Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#1 von Thal Armathura , 22.02.2017 20:01

Hallo zusammen,

Frau Flor hat mir diese Fotokopien von den Anlagen bei R & R in Malmo gegeben. Die Flor Familie hat jedes Jahr Schweden Urlaub gemacht und deren Firma hat Modelle fuer den schwedischen Markt gebaut.
























Gruesse aus Los Angeles,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Power findet das Top
Power hat sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.371
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#2 von gs800 , 22.02.2017 20:14

Hallo Thal,

ein tolle, grosse Anlage zeigst du uns da.

Der Laden von R&R scheint im Hintergrund noch andere modellbahntechnische Schätze zu beherbergen.

Da wäre ich jetzt sehr gerne.


Danke fürs einstellen
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.517
Registriert am: 26.02.2012


RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#3 von Udo , 22.02.2017 21:12

Mein Gott ! Da ist ja das gesamte Creglinger Programm aufgebaut.

Und diese tollen D-Zug-Wagen mit den weißen Dächern. Märklin ?

Das ist ja scheinbar aus der Zeit kurz nach dem Krieg. Da hätte ich bei einer Vorführung auch gerne zugeschaut.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#4 von Thal Armathura , 23.02.2017 00:12

Hallo zusammen,

die Eisenbahn scheint zweileiter zu sein, koennte Varney &/oder Mantua sein....

Hinten im Eck sind die Faller Gebaeude in den Regalen, vorne sind Revell Modell Displays, Factory Built, hinten sind Revell Modell Bausaetze Reklamen. In den mittleren Regalen ist das ganze Creglinger Programm.

Ich sammele Revell Bausaetze, auch Factory Built Displays, auch Faller, auch Varney und Mantua von dieser Zeit, genau 1956 ist es laut der Revell Modelle.

So habe ich mit Autobausaetzen angefangen, so um 1956, und Maerklin so um 1961.

Ich habe so um 1985 an Frau Flor als sie noch lebte geschrieben......

Vieles von meiner Blechspielzeug Sammlung Anfang 1972 stammt von einem Andenkenladen in Creglingen, der auf dem Wege zur Herrgottskirche lag.....

Das waren Zeiten als noch Tippco WdF und Schuco der 50er noch im Treppenhaus lag.....Mein Konkurrenz damals waren die Hollaender......

Ich habe beim Goethe Institut in Rothenburg o.d. Tauber die Deutschesprache gelernt. Mittags hatten wir frei und da bin ich mit meinem 1962 MB 190sl in der Gegend rumgefahren und alles Interessantes abgesaugt.

Was fuer Zeiten!!

Gruesse aus Los Angeles,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.371
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 23.02.2017 | Top

RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#5 von Wikingjäger , 23.02.2017 07:57

Hallo Thal,

wirklich schöne Bilder und tolle Sachen die man da entdeckt, herzlichen Dank.

Ja die alten Zeiten, über die flinken Holländer und die absaugenden Sammler haben wir uns schon immer gefreut, LOL . Klasse so eine Zeitreise.

Herzliche Grüße

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 322
Registriert am: 26.05.2011


RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#6 von Udo , 23.02.2017 09:31

Hallo,

wenn Thal, die Holländer und andere zu den damaligen Zeiten die Treppenhäuser nicht leer gemacht hätten, gäb es all die schönen Dinge teilweise nicht mehr, die so in die Hände von Sammlern gelangt sind. Was da in den Läden in den Ecken usw. stand, wurde einfach, weil schwer verkäuflich, entsorgt, um Platz zu machen.

# Thal: Auf Grund deiner guten Deutsch-Kenntnisse dachte ich immer, du hast diese Sprache schon als Schüler gelernt. Wenn du später losgelegt hast, ist das erstaunlich, wie gut du diese Sprache sprichst und schreibst. Alle Achtung !

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#7 von Charles , 23.02.2017 11:46

Hallo,

Rosengren & Riss war ein bedeutender Importeur und Thal hat die Firma hier im Forum schon einmal erwähnt und geschrieben, dass für R&R Schwedenhäuser als Creglinger Exclusivnodelle gefertigt wurden. In dem Thread schreibt Fred, dass einer der Schwerpunkte der Import amerikanischer Modellbahnartikel war und dies bestätigt Thals Zuordnung der Ausstellungsanlage. Rosengren & Riss war übrigens auch offizieller Rokal Importeur für Schweden.

Märklin 3230 Schwedischer Personenzug – Elok 3030 und 2x4030 Personenwagen, 1x4031 Gepaeckwagen

Auf einer schwedischen Seite wird eine Geschäftstätigkeit von 1860-194? genannt. Aber wie man sieht war die Firma mindestens bis in die späten 50er Jahre noch am Markt.

Das war es dann aber auch schon was ich auf die Schnelle finden konnte ...


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.745
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 23.02.2017 | Top

RE: Anlage Rosengren & Riss, Malmo, Schweden, Vertreter Creglinger Gebaeude in Schweden

#8 von Thal Armathura , 24.02.2017 20:13

Hallo zusammen,

hier im Forum habe ich die Moeglichkeit mein deutsch zu ueben......

Mit Umlauten schreiben ist es mit diesem Rechner umstaendlich......wie man sieht.....

Gruesse aus dem Wilden-Westen,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.371
Registriert am: 29.01.2010


   

Creglinger Modell-Spielwaren-Fabrik, 1958 Messe Foto, Produktion Foto (Fotokopien)
Creglingen Nr. 257 1 Swedish Station Ljunghusen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz