Endlich mal keine Gusspest bei DORFAN

#1 von Udo , 28.12.2015 10:20

Hallo,

weil die Gusspest bei DORFAN ein großes Problem dargestellt hat, die letztendlich zum Untergang der Firma führte, hier einmal eine der wenigen Loks, die dieses Problem scheinbar nicht bekamen:

http://www.ebay.com/itm/Vintage-Prewar-D...-/191768925140?

Wenn man ganz genau hinsieht, könnte es sein, dass die Nabe eines Rades Risse aufweist (rechts unten). Ein Rad hat einen minimalen Abbruch, der aber durch einen Schlag verursacht sein könnte, und die Farbe hebt sich an einigen Stellen pickelförmig ab. Das mit der Farbe ist wohl nicht auf Veränderungen im Guss zurückzuführen, oder doch ?

Ich habe das mal hier eingestellt, damit wir später auch immer mal ein Bild einer DORFAN-Lok ohne Gusspest haben.

Schönen Gruß
Udo

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: Endlich mal keine Gusspest bei DORFAN

#2 von noppes , 28.12.2015 10:27

Hallo Udo,

dein Bemühen in allen Ehren, aber ich glaube das die Ebay-Auktionen und ihre Bilder irgendwann nicht mehr sichtbar sind. Schau auch mal hier.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.191
Registriert am: 24.09.2011


RE: Endlich mal keine Gusspest bei DORFAN

#3 von Udo , 28.12.2015 10:41

Hallo, Norbert,

du hast Recht. Die Bilder verschwinden. Dann ist doch der ganze Hintergrund völlig überflüssig.

Also, das kapiere ich nicht: Es soll hier in diesem Bereich etwas dokumentiert werden, und später Seitenaufrufer sehen nichts mehr, weil sie dazu keinen Beitrag schreiben. Das ist doch völlig daneben. Es ist doch wichtig, alles Mögliche hier in diesem Bereich zu dokumentieren, damit später user über die Suchfunktion nach dem Eingeben eines Stichwortes immer wieder nachschauen können. Wenn ich die Seitenaufrufzahl der alten und uralten Seiten sehe, sieht man an der Aufrufzahl, dass da ein reges Interesse ist, aber die Bilder sind nicht mehr da.

Das sollte geändert werden !

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 28.12.2015 | Top

RE: Endlich mal keine Gusspest bei DORFAN

#4 von pete , 28.12.2015 10:52

Hallo Udo,

klar kann man das ändern ...

man muß sich um die Bildrechte der Ebay-Auktion kümmern, diese auf einem eigenen, bezahlten Server hosten und dann einen sinnvollen Beitrag in der entsprechenden Rubrik aufmachen. Link auf Ebay hilft nur so lange die bei Ebay auch aktiv sind, bzw. die Bilder dort noch sichtbar sind.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.804
Registriert am: 09.11.2007


RE: Endlich mal keine Gusspest bei DORFAN

#5 von Udo , 22.02.2016 20:41

Hallo,

wie man hier in den Beiträgen lesen konnte, sind die Bilder iwann hier nicht mehr zu sehen. Deshalb habe ich diese Bilder vom Bildschirm abfotografiert. Den Mohair-Effekt, also diese Schlieren usw., kann man vermeiden, zumindest größtenteils, wenn man bei der Kamera den Lupeneffekt einstellt. Wusste ich vorher auch nicht, aber ich bin zufällig an diese Einstellung gestoßen und habe den positiven Effekt bemerkt.

Hier also die Bilder der gusspestfreien Lok.



















So, jetzt sind die Bilder für alle Zeit hier zu sehen.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


   

DORFAN-Tender made in Germany
Für Toy Train Railroader & Hi-Wheeler

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz