Besuch aus Luxemburg

#1 von Gelöschtes Mitglied , 21.07.2009 20:14

Hallo

Heute kam ein Sonderzug aus Luxemburg mit einem relativ seltenen CFL D-Zugwagen von Roco (4459. Habe ich lange gesucht, der Lima AB wurde mir erst kürzlich vor der Nase weggeschnappt. (war mir zu teuer)
Er wird der Grundstock für meinen geplanten Benelux-Schnellzug.
Der Wagen hat ein sehr elegantes Aussehen, wie fast alle Wagen aus Frankreich.
Die CFL hat ihre D-Zugwagen alle neu aus Frankreich gekauft und tauscht sie regelmäßig nach 15 Jahren gegen neue aus. Die Alten werden dann an die SNCF verkauft, wo die Wagen auch gemeinsam mit Wagen der SNCF eingesetzt werden. Das ist für den Kilometerausgleich wichtig.
Grüße
Dietmar













zuletzt bearbeitet 18.10.2014 23:43 | Top

RE: Besuch aus Luxemburg

#2 von 410 NG , 21.07.2009 21:12

Hallo Dietmar,

...mein Favorit ist das letzte Foto, sehr gut in Szene gesetzt, und sieht wuchtig aus -

Gruß 410 NG.


410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Besuch aus Luxemburg

#3 von pepinster , 21.07.2009 23:58

Hallo Dietmar,

hoffentlich gräbst Du Fotos mit Zugzusammenstellungen aus, habe da nämlich Mangel. Bei mir hängen meist ein oder 2 UIC Kollegen der SNCF mit dran (ggf. Halbgepäckwagen) und ein grüner Wegmann zur Verstärkung. Aber das ist nur vorläufig, weil ichs nicht besser weiss.



Meine persönliche Vermutung ist, dass dies Wagen im Verkehr Luxemburg mit Frankreich gelaufen sind, also mit CFL-Lok oder noch häufiger mit SNCF Bespannung. Die A1A A1A 68000 von Roco könnte dazu gut passen, oder viele SNCF E-Loks oder das CFL Bügeleisen.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.896
Registriert am: 30.05.2007


RE: Besuch aus Luxemburg

#4 von Gelöschtes Mitglied , 22.07.2009 16:54

,


zuletzt bearbeitet 18.10.2014 00:18 | Top

RE: Besuch aus Luxemburg

#5 von pepinster , 22.07.2009 17:35

Hallo Dietmar,

schon länger war ich wohl nicht mehr auf der rail.lu Seite, neu für mich der Corail+ Wagen mit CFL Logo, geil .

Bei den De Dietrich Wagen bestärkt sich meine Vermutung, dass die eher im Verkehr mit / in Frankreich zu finden waren.

Bilder "meiner Strecke" (d.i. in Luxemburg die "Nordstrecke" Luxemburg-Triosvierges-(Gouvy), in Belgien Gouvy-Rivage-Lüttich(-Liers), kenne ich zu Hauf, aber nicht eines mit De Dietrich AB oder B. Bevor die Züge aus den heruntergekommenen I6 Eurofimawagen (derzeit manchmal sogar teilweise I6 Liegewagen und provisorisch deklassierte 1. Klassewagen) gebildet wurden, liefen da neben Wegmannwagen relativ artreine Garnituren aus I10, M4, M2 sowie bis Mitte der 70er Jahre Mixturen aus I1/2 Vorkriegswagen und I4. Besonderheit war bis vor etwa 2 Jahren, dass fast alle Züge einen vollwertigen Gepäckwagen mitführten (wahrscheinlich eher für Sportgerät wie Fahrräder und Kanus als zum Goldschmuggel ).

Der Verkehr Richtung Namur und Brüssel wird schon seit Jahren mit Triebwagen abgewickelt, ausser den hochwertigen EC Zügen, die im Lauf der Zeit schon aus SNCB, SNCF, SBB und sogar FS Wagenmaterial gebildet wurden. Was bei den "einfacheren" Zügen in der Zeit vor den Triebwagen unterwegs war, ist mir leider bisher unbekannt. Die dritte grosse Linie Richtung Belgien dient fast ausschliesslich dem Güterverkehr ("Athus-Meuse-Linie").
Im Urlauberverkehr liefen Wegmann Wagen bis an die belgische Küste, insbesondere Blankenberge ist gesichert. Es gibt übrigens auch beim AB Wagen Varianten mit unterschiedlichem 1. Klasse Anteil.

Wer also Bilder von Zügen hat, in denen die CFL De Dietrich (~SNCF UIC) Wagen in Verkehr nach Belgien zu sehen sind: her damit!!!

Dank und Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.896
Registriert am: 30.05.2007


RE: Besuch aus Luxemburg

#6 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2009 23:04

Hallo Axel

leider ist nicht sehr viel herausgekommen bei meiner Suche.
Hier der Link zu den Antworten: http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?31,4365830



Grüße
Dietmar



RE: Besuch aus Luxemburg

#7 von Roco-Clubber , 16.11.2012 19:06

Hallo,

auch bei mir gibt es Besuch aus Luxemburg Hier sind einige Wegmänner (1:100):

Mit altem Logo:



und mit neuem Logo (aus 44136):



Finde diese CFL-Farbgebung sehr gelungen!

LG
Norbert


 
Roco-Clubber
Beiträge: 286
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 08.02.2013 | Top

   

WIAD Hafenkran
WRi der Berliner Eisenbahnfreunde.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz