Bilder der Intermodellbau 2018

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.04.2018 20:36

Hallo Leute,

bitte stellt Eure Bilder von der Intermodellbau nur hier ein.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.096
Registriert am: 28.05.2007


Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#2 von noppes , 19.04.2018 21:10

Hallo zusammen,

ich habe den ersten Tag heute direkt genutzt, um meinen Messebesuch in Dortmund zu machen. Schön war´s! Nicht nur das Wetter draußen war bestens aufgelegt, sondern auch die Vielzahl der Aussteller und Händler.
Natürlich war mein Schwerpunkt bei den Modellbahnen, aber auchder RC-Bereich war sehr interessant. Was manche mit so einem Hubschrauber veranstalten ist schon äußerst bemerkenswert.
Und beinahe wäre ich einem RC Panzer verfallen, doch dann hätte ich hier zuhause bestimmt die sprichtwörtliche Kündigung erhalten.

So ist es einkaufstechnisch bei italienischen Modellbahnen geblieben, die ich dann in den entsprechenden Unterforen noch vorstelle.

Hier aber jetzt zu den Bildern von mir. Den Anfang macht eine Modulanlage in Spur N aus München.....man beachte die letzten drei Bilder! Star Wars in 1:160


























Dann mal etwas amerikanisches. Auch hier ein schöner Gimmick; die abgestürzte Lokruine am Fuß der Brücke....










So ganz zwischendurch habe ich mal geguckt was die Herren aus Göppingen so anlagentechnisch mitgebracht haben. Sehr beeindruckend waren für mich die Spur 1 Modelle....










Das Schiffsmodellbau und Eisenbahn auch miteinander geht, zeigte diese Anlage mit einem kaiserlichen Marinearsenal.....










Ein Traum in der Detailierung war diese französische Anlage. Man konnte sich kaum von ihr lösen und so habe ich unglaublich viele Fotos von ihr gemacht. Hier ein paar davon....




















Auch etwas für die Freunde der Schmalen Spur. Echter Rollbockbetrieb in 1:87....










Ein bisschen Bundeswehr in 1:87.....












Und zum Abschluss noch etwas für die ganz Großen!!! Schöner Wahnsinn!!!












Ich hoffe es hat euch gefallen und vielleicht kommen da noch viele schöne Bilder von Eurem Messebesuch hinzu....??

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.740
Registriert am: 24.09.2011


RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#3 von koef2 , 19.04.2018 21:15

Hallo Norbert,

sehr schön.

Danke

Viele Grüße
Kai
Koef2


 
koef2
Beiträge: 1.819
Registriert am: 30.10.2010


RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.04.2018 21:42

Hallo Norbert,

das Wasserbecken mit der Marine gehört der IG Kaiserliche Marine, das sind Mitglieder verschiedener Schiffsmodellbauclubs die sich da zusammen gefunden haben. Ich kenne die sehr gut. Die zeigen immer etwas besonderes.

Jutta und ich fahren wie immer am Samstag hin.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.096
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#5 von KaHaBe , 20.04.2018 13:08

Moinsen,

auch ich habe einen nachmittäglich Rundgang (Einlass Punkt 14 Uhr) hinter mich gebracht.

Über die Hallen 4 und 7 bin ich allerdings nicht hinausgekommen. Reicht mir ja auch.

Hier ein kleiner Eindruck der vom MOBA eingeladenen Aussteller als Appetitmacher. Vollständigkeit wird ausgeschlossen.

Angefangen mit dem Nachwuchs



Das Modellbauteam Köln mit einer Spur 0-Anlage -- Nachsatz: Der Cheffe hat mich drauf gebracht. Natürlich Spur I !


La Baