28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#1 von kablech , 27.10.2015 21:09

Die große Ausstellung in Stuttgart-Vaihingen naht!
Am 1. Adventswochenende 2015

Samstag, 28. November 2015
von 12:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 29. November 2015
von 11:00 - 16:30 Uhr

im Bürgersaal des Schwabenforums neben der SchwabenGalerie
in Stuttgart-Vaihingen, Schwabenplatz 3

Wir präsentieren auf 3 Stockwerken und auf einer Fläche von mehr als 900 m² Eisenbahnzüge und Blechambiente aus den Jahren 1895 bis 1955 in hoher Qualität und Seltenheit, ergänzt durch moderne Anlagen aus der Neuzeit.

Auf mehr als 20 Anlagen der Spurweiten "Standard", sowie 1, 0, H0, N und Z fahren Bahnen der Firmen Märklin, Bing, Schoenner, Bub, Trix, Fleischmann, Biller-Bahn, der englischen Hersteller Basset-Lowke und Hornby, sowie moderne US Tinplate Fahrzeuge der Firmen Lionel und MTH. Die Lokomotiven werden mit Uhrwerk, Dampf und Strom betrieben. Unser diesjähriges Highlight, die sehr seltene Spur S, wird von Herrn Hagen von Ortloff persönlich präsentiert.

Vielleicht sehen wir uns?
Hofft Karl
Man findet mich bei den Spur 0 Echtdampfern und Uhrwerkern im 2. OG im großen Saal, gleich rechts neben dem Saaleingang.


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 27.10.2015 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#2 von Gelöschtes Mitglied , 13.11.2015 15:58

Ich möchte mal in die Runde fragen, ob jemand aus dem Bereich Sachsen, Brandenburg oder Thüringen zur Ausstellung nach Vaihingen fährt. Mir geht es um nicht verschickbares Weihnachtsgeschenk (für MICH ), das in Vaihingen übergeben werden sollte. Ich komme nun aber doch beim besten Willen nicht dahin, um es selbst zu holen, und suche jemanden, der mir den Weg abnehmen könnte. Nebenbei: es ist ein Augenschmaus und auch nicht zu groß. Eher ein doppelter Schuhkarton.
Gern weiteres per PN, Danke!


zuletzt bearbeitet 13.11.2015 16:00 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#3 von gote , 13.11.2015 18:51

Hallo Karl
Da wollte ich immer mal hin.
Leider fällt der Termin ausgerechnet mit dem nordhessischen Spielertreffen zusammen.
Wird also dieses Jahr nix.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.290
Registriert am: 23.06.2012


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#4 von steamer2 , 23.11.2015 08:26

Hallo liebe Freunde der gepflegten Blecheisenbahnen,

nachfolgend ein paar Appetitanreger: (Bilder aus der Ausstellung 2014)













Beste Grüße
-steamer2-


 
steamer2
Beiträge: 187
Registriert am: 11.07.2008


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#5 von kablech , 26.11.2015 17:21

Inzwischen gibt es auch Veranstaltungshinweise in der Presse:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...d0e2551d10.html

und
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...eddabb34ea.html

Vielleicht sehen wir uns am Wochenende? Würde mich freuen, Gruß
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#6 von Gelöschtes Mitglied , 30.11.2015 16:31

Hallo,

wo sind die Bilder?

MfG Lastra



RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#7 von kablech , 30.11.2015 16:47

Ganz schön ungeduldig Bin ja noch gar nicht so lange zu Hause und muss erst mal die Fotos sortieren.
Sagt
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#8 von kablech , 30.11.2015 17:55

Hallo,
Stuttgart Vaihingen ist vorbei, wir hatten 2 Tage voller schöner Eindrücke von alten Spieleisenbahnen. Zuerst zeige ich mal Bilder von unserer Anlage, will heißen von 2 Mitspielern aus der Echtdampfszene im Südwesten und von mir. Wer mal in Schriesheim zum Osterdampf war oder bei den Bing Tagen in Freinsheim, weiß, von wem ich rede. Wir hatten jede Menge Echtdampf in Spur 0, Uhrwerk und, falls alle Stricke reißen und gerade keine Lok angeheizt war, ausnahmsweise auch mal elektrischen Betrieb.
Viel Spaß beim Betrachten der Bilder wünscht
Karl






































Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 30.11.2015 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#9 von kablech , 30.11.2015 19:35

Auf der benachbarten Spur 0 Anlage fielen vor allem das umfangreiche Straßenbahn-Depot und schöne Gebäude-Ensembles auf. Wer entdeckt die schöne Tochter des Fabrikbesitzers?






















Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#10 von swfreund ( gelöscht ) , 30.11.2015 19:47

Karl
Wer ist dieser Horn oder die Firma Horn,die diese schönen auch im Maßstab passenden Blechfabriken herstellt?????

Wolfgang


swfreund

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#11 von kablech , 30.11.2015 19:51

Hallo Wolfgang,
die Firma Horn sitzt in Haigerloch im Schwäbischen, siehe diese Webseite: http://www.blechspielzeug-restauratoren-horn.de Die hatten ihre Fabrikgebäude auch schon mal, ich glaube es war vor 2 oder 3 Jahren, beim Franz Holzapfel auf der Spur 1 Anlage beim Karlsruher Hallendampf.
Viele Grüße
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 30.11.2015 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#12 von swfreund ( gelöscht ) , 30.11.2015 19:56

Karl
Jetzt fällt mir eigentlich nichts mehr ein!!!!!!!!! Ich mach das jetzt seit über 60 Jahren!!! und kenne diese Firma NICHT,die laut Homepage seit 1980 existiert!

Mit e4inem Gruß Wolfgang


swfreund
zuletzt bearbeitet 30.11.2015 21:03 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#13 von maeflex , 30.11.2015 20:48

Hallo Wolfgang,
soweit ich mich erinnere, gab es vor Jahren ueber diese Firma einen Bericht in der Zeitschrift "Altes Spielzeug".
Vielleicht kann einer der Foristen naeheres dazu mitteilen...


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 2.252
Registriert am: 13.05.2010


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#14 von kablech , 30.11.2015 20:56

Roland,
jetzt, wo Du es sagst: Ich habe nachgesehen, es war in der Ausgabe 3/14.
Gruß
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#15 von gs800 , 30.11.2015 21:14

Hallo Karl,

danke für die Fotos. Scheinbar habe ich etwas versäumt, aber nächstes Jahr könnte es dann doch mal klappen.
Der Circus und die Blechfabriken sind ja vom Allerfeinstem.

Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.580
Registriert am: 26.02.2012


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#16 von pete , 30.11.2015 21:16

Hallo Karl,

herzlichen Dank für die vielen Bilder, deine hübsche Fabrikbesitzertochter hat mich auch gerade angelächelt, nett!



Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#17 von kablech , 30.11.2015 21:29

Überschaubar, aber immer wieder schön: die Bing Spur 00 Tischbahn. Gerade an den Tankwagen sieht man, dass die Spur 0 Fahrzeuge einfach im Maßstab 1:2 halbiert wurden.














Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#18 von wolfgang , 30.11.2015 22:46

Hallo Karl,
Schöne Bilder und als Teilnehmer bist du auch auf ideale Foto-Distanz an die Objekte der Begierde herangekommen, danke!

Hier noch ein paar Eindrücke unmittelbar nach Eröffnung für uns Besucher am Samstag.




Ein bekannter Fernseh-Moderator kämpft ausdauernd und erfolgreich mit den Tücken der Technik, um eine Spur S Anlage mit Bub und Liebmann Material zum Laufen zu bringen, während nebenan französische JEP, Hornby und BLZ Züge schon ihre Runden drehen.




Hier noch ein Blick auf das französische Material.

Es war wieder eine sehr gelungene Ausstellung und neben Spur 00/H0, 0 und 1 als alte Originale und etwas neuere Erzeugnisse, waren ja auch noch Varianto und Billerbahn Anlagen sowie Echtdampf von N bis Spur 1 und vieles mehr zu sehen.

Schön auch, dass die Veranstaltung ( soweit ich das vom Samstag her beurteilen kann) bestens besucht war und der schon erwähnte Moderator sich die Zeit nahm, jede Frage geduldig zu beantworten.

Also für den 1. Advent 2016 schon mal vormerken, der weiteste Weg lohnt sich.

Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011

zuletzt bearbeitet 30.11.2015 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#19 von caepsele , 01.12.2015 17:01

Hallo Freunde der Tin-Plate-Bahnen,

war ja auch mit Karl im Team und es hat richtig Spaß gemacht, wenn auch etwas übernächtigt und meine Kisten noch kreuz und quer in der Wohnung stehen.

@ Karl: tausche Video-Clip vom Kamerawagen gegen Fotos?

Und falls der Herr mit der kleinen roten Midland Railway Tenderlok von Bing dies liest: glaub auf der Lok steckt noch mein Wilesco-Sicherheitsventil...

