Kibri- Wärterhaus 50/00 B mit Lampe, Haltschild, Dach mit Schindelbemalung (1930 - 1932)

#1 von AG Tinplate Spur 1 , 12.10.2016 20:36

Guten Abend liebe Kollegen und Kibri- Freunde,

In den Katalogen 1930 und 1932 findet sich diese Abbildung (ob vor 1930 im Programm ?):



Darunter sind mehrere Bahnwärterhäuser mit folgendem Text beschrieben: "Bahnwärterhaus schön bemalt mit Signal, Schranke und elektr. Beleuchtung".

Es folgt eine Aufzählung von 4 verschiedenen Typen, u.a. 50/00 B mit Längenangabe 21 cm.

Dabei handelt es um dieses Bahnwärterhaus, welches nicht dem Katalogfoto entspricht:

.

Die Katalog-Längenangabe weicht etwas von meinem Haus ab, es misst nur 19,5 cm. Die Breite beträgt 11,5 cm, die Höhe 12 cm.

Bei dieser Version hier handelt es sich um die älteste (1930), da der Zaun die noch ältere Form hat. Die Hausnummer ist "15".

Seitenansicht:



Das Haus ist serienmäßig mit Lampe und nicht mit einem Signal ausgestattet, die Kabel-Bohrung der Lampe im Boden ist vorhanden.

Rückansicht:



...und die Markung mit dem Kibri Nicolaus.


Ich habe auch noch die entsprechende Version aus dem Jahr 1932 mit der handschriftlichen Katalognummer, die ich noch zeige.

Viele Grüsse.. Michael


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.689
Registriert am: 03.10.2008

zuletzt bearbeitet 12.10.2016 | Top

RE: Kibri- Wärterhaus 50/00 B mit Lampe, Haltschild, Dach mit Schindelbemalung (1930 - 1932)

#2 von AG Tinplate Spur 1 , 02.12.2016 19:51

Guten Abend liebe Kollegen und Kibri- Freunde,

ich möchte den Beitrag zu diesem Wärterhaus noch mit der späteren Version 50/00 ergänzen.



Wie ich nun festgestellt habe, war für dieses Wärterhaus ein Signal vorgesehen (keine Bohrung im Sockel), es handelt sich daher um die unbeleuchtete Version, die im Katalog ebenfalls aufgelistet ist.

Seitenansicht.



und noch die Ansicht von unten mit dem Händlerstempel.



Die Abmessungen sind identisch.



viele Grüsse.. Michael


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.689
Registriert am: 03.10.2008


RE: Kibri- Wärterhaus 50/00 B mit Lampe, Haltschild, Dach mit Schindelbemalung (1930 - 1932)

#3 von AG Tinplate Spur 1 , 17.02.2017 18:06

Guten Abend in die Runde.....

die Sammlung der Wärterhäuser 50 /00 möchte ich noch um diese Version ergänzen:



Von den Abmessungen her ist es etwas kleiner als im Katalog angegeben, da es nur 19 cm lang ist. Ich denke, es ist trotzdem dieser Katalognummer zuzuschreiben, da es vom Aufbau her ja ähnlich ist.



Ein Blick unter das Häuschen.... vom Stempel her passt es noch in die Zeit ab 1932 und ggf. etwas später




Ein schönes Wochenende wünscht Euch ... Michael


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.689
Registriert am: 03.10.2008


   

Kibri Bahnwärter 1/73/3 mit Horn (1935 - 39)
Kibri Wagenschuppen 41/10 (1930 -1932)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz