Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#1 von ulixes , 28.09.2015 09:49

Hallo liebe Kibri-Experten,

ich besitze mehrere Kräne (einzeln oder auf Güterschuppenrampen) aus der Kibri-Blechära. Leider hat kein einziger mehr den originalen Kranhaken. Kann mir jemand den Durchmesser der Kugel sagen, die am Haken als Gewicht befestigt ist?

Danke und Grüße

Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#2 von tyyyyraa , 28.09.2015 22:33

Hallo Florian,

zeig uns doch mal ein paar Bilder der Kräne. Nicht alle Versionen hatten einen Kugelhaken!


Viele Grüße
Marcus


 
tyyyyraa
Beiträge: 692
Registriert am: 03.04.2012


RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#3 von fliegender Hamburger , 29.09.2015 17:56

Hallo Florian,

die Kugeln der "modernen" Kibri-Blechkräne haben bei mir einen Durchmesser von knapp 8mm (der Messschieber zeigte ca. 7,8mm). Die Oberfläche ist hellsilber matt lackiert, so Richtung Ofenfarbe. Öse und Haken ebenfalls. Bilder findest du im FAM-Kibri-Unterforum.

Im Gegensatz dazu findet man bei den alten 366 Märklin-Kranwagen vernickelte Kugeln mit knapp 7mm (6,8mm gemessen), bei den 464-Portalkränen schwarz lackierte mit mehr als 12mm (gemessen 12,2mm).

Einen Märklin 4611 Krupp-Ardelt hatte ich nicht zum Nachmessen...

Viele Grüsse,
Nils


 
fliegender Hamburger
Beiträge: 538
Registriert am: 10.09.2011

zuletzt bearbeitet 29.09.2015 | Top

RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#4 von ulixes , 29.09.2015 19:09

Danke Nils,

jetzt kann ich ans Basteln gehen...

Grüße

Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#5 von tyyyyraa , 29.09.2015 19:29

Es gab diese Kugeln auch in türkisblau, gelb und weiß....


 
tyyyyraa
Beiträge: 692
Registriert am: 03.04.2012


RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#6 von ulixes , 29.09.2015 22:00

Hallo tyyyyraa

Oh, das ist interessant. Solche farbigen Kugelhaken hab' ich schon gesehen, aber habe sie nicht für Originale gehalten (ich kannte halt nur die silbernen).

Aber hier nun die Bilder der beiden Krantypen, die ich habe.





Den jüngeren Kran mit rotem Dach habe ich auch noch als Portalkran und auf der Rampe bei einem eintorigen Güterschuppen (Kräusellackvariante).

Grüße

ulixes (Florian)


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#7 von tyyyyraa , 29.09.2015 23:21

Hallo Florian,

die farbigen Kugeln gehören zu den Vorkriegsversionen.

Dein Sockelkran müsste den normalen silbernen Kugelhaken bekommen, ebenso wie der Portalkran/Ladebrücke und beim Güterschuppen mit Kräusellack.
Das sind von den Versionen her die letzten.

Beim kleinen Güterschuppen mit dem Kran dürfte dieser Flachhaken passen.



Viele Grüße
Marcus


 
tyyyyraa
Beiträge: 692
Registriert am: 03.04.2012


RE: Kugelhaken Kibri Spur 00/H0

#8 von ulixes , 01.10.2015 14:26

Hallo Marcus,

Vielen Dank für die Informationen und das schöne Bild.


Grüße

Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


   

Bahnhof Ibach von Kibri

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz