WIAD

#1 von Rumpelbahner , 31.10.2010 08:38

Moin moin,
ich vermisse die Sachen von WIAD. Die Kräne, Greifer und Schaufel werden in der Bucht teilweise utopisch gehandelt, auf Börsen ist kaum noch was und die Höcker um die Ecke haben keine Ahnung. Im Google ist zwar was zu finden aber in diesem Forum ist auch alles dunkel. Ich möchte hier mal anstossen. Selbst kann ich mit diesem elektronischen Gerät schreiben und surfen. Aber Bilder übertragen ist mir zu hoch (Dächer nicht). Na, da geht doch was?
Die Gebäude, Schiffe und Kleinteile sind auch nicht zu verachten.
Gruß............Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.499
Registriert am: 29.03.2010


RE: WIAD

#2 von LMS , 31.10.2010 09:06

Moin moin Thomas,
Du schreibst "Höcker", leider kennt nicht jeder in diesem Forum unseren schönen norddeutschen ( besser niederdeutschen ) Ausdruck Höker als Bezeichnung für Kaufmann / Händler.
Diese Klarstellung Deines Tippfehlers, damit die "Unwissenden" nicht denken, in meiner alten Heimat Kiel gibt es viele Kamele mit Höckern .
( Außer denen, die am Hindenburgufer in einem großen Gebäude "gehalten" werden und von "Diäten" leben müssen!!)
Aber Du hast völlig Recht, von WIAD liest und hört man nichts - und ich weiß auch nichts!!
Viele Grüße von der ostfriesischen Halbinsel
Wolf


Versuchungen sollte man nachgeben,
man weiß nie, ob sie wiederkommen.
( Oscar Wilde)


 
LMS
Beiträge: 1.109
Registriert am: 20.07.2009


RE: WIAD

#3 von tischbahn , 31.10.2010 09:44

Zitat von Rumpelbahner
Moin moin,
Ich möchte hier mal anstossen. Selbst kann ich mit diesem elektronischen Gerät schreiben und surfen. Aber Bilder übertragen ist mir zu hoch (Dächer nicht).
Gruß............Thomas



Hallo Thomas,

....auf was anstoßen??

...vielleicht solltest du dann im Forum !! wichtige Tipps !! nachlesen wie man Bilder uploaded

Gruß,
Horst

@Wolf
...danke, jetzt versteht auch ein Süddeutscher den etwas wirr geschriebenen Beitrag!!!


 
tischbahn
Beiträge: 2.607
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 31.10.2010 | Top

RE: WIAD

#4 von Eisenbahner , 31.10.2010 11:21

Hallo zusammen,
schon lange Zeit habe ich diesen alten WIAD Greifer an meinem alten Märklin Kran 451 G.
Hier einige Bilder:








Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 2.014
Registriert am: 30.03.2008


RE: WIAD

#5 von Power , 31.10.2010 11:22

[img]





[/img]

Hallo Hans-Gerd Deine Bilder sind besser als meine,aber wir hatten den gleichen Gedanken.

Gruß Ralf



Pogo1104 hat sich bedankt!
 
Power
Beiträge: 1.420
Registriert am: 13.01.2008

zuletzt bearbeitet 31.10.2010 | Top

RE: WIAD

#6 von Eisenbahner , 31.10.2010 11:33

Hallo Ralf,
wir zeigen die beiden Lackierungsarten, die es meines Wissens nach gegeben hat.
Dein WIAD Greifer scheint die jüngere Ausführung zu sein.
Es gibt auch verschiedene Ausführung des Magneten.
Vielleicht kann jemand aus dem Forenkreis etwas genaueres zur
Herstellungszeit und Details zu den Greifern sagen.


Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 2.014
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 31.10.2010 | Top

RE: WIAD

#7 von Charles , 31.10.2010 12:22

Hallo,

Wiad war hier schon oft Thema. Wolfi hat einiges zusammengefaßt :

http://www.modelleisenbahnfan.de/zubehor...n-krupp-ardelt/


 
Charles
Beiträge: 4.449
Registriert am: 31.03.2009


RE: WIAD

#8 von siggi , 31.10.2010 17:39

Zitat von Rumpelbahner
Moin moin,
ich vermisse die Sachen von WIAD. ... ...
Die Gebäude, Schiffe und Kleinteile sind auch nicht zu verachten.
Gruß............Thomas



Na zum Beispiel hier: KLICK!!!

Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: WIAD

#9 von Merl800 , 01.11.2010 15:49

Bei Stummi wurde das Thema WIAD Greifer auch erörtert:

http://stummi.foren-city.de/topic,13947,...aufel-wert.html

Sehr interessant. Besonders der NOCH Greifer???

Greets!

Merlin


Eile mit Weile, denn zwei Steine auf dem Dach sind besser als Einer im Fenster.


 
Merl800
Beiträge: 749
Registriert am: 27.06.2008


RE: WIAD

#10 von Rumpelbahner , 01.11.2010 22:10

Hallo-Hallo, das geht ja gut los.
Das Anstossen meinte ich nicht mit Schnapps oder so, sondern NUR das Thema. Die Bilder sind fantastisch. Der Kugelhaken und der Scheinwerfer, so einen Kran habe ich noch nicht; nur einen Späteren aber der krant auch bestens meinen gelben, schwarz-gestreiften Greifer.
Die Korrektur mit dem Höcker---Höker: Danke, ich merke es mir.
Und die Höckrigen aus dem Gebäude an der Kieler Förde: Politik lassen wir hier lieber raus!
Die Links sehe ich mir mal schnell durch, Input....
Ach ja, die Anleitung zum Bilder laden wird auch nicht verachtet, ich gelobe Besserung.
Gruß.............Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.499
Registriert am: 29.03.2010


RE: WIAD

#11 von ET426 , 08.11.2010 08:59

Schönes Zubehör, nun müsste man nur noch einen bezahlbaren finden...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: WIAD

#12 von Power , 08.11.2010 11:29

Hallo hier meine Wiad Gebäude Nr. 1042

Gruß Ralf

[img]








[/img]



Pogo1104 hat sich bedankt!
 
Power
Beiträge: 1.420
Registriert am: 13.01.2008


RE: WIAD

#13 von Rumpelbahner , 21.11.2010 18:14

Hallo Modellbahner,
inzwischen weis ich den Karton mit Edelschrott ( ein Portalkran, bemalt und in Stücke) unterzubringen und ein hafenkran auf dem 4-Bein ist mir zugelaufen. Den Baggergreifer gab es in den Farbversionen: -Zinkgrau mit schwarzen Streifen
-gelb mit schwarzen Streifen
- orange mit schwarzen Streifen

Schrottgreifer gab es in den Farben: -gelbe Arme mit schwarzem Magnet

Containergreifer in den Farben: - orange

Die Schaltpulte haben ja auch die Farbe mit dem Firmennamen gewechselt. Aus Wiad wurde Fischer bis zum Ende. Schade.

Ich bleibe weiter drannnn...................Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.499
Registriert am: 29.03.2010


RE: WIAD

#14 von Rumpelbahner , 21.11.2010 18:27

Ups, glatt vergessen,
einen Schrottgreifer gibts wieder bei: www.sehling.net. Habe ich mal gefunden.
Der Kurs erscheint auf den ersten Blick happich aber wenn man die Vorleistung und die mögliche Absatzmenge überschlägt, das passt.
Und der Spielwert kommt einer Lok gleich!
Gruß.................Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.499
Registriert am: 29.03.2010


RE: WIAD

#15 von Power , 23.11.2010 14:21

Hallo Flo könnte dieser sein?

Gruß Ralf

http://cgi.ebay.de/Marklin-Kran-Greifers...=item33629e96d4

und wenn es wieder nicht hinhaut ,dann nimm diese

http://cgi.ebay.de/Abrissbirne-Marklin-K...=item19c1267551



 
Power
Beiträge: 1.420
Registriert am: 13.01.2008

zuletzt bearbeitet 23.11.2010 | Top

RE: WIAD

#16 von ET426 , 23.11.2010 15:20

Hallo Ralf,

vielen Dank - ich schau es mir mal an. Und wenns nicht klappt, eh nicht so schlimm, da die Moba in den nächsten Tagen abgebaut und verpackt wird. Keine Sorge, nur kurzzeitig und vorrübergehend. Und wie wir wissen ist jedes Ende auch ein Anfang .

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: WIAD

#17 von Power , 23.11.2010 15:29

Hallo Flo dann kommt die Abrissbirne für den Märklin Kran ja wie gerufen

Gruß Ralf



 
Power
Beiträge: 1.420
Registriert am: 13.01.2008


RE: WIAD

#18 von ET426 , 23.11.2010 16:01

Hallo Ralf,

naja - ganz so brutal wird das dann doch nicht. Eher ein "sanfter Rückbau".

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007


RE: WIAD

#19 von Rumpelbahner , 23.11.2010 21:15

Hey MoBahner,
die Abrissbirne sieht aus wie aus dem Angelbedarf! Ich bin zwar kein Hungerpeitschen-Jonny/ Angler aber die Kette sieht auch nach Massenware aus.
Na, da ist gleich die Bauanleitung rübergekommen, was? Das man erst einen Anstoß braucht! Aber zum Abbrechen sind die bekannten Kräne nicht geeignet. Außer: der MENCK-Seilzugbagger von KIBRI. Der ist aber nur Standmodell.
Gruß... Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.499
Registriert am: 29.03.2010


   

High-Tech der Sechziger
Wer kennt diese Häuser??

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz