Jouef for Playcraft - EVIAN

#1 von plastiklok , 16.08.2009 19:49

Hallo Leute

Hier noch ein kleiner Nachtrag zum Thema "Jouef for Playcraft". Endlich habe ich, den mir noch fehlenden Wagen mit "EVIAN" Werbung bekommen. Er ist nachträglich mit KK versehen worden, stört mich aber nicht. Die Radsätze scheinen auch nicht ganz original zu sein Egal




Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#2 von pepinster , 16.08.2009 20:01

Hallo Ralph,

Glückwunsch zu dem Wagen! Für einen Playcraft Wagen ist der Evian Wagen sehr schön und umfassend beschriftet.

Gibt es in der Gravur der Marken eigentlich eine strenge Trennung zwischen Jouef und Jouef for Playcraft? Gibt es den ansonsten praktisch baugleichen Jouef Wagen ohne "... for Playcraft" Schrift unter dem Wagenboden?

Dank und Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#3 von plastiklok , 16.08.2009 20:29

Hallo Axel,

soweit mir bekannt ist, ist dieser Wagen immer mit "Jouef for Playcraft" gekennzeichnet. Das ergab häufiges Umdrehen der Wagen auf Börsen und Flohmärkten. Hinter einen EVIAN war ich schon lange her. Leider mangelte es oft an einer guten Beschriftung. Ich vermute, diese Wagen wurden jahrelang in grosser Stückzahl produziert und mit unterschiedlichen Kupplungen ausgeliefert. Bei "ebay.uk" habe ich letztens einen Kronenbourg mit Hakenkupplung und original Playcraftvepackung gesehen. Unter: 300336423311 ist zur Zeit der Jouef/Playcraft Selbstentlader zu ersteigern.
Unter den meisten meiner Güterwagen von Jouef steht ebenfalls Playcraft.

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#4 von pepinster , 16.08.2009 21:51

Hallo Ralph,

vielen Dank für die Auskunft, auch auf der ausführlichen Jouef Seite

http://lestrainsjouef.free.fr/en/zoom/pages/jf6263.html

wird die Markierung Playcraft angegeben, habe ich leider erst nach meiner Frage gefunden.

Zu der Auktion:
der Artikelstandort lässt vermuten, dass da Geld für die Armen gesammelt wird , den Preis halte ich für etwas übertrieben, trotz Karton...

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#5 von plastiklok , 16.08.2009 22:10

Hallo Axel,

Schnäppchen sind da im "Wald" leider nicht zu ersteigern.

Stimmt, an die Jouef Seite habe ich auch nicht gedacht. Der Werbewagen mit "Jouef" ist nun mein nächstes Ziel

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#6 von Willoughby , 17.08.2009 11:55

...wo wir mal grade wieder beim Thema Jouef sind eine Zwischenfrage:
Kommt es eigentlich desöfteren vor, daß sich bei den Radsätzen die Räder von den Achsen lösen?
Hatte diese Fall bislang 2 mal, einmal bei dem Orientexpress Speisewagen und danach bei dem vierachsigen Flachwagen und da bei allen Radsätzen.
Gemeint sind übrigens die netallglänzenden Radsätze, die innen hohl sind.


 
Willoughby
Beiträge: 1.275
Registriert am: 07.08.2008


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#7 von pepinster , 17.08.2009 12:08

Hallo Willoughby,

das mit den auf der Achse verschiebbaren Rädern ist eine leider ganz normale Jouef-Krankheit, wie auch hier

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...-jouef-fad.html

von mir geschildert. Leider führt das zumindest auf Märklinweichen unweigerlich zum Entgleisen. Sekundenkleber oder Achsentausch!

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef for Playcraft - EVIAN

#8 von Willoughby , 17.08.2009 12:27

...danke, dann muß ich mir ja keine Sorgen mchen
Habe mich zumeist für die Sekundenklebervariante entschieden, zumal in dem letzten Fall, der Flachwagen, eh mit Kleber zu Werke gehen mußte, da man sich solch einen Wagen besser nicht in einem Umschlag mit Polsterfolie zuschicken lassen sollte
Ich bin mal gespannt wie die Räder bei dem von Dir zuletzt vorgestellten Selbstentladewagen ausschauen, hinter dem bin ich nämlich jetzt her...


 
Willoughby
Beiträge: 1.275
Registriert am: 07.08.2008


   

Ein Paar Franzosen
Selbstentlader von Jouef

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz