[Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise Nr. 1/43

#1 von telefonbahner , 03.12.2017 20:51

Hallo zusammen,
heute habe ich wohl eine der ältesten Varianten der auch heute noch produzierten Tankstellen in die Hände bekommen.
Dieses Modell besteht aus einer Mischung aus Papp- und Plasteteilen.
Bodenplatte, Kassenhäuschen und Dach sind aus Pappe, der Rest schon aus Plaste.





Gruß Gerd aus Dresden


Power und tunnelposten haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 15.412
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 12.02.2019 | Top

RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#2 von pete , 03.12.2017 20:53

Hallo Gerd,

interessant! Kannte ich bislang nur in Vollplastik.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.946
Registriert am: 09.11.2007


RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#3 von telefonbahner , 03.12.2017 21:03

Hallo Peter,
ich werde morgen mal auf die Suche nach meiner Vollplastikvariante gehen und dann Vergleichsbilder einstellen.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.412
Registriert am: 20.02.2010


RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#4 von hannes , 04.12.2017 21:14

Hallo,
ich kenne die Tankstelle immer in Verbindung mit der "PGH KFZ- Reparatur" Werkstatt. Die hatten zusammen die Nummer 109/2676. Wobei beide Varianten, Pappe und später Kunststoff die selbe Nummer hatten.

Hier als erstes die Pappvariante.



Und hier die Variante bei der man schon einiges an Kunststoff verwendet hat. Die Ecken, Fenster, Fensterfassungen u.a.





Gruß Matthias


Power und tunnelposten haben sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 606
Registriert am: 27.02.2012


RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#5 von *3029* , 05.12.2017 01:59

Hallo zusammen,

Gerd und Matthias,

finde ich sehr interessant, danke für's Zeigen Eurer Tanken.

Die Pappgebäude haben für mich einen besonderen Charme ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.898
Registriert am: 24.04.2012


RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#6 von telefonbahner , 05.12.2017 12:51

Hallo zusammen,
da brauch ich ja gar nicht weitersuchen, ich besitze auch nur noch die oben gezeigte Variante mit Pappewänden und Plastedach,-boden und -fenstern.
Die Vollplasteausführung habe ich bei meinem Anlagencrash geschrottet und im Müll entsorgt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.412
Registriert am: 20.02.2010


RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#7 von hannes , 05.12.2017 17:23

Hallo,
ich kann Euch auch die kunststoff Ausführung zeigen. Die ist von Mamos und sie gab es mit Werkstadt und einzeln. Das Tankstellen Zeichen vom Dach liegt in einer Tüte bei.







So hat sie dann VERO übernommen und wird wohl heute noch von Auhagen produziert.

Gruß Matthias


tunnelposten hat sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 606
Registriert am: 27.02.2012


RE: [Auhagen] Tankstelle in Papp/Plastmischbauweise

#8 von Lönneberga , 16.01.2018 11:11

Hallo Gerd und Kollegen,

die Plaste Ausführung von Mamos ist hier zu sehen.

Mamos/Vero 2/27 Tankstelle mit Kfz.-Rep.-Werkstatt

Viele Grüsse

Michael


Lönneberga  
Lönneberga
Beiträge: 161
Registriert am: 17.04.2013


Auhagen Tankstelle mit Reparturwerkstadt Nr. 1/43

#9 von Mr.Häuschen , 10.02.2019 16:11

Hallo, wie versprochen neuer Artikel von mir , ist bestimmt irgendwo schon mal abgelichtet gewesen.
Auhagen eine Tankstelle mit Reparaturwerkstadt Spur HO ein Papp Bausatz mit der Auhagen Nr. 1/43. Ich muss noch dazu schreiben , wurde von mir aus Überresten vergangener Häusle Bauer mit meinen bescheidenen Mitteln neu aufgebaut worden. Leider fehlen mir noch ein paar Tanksäulen.

P1020939.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020940.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020941.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020942.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020943.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020944.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

So das wars für heute.

Olaf


Folgende Mitglieder finden das Top: Bastelfritze und aus_Kurhessen
tunnelposten hat sich bedankt!
Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 239
Registriert am: 18.12.2018

zuletzt bearbeitet 12.02.2019 | Top

RE: Auhagen Tankstelle mit Reparturwerkstadt Nr. 1/43

#10 von *3029* , 10.02.2019 22:58

Hallo Olaf,

sehr dekorativ ausgeführt - und die Tanksäulen findest du bestimmt noch.

Suche auch noch eine Minol-Station, bisher nichts passendes erwischt.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.898
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.02.2019 | Top

RE: Auhagen Tankstelle mit Reparturwerkstadt Nr. 1/43

#11 von aus_Kurhessen , 11.02.2019 01:05

Hallo Olaf,

wieder sehr schön geworden. Bei Deinen Restaurierungen / Neuaufbauten würden mich auch mal Fotos vom Ursprungszustand interessieren und eine Beschreibung, wie du es gemacht hast.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.568
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 12.02.2019 | Top

[Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#12 von timmi68 , 12.02.2019 08:49

Hallo zusammen,

ich habe die beiden Stränge mal zusammengführt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.635
Registriert am: 13.11.2013


RE: [Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#13 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2019 11:52

Ja, jetzt passt es wieder. Danke.
Gruß Ronald


roggalli findet das Top

RE: [Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#14 von Lastra 38 , 12.02.2019 14:52

Hallo,

die Tankstelle ist im Massstab 1: 87 ( H0) und nicht 1: 43 ( 0). Bitte die Titelzeile ändern.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.410
Registriert am: 08.10.2009


RE: [Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#15 von timmi68 , 12.02.2019 15:38

Hallo Lastra,

1/43 ist die Bestellnummer - nicht der Maßstab.
Ich habe die "Nr" ergänzt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.635
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 12.02.2019 | Top

RE: [Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#16 von Mr.Häuschen , 19.02.2019 17:34

Ich habe noch ein Modell überholt das sieht diesmal so aus.
P1020950.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020951.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020952.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020954.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1020954.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

wie findet Ihr das.

Olaf

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1020954.JPG_2.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen und Valja
tunnelposten hat sich bedankt!
Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 239
Registriert am: 18.12.2018


RE: [Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#17 von *3029* , 19.02.2019 23:50

Hallo Olaf,

gefällt mir sehr gut, saubere Arbeit.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.898
Registriert am: 24.04.2012


RE: [Auhagen] Tankstelle und Reparaturwerkstatt

#18 von Valja , 19.11.2021 08:54

Hallo zusammen,

Hannes hat in Beitrag #7 von einem Tütchen geschrieben, dass der Vollplasteausführung von Mamos beilag.
Hier ein Foto besagter Tüte - der Clou: Die Baubeschreibung ist kurzerhand auf die Tüte gedruckt worden, sehr nachhaltig.

DSC02056.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Glück Auf!
Valentin


Fahrt Frei!

Hier geht es um meine PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Schau doch mal vorbei!


hannes findet das Top
tunnelposten hat sich bedankt!
 
Valja
Beiträge: 190
Registriert am: 17.06.2020


   

[B. Krause Nachf.] Decorit Streumehl
Verkehrszeichen- bunte Mischung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz