgendwie was falsch zusammengereimt.
Auf der Seitenlasche steht ja ganz eindeutig RENAULT R 310 SERNAM.
Wenn das der französische Bahnfrachter war macht natürlich auch der SNCF-Aufkleber da links oben Sinn.
Ich finde die Roskopf-Modelle ja eh Klasse, nicht nur wegen Edes SAURER-Bierautos und für je 4 Euro kann man da ja gar nichts falsch machen.,

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.262
Registriert am: 20.02.2010


RE: 2x Roskopf nach französischen Vorbildern vom Flohmarkt

#5 von martin67 , 07.09.2015 16:40

Nein, umgebaut ist der Tanker nicht. Ich hatte den selbst mal vor vielen Jahren und wolle ihn in einen italienischen Milchtanker umbauen. Roskopf hatte als einziger diesen ovalen Kessel. Letztendlich war der Auflieger dann doch viel zu französisch und ich hab den Laster zusammen mit vielen anderen Modellen Anfang 2000 verkauft.

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


   

Bub Spur S (geklärt) und weitere unbekannte Blechverkehrsschilder
Generatoranhänger BW 5 Frankfurt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz