Bilder Upload

Preiser 480 Fuhrwerk

#1 von volvospeed , 12.12.2016 19:35

Hallo zusammen,

Die Tage ist mir ein ganz besonderes Schmuckstück zugelaufen. Recht herzlichen Dank dafür ;-)
Das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten, daher präsentiere ich nicht ganz ohne Stolz ein ganz besonderes Schmuckstück

Es handelt es sich um eine Preiser Figur, Nr. 480 Fuhrwerk. Das Modell stammt vermutlich aus dem Jahr 1955/56 und befindet sich in sehr gutem Zustand, lediglich die Marke am Unterboden des Fahrzeugs fehlt.

Hier hat Egon gerade eine Milchkanne zur Molkerei gebracht









Das Modell steht zwar nicht zum Verkauf an, aber mich würde es schon mal interessieren welchen Wert die schöne Figur hätte


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de


 
volvospeed
Beiträge: 1.421
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 12.12.2016 | Top

RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#2 von rente_auf_raedern , 12.12.2016 19:43

Hallo Manuel!

Preiserfuhrwerke waren ungemarkt, also handelt es sich wahrscheinlich um die Rest eines Preisschildes.

Die Fuhrwerke mit Plastikpferden sind leider nicht sehr gesucht, im neuwertigem Zustand bringen sie meist
nicht mehr als 15-25 Euro. Ab dem Katalog aus dem Jahre 1960 wurden die Fuhrwerke mit Plastikpferden
angeboten und in der Typen- und Preististe 1963/64 waren Modelle mit Holzanteil komplett aus dem Sortiment
verschwunden.

Gruß
Werner


 
rente_auf_raedern
Beiträge: 69
Registriert am: 22.11.2013

zuletzt bearbeitet 14.12.2016 | Top

RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#3 von volvospeed , 12.12.2016 20:50

Hallo Werner,

Vielen Dank für die Informationen. Bei der Recherche hier im Forum hatte ich nur 3 oder 4, allerdings nicht in dem Zustand gefunden. Von daher ging ich erstmal davon aus das es sich um ein eher seltenere Stück handelt. Auf jeden Fall passt das Fuhrwerk bestens auf mein Projekt.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de


 
volvospeed
Beiträge: 1.421
Registriert am: 10.01.2011


RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#4 von rente_auf_raedern , 12.12.2016 20:54

Hallo Manuel!

Es ist ja auch ein sehr schönes Stück. Und wenn es gefällt ist der Wert eigentlich egal,
wenn man die Arbeit der damaligen Herstellung betrachtet unterbewertet.

Gruß
Werner


 
rente_auf_raedern
Beiträge: 69
Registriert am: 22.11.2013


RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#5 von volvospeed , 12.12.2016 21:41

Da gebe ich Dir Recht. Mit dem Bau meiner Nostalgieanlage merke ich das auch sehr gut. Heutzutage gibt's alles möglich fast fix und fertig zu kaufen. Gerade im Bereich Landschaftsbau fällt mir das auf. Damals aber wurde sehr viel improvisiert und von Hand aufwendigst mit einfachen Mitteln hergestellt.

Beispiel Tunnel. Ein Kleiner Tunnel wurde ich heute einfach aus Styrodurplatten aufschichten, Spachtel drauf und der Unterbau ist fertig. Mit der alten Methode, ist der Aufwand wesentlich höher, entweder muss ich jede Menge Kartons zusammenkleben, Pappmaché drauf oder Holzgerippe als Basis erstellen, Krepp drauf, oder Hasendraht und Krepp. Der Zeitaufwand ist min. Doppelt so hoch.

Wenn ich da meine Anlagen vergleiche, ist der Kontrast zwischen den Materialien ( viele gab's damals ja noch gar nicht ) schon wirklich krass.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de


 
volvospeed
Beiträge: 1.421
Registriert am: 10.01.2011


RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#6 von toy-doc , 12.12.2016 21:56

Moin zusammen!
Ich besitze ein Exemplar, das gewisse Ähnlichkeiten, jedoch auch Unterschiede aufweist:



Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.470
Registriert am: 28.08.2011


RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#7 von rente_auf_raedern , 12.12.2016 22:21

Hallo Manuel!

Für meinen Dioramenbau verwende ich nur alte Material, incl. altem Fallerstreu etc.



c/o *R/a/R*


> toy-Doc
Es handelt sich hier um ein gebasteltes Modell, Fahrgestell und Deichsel sind von einem Wikingmodell


 
rente_auf_raedern
Beiträge: 69
Registriert am: 22.11.2013


RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#8 von volvospeed , 12.12.2016 22:48

Leider weiss ich Deinen Namen nicht...

Genau das versuche ich auch, zeitlich sollten die Modell im Rahmen +/-5 Jahre liegen. Ich denke das ist ein angemessener Zeitrahmen. Z.b. Suche ich derzeit nach passenden Laubbäumen. Faller Tannen hab ich genügend.

Hast du hier dunkelgrün als Basisbegrünung genommen? Frühlingsgrün, oder auch Maigrün ist mit eigentlich zu grell.
Sehr schönes Diorama.

@toy-doc
Dein Fuhrwerk habe ich gesehen und auch bemerkt das es sich um ein Umbau mit Wikingteilen handelt


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de


 
volvospeed
Beiträge: 1.421
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 12.12.2016 | Top

RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#9 von rente_auf_raedern , 13.12.2016 09:07

Guten Morgen Manuel!

Bei Bauernhöfen verwende ich das Faller Streu aus den gelben Kartons:

703 Waldgrün
704 Ackerbraun
707 Blütengelb

wenn ich Waldstücke mache nehme ich 703 Waldgrün aus den ganz alten braunen Kartons
das ist etwas grober und dunkler.
Bäume nehme ich immer von RS Spitaler, da hier alle Bäume noch einen Holzstamm haben,
diese bekommt man zwar auch von Faller sind aber sehr schwieriger zu bekommen, bei
Faller werden meist die "jüngeren" Bäume mit Drahtstamm angeboten. Insbesondere sind
die Läubbäume von RS schöner für ein Diorama. Ich habe zwar zur Zeit einen "Baumbestand"
von 500 Stück (alle neuwertig) aber immer noch nicht alle Typen der einzelnen Firmen zusammen.
Die suche ich noch um mal 4 "Baumschulen" mit allen Typen von RS, Faller, Vaupe und Creglinger zu bauen.
Hier zwei Beispiele, das erste für Streu das zweite für Bäume:





c/o *R/a/R*

Gruß
Werner


 
rente_auf_raedern
Beiträge: 69
Registriert am: 22.11.2013

zuletzt bearbeitet 13.12.2016 | Top

RE: Preiser 480 Fuhrwerk

#10 von volvospeed , 15.12.2016 06:38

Hallow Werner,

Danke für die Tips. Deine Dioramen sind absolut top.
500 Bäume? Wow. Ich wär schon froh ich bekäme 15 bis 20 ordentliche Laubbäume, sowie Hecken zusammen.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de


 
volvospeed
Beiträge: 1.421
Registriert am: 10.01.2011


   

Motorrad , Gespann , Radfahrer Figuren ...
Kein Hausser Elastolin, kein Lineol, aber was ist es dann, unbekannte Massefiguren; zusammen mit BUB Blechbahnhof 30. Jahre

Xobor Ein eigenes Forum erstellen