Bilder Upload

Karl Bub merkwürdiger Postwagen in gelb

#1 von Sammelwahn , 22.12.2017 16:12

Hallo,
ein Neuzugang, ein Postwagen von Karl Bub, ähnlich dem Wagen 1212 P. Das merkwürdige daran ist die Farbe, er ist Zitronengelb. Bekommen habe ich ihn aus Italien, gab es da in den 20er Jahren gelbe Postwagen ?





mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.264
Registriert am: 30.03.2010


RE: Karl Bub merkwürdiger Postwagen in gelb

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 22.12.2017 16:20

Hallo Arne,

Das gab mir das Netz zur Farbe der Post:

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag6186.html

Zitat daraus:

".....Erst in der Weimarer Republik werden Fahrzeuge, Briefkästen und Telefonzellen der Post einheitlich gelb. Nach 1933 wechselt dann die Farbe erneut, denn die Nationalsozialisten verpassen dem gesamten Postinventar die "Farbe der Bewegung". "Die im Postdienst verwendeten Kraftfahrzeuge sollen fortab nicht mehr gelb, sondern rot lackiert werden", dekretiert 1934 das Reichspostministerium. ....."

Es gab also auch vor 1946, als der allierte Kontrollrat die Farbe der Post für die vier Zonen mit "Gelb" festlegte, auch schon vorher "gelbe Post"


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.460
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 22.12.2017 | Top

RE: Karl Bub merkwürdiger Postwagen in gelb

#3 von Sammelwahn , 22.12.2017 16:27

Danke Klaus,
das mit der Weimarer Republik könnte hinkommen, zeitlich dürfte der Wagen aus den 20ern stammen.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.264
Registriert am: 30.03.2010


RE: Karl Bub merkwürdiger Postwagen in gelb

#4 von Blech , 22.12.2017 16:43

Arne, und was ist mit der italienischen Sonne?
Frohes Fest!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Karl Bub merkwürdiger Postwagen in gelb

#5 von Sammelwahn , 22.12.2017 16:46

Hallo Botho,
nein, die war es nicht, der Wagen ist auch unter den Dachkanten gelb, da ist nichts ausgeblichen.

Mit dabei war noch ein grüner Wagen von Ingap, der ist auch nicht ausgeblichen.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.264
Registriert am: 30.03.2010

zuletzt bearbeitet 22.12.2017 | Top

RE: Karl Bub merkwürdiger Postwagen in gelb

#6 von Blech , 22.12.2017 16:50

Klaus,
zu #2 -
das mit der "Farbe der Bewegung" wird wohl so nicht ganz stimmen.
Denn die bislang rote(!) Feuerwehr bekam im Dritten Reich einen grünen Anstrich
und hieß fortan Feuerpolizei.
Frohes Fest!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 22.12.2017 | Top

   

Bing Weihnachtsanlage
BUB SPUR 0 Uhrwerkslok

Xobor Ein eigenes Forum erstellen