Gruß
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.122
Registriert am: 03.12.2009


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#20 von steamer2 , 02.12.2015 17:52

Hallo,

ein paar Bilder von der Spur 1:















Mit besten Grüßen
Steamer2


 
steamer2
Beiträge: 187
Registriert am: 11.07.2008


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#21 von kablech , 05.12.2015 15:39

Hallo,
noch ein Nachtrag zur Spur 1: Etwas versteckt steht sie hinter dem Schienenzeppelin, ist aber eine Sensation. Es ist die Märklin Rocket, die 1902 nur in der Spur 1 gefertigt wurde. Schiphorst schreibt, es seien weltweit nur 2 komplette Züge bekannt.
Genaues Hinsehen lohnt sich!
Meint Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 05.12.2015 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#22 von pete , 05.12.2015 17:10

Hallo Karl,

toll sowas mal sehen zu dürfen! Wenn das nicht so ein unpassender Termin gewesen wäre ...

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#23 von Marcus , 31.03.2016 21:38

Hallo,

ich möchte den alte Spieleisenbahnen Thread nochmal hochziehen.
Ist eins meiner Highlights im Modelleisenbahner Jahr und eine der wenigen Eisenbahnausstellungen die meine Jungs (8 und 11 Jahre) auch toll finden.

Dieses Jahr war ich besonders begeistert vom Spur1 Krokodil: (Das Bild habe ich aus #20 von Steamer2 "ausgeliehen")


Für mich als Laien hat's original ausgesehen, schließlich ist ja ein Märklin Fahrrad drauf.
Aber ein sehr freundlicher älterer Herr mit vielen weißen Haaren , vermutlich der Besitzer des schönen Stücks, hat mir die Geschichte des Krokodils erzählt:

Da gab es in der DDR einen findigen Blechbearbeiter, der in den Spielwarengeschäften noch verfügbare Spur1 Ersatzteile zusammengekauft hat (Motoren, Farben,..) und damit neue Loks gebaut hat.
Da man sich damals im Osten nicht so viel Gedanken um Markenrechte einer West Firma gemacht hat, konnten die Loks verkauft werden.
Bei dem Replika Krokodil ist vieles von Märklin, aber das Blech wohl nicht.
Kenner erkennen das am fehlenden mechanischen Fahrtrichtungsumschalter auf dem Vorbau. (Dieses Krokodil hat eine automatische Umschaltung das Original aber immer den Handschalter).

Jetzt bin ich sehr neugierig, wer ist der Hersteller, gibt es viele Märklin Spur 1 Repliken aus dem Osten, wer hat weitere Informationen zu diesem Krokodil?

Ich weiß das Thema ist heikel, Replika und Fälschung liegen hier sehr eng beieinander, trotzdem würde ich mich über Antworten freuen.

Viele Grüße

Marcus


Grüße

Marcus


Marcus  
Marcus
Beiträge: 103
Registriert am: 11.01.2013


RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#24 von Blech , 01.04.2016 08:59

Marcus,
die Geschichte stimmt!
Es sind mehrere sehr gut nachgebaute Spur I-Krokodile dieser(!) Herkunft bekannt.
Sie kamen zur Wende schnell in den Westen, ein paar wohl schon vorher.
Aber der Nachbauer wollte damals namentlich nicht genannt werden.
Das wurde repektiert.
Ob sich das geändert hat? Immerhin sind viele Jahre vergangen.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 01.04.2016 | Top

RE: 28.11. -29.11.2015 Stuttgart Vaihingen - Große Ausstellung von alten Spieleisenbahnen

#25 von Marcus , 05.04.2016 22:08

Hallo Botho,

vielen Dank für Deine Antwort und weitere Details zu diesem Spur I Krokodil.
Ich finde, dass der Wunsch des Erbauers berücksichtigt werden muss und der Name nicht hier im Forum erwähnt werden sollte.

Ganz allgemein ist es aber schade, dass zum Spur I-Krokodil CCS 66/12921 so wenig im Forum (und auch im Internet) zu finden ist. (Oder habe ich nur nicht richtig gesucht?)
Es würde mich sehr freuen, wenn ein Sammler sein Schmuckstück, ob original oder Replika vorstellt.

Für mich sind die Blech Kroko's einfach die schönsten Märklin Modelle!

Grüße

Marcus


Grüße

Marcus


Marcus  
Marcus
Beiträge: 103
Registriert am: 11.01.2013


   

der Bildbericht über die Ausstellung Total Rokal ist online.
3. "Total ROKAL" am 19./20.03.2016 in Nettetal-Hinsbeck

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz