Lünenschloss-Dokumente

#1 von Klein_Elektro_Bahn , 18.12.2017 16:47

Werte Lünenschloss-Freunde,

im Nachlass von Manfred R. Lünenschloss wurden folgende Skizzen des Modellbau-Meisters gefunden ...








Kann jemand diese Skizzen irgendwelchen Anlagen aus der Werkstatt von Lünenschloss zuordnen?

Der "Schaltplan 0038" gehört anscheinend zur Arnold-rapido-Schauanlage 0038 ...




Wie sieht diese Anlage aus? Kann jemand ein Bild einer solchen Anlage, ggf. aus einem Arnold-Katalog zeigen?

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 18.12.2017 | Top

RE: Lünenschloss-Dokumente

#2 von claus , 18.12.2017 17:02

Ralf,

wenn du deine Fotos vorab auf 800 x 600Pi via Photoshop o.ä. speicherst, werden die dann hier auch nicht " abgeschnitten ", sh. nun das 2. Foto


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.477
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lünenschloss-Dokumente

#3 von aus_Kurhessen , 18.12.2017 17:16

Hallo Ralf,

die erste Skizze passt m. E. perfekt zur Diller-Anlage.

Zitat von Moba_Arni im Beitrag ... ein paar Arnold Anlagen




Ob Walter Diller nach einer Skizze von Lünenschloss gebaut hat?

Gruß
Jürgen

P. S. Bei mir sind die (geringfügig breiteren) Bilder nicht abgeschnitten.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.335
Registriert am: 10.01.2014


RE: Lünenschloss-Dokumente

#4 von claus , 18.12.2017 17:26

Zitat von aus_Kurhessen im Beitrag #3

P. S. Bei mir sind die (geringfügig breiteren) Bilder nicht abgeschnitten.


wenn ich meinen 17-er Bildschirm nutze ist da auch nichts abgeschnitten, bei kleineren ist das durchaus der Fall.
Picr.de gibt das hier im Forum zulässige Format von 800 x 600 auch vor.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.477
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lünenschloss-Dokumente

#5 von Moba_Arni , 18.12.2017 18:31

Zitat von aus_Kurhessen im Beitrag #3
Hallo Ralf,

die erste Skizze passt m. E. perfekt zur Diller-Anlage.
Ob Walter Diller nach einer Skizze von Lünenschloss gebaut hat?

Gruß
Jürgen


Hallo Jürgen,
Hmm,

stimmt.... ich kannte die Skizze schon, aber habe sie nie mit der Walter Diller-Anlage in Verbindung gebracht.
Bei genauerem hinschauen ist es aber verblüffend.
Zumal ich auch keine Lünenschloss-Anlage kenne die dieser Skizze entspricht.

Grüße
Markus


 
Moba_Arni
Beiträge: 85
Registriert am: 01.12.2016


RE: Lünenschloss-Dokumente

#6 von Klein_Elektro_Bahn , 18.12.2017 21:31

Ich denke, diese Skizze ähnelt zwar der gezeigten Diller-Modellbahn, hat aber mit ihr direkt nichts zu tun. Im Nachlass von Manfred R. Lünenschloss fand sich auch diese Rohbauplatte mit starken Lagerspuren, die zur Skizze passen könnte ...





Die Rohbauplatte wurde im Herbst letzten Jahres den Mitgliedern im Arnold-rapido-Club-Forum angeboten, wegen fehlendem Interesse dann aber entsorgt. Schade!

Eine fertig aufgebaute Lünenschloss-Modellbahn nach dieser Skizze ist mir nicht bekannt ...

K_E_B


PS. @ claus: Ich bin hier immer mit einem Notebook unterwegs, Bildschirm-Diagonale irgendwas mit 15,3" bei 1.280 Pixel in der Bildschirmbreite. Das ist heute unterer Auflösungsstandard. Hierzu skaliere ich meine Bilder für's FAM angepasst immer auf 925 Pixel Breite, weil das ohne Abschneiden von Bildinformationen recht genau in die FAM-Beitragsspalte passt und die Vorgabe "800 Pixel" nur geringfügig überschreitet. [Zitat Forenregeln: "Bilder dürfen nicht größer sein als 800 x 600 Bildpunkte; diese Maße dürfen nur geringfügig überschritten werden."] Das mache ich bei allen Fotos oder Skizzen, in denen man Details erkennen können soll. Ich denke, das passt schon ...

EDIT: [Zitat PicR.de:] "800 Pixel (veraltete Empfehlung bis 2013)" / "1024 Pixel (Aktuelle Empfehlung)"


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 22.12.2017 | Top

RE: Lünenschloss-Dokumente

#7 von eisenbahnseiten.de , 09.02.2018 22:34

Gehört meiner Meinung nach auch zu Lünenschloss-Dokumente:
Ein bewegtes Künstlerleben ist zu Ende gegangen.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!


eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 465
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 09.02.2018 | Top

RE: Lünenschloss-Dokumente

#8 von Kubuku , 10.02.2018 17:12

Hallo Andreas

Ich denke vielen von uns ist dieser Zeitungsbericht bekannt, aber trotzdem danke fürs Einstellen, für diejenigen die ihn nicht kennen.

liebe Grüße

Kurt


Kubuku  
Kubuku
Beiträge: 58
Registriert am: 11.03.2012


   

Arnold rapido: Suchen Infos zu unserer Anlage
Arnold Werbefilm von 1986

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz