Bilder Upload

Rokal Umzugsfund

#1 von juebi103 , 06.04.2018 09:58

Hallo ins Forum,

was ein Umzug so alles Zutage fördert. Beim Einräumen meiner Sammlung ist mir ein Schukarton begegnet, den ich schon fast vergessen hatte. Den Inhalt habe ich schon vor fast 20 Jahren mal auf einem Fohmarkt gekauft. Da ich Rokal eigentlich nicht sammle, ist er wohl in Vergessenheit geraten. Jetzt bin ich aber froh, dass er wieder aufgetaucht ist, finde das Ensemble ganz interessant. Ich hoffe Ihr habt auch etwas Spaß daran.











Viele Grüße
Jübi


Jofan 800 hat sich bedankt!
juebi103  
juebi103
Beiträge: 29
Registriert am: 29.01.2018


RE: Rokal Umzugsfund

#2 von PLASTICOL , 10.04.2018 16:45

Sehr schick!
Insbesondere die "Beigaben" zu Deinen ROKAL-Modellen...
Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.075
Registriert am: 17.08.2012


RE: Rokal Umzugsfund

#3 von aus_Kurhessen , 10.04.2018 22:23

Zitat von juebi103 im Beitrag #1
.... Ich hoffe Ihr habt auch etwas Spaß daran.



Aber klar doch. Vielleicht kannst Du noch ein paar von den Bakelitgleisen ergattern, dann kannst Du auch noch die Papp-Wagen dazu stellen, immerhin Zeitgeschichte. Mit einem Oval könnten Deine Fahrzeug auch ab und zu etwas Auslauf haben.
Viel Spaß damit.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.683
Registriert am: 10.01.2014


RE: Rokal Umzugsfund

#4 von mobafan2210 , 22.05.2018 11:34

Hallo Juebi 103
Da hast Du aber ein sehr altes Konvolut gefunden.Solltest Du die
Lok auf's Gleis setzen und sie läuft nicht,dann nehme sofort den
Strom weg.Es könnte der Anker durchbrennen.Ein neuer Anker
für diese Lok zu bekommen,könnte schwierig werden.Nach 20 Jahren
im Kartonlokschuppen sind die Achsen meist verharzt und aus Öl wurde
harter Schmier.

Gruß vom Lok-Dok aus Nettetal


mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 169
Registriert am: 25.03.2013


RE: Rokal Umzugsfund

#5 von juebi103 , 25.05.2018 18:54

Hallo Lok Dok,

danke für den Tipp. Werde mir die Lok genau anschauen, bevor ich sie ausprobiere. Mal sehen, ob und wann mir die passendne Schienen begegnen.

Viele Grüße

Jübi


juebi103  
juebi103
Beiträge: 29
Registriert am: 29.01.2018


RE: Rokal Umzugsfund

#6 von niko0801 , 25.05.2018 22:32

Hallo Jübi,
Schienen dürften kein Problem sein, frag mal de Lok-Doc.
Gruß Norbert


niko0801  
niko0801
Beiträge: 198
Registriert am: 20.06.2016


   

Rokal und Autos
ROKAL Museum

Xobor Ein eigenes Forum erstellen