Pimp my Lima Teil 1, Kesselwagen 2704 (Nichts für Jünger der reinen Lehre)

#1 von ADE-Fahrer , 22.11.2015 13:14

Hallo Zusammen,

so im Jahre des Herrn 1996/7 haben ich von eine Arbeitskollegen einiges von Lima in Stark bespielten Zustand bekommen. Eine Elok, 4 Wagen, ein paar Rostige Gleise (Entsorgt)
Diese Jahr bin ich mein Eisenbahnsammlung am durchforsten und da drüber gestolpert. Was tun damit? Mülleimer, ebay, Verschenken, Umbau?
Hmm, Entscheidung: Wieder in Funktion setzen und so Herrichten, das Sie zur heutigen Modellbahnsammlung passen.
(Die Sammlung ist ab 1978 entstanden, also keine Prestige sonder ein Fahr und Hobby-Sammlung.)

Angefangen wird mit dem Kesselwagen 0862 (Wenn den die Nr. Richtig ist)
Ausgangsmaterial, nach Abtrenne der Abgebrochene Puffer und dem Einbau 2. Federpuffer:


Alle 4 Puffer ersetzt. Dann Abfräsen des Bodens und Einkleben 2er Pappstreifen


Einkleben 2 Roco Kullissen für KK


Justage:


Erste Stellprobe:



Geplant:
- RP25 Räder
- Umlackierung zum Bahnhofswagen / Privatwagen da das "BP" nicht mehr zu retten ist.

Soweit für den Augenblick. Fortsetzung folgt bei Interesse.

mfg

Ralf



Edit: Wagennummer Koorigiert


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...


ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 213
Registriert am: 15.12.2008

zuletzt bearbeitet 19.12.2015 | Top

RE: Pimp my Lima Teil 1, Kesselwagen 0862 (Nichts für Jünger der reinen Lehre)

#2 von *3029* , 22.11.2015 14:13

Hallo Ralf,

einfach schön zu sehen, was bei dir aus dem "Schrott Rohmaterial" aus Ruinen aufersteht ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012


   

Pimp my Lima Teil 2, Hochbordwagen 2009 (Nichts für Jünger der reinen Lehre)
Lima Schlusslichtwagen 3105 CL

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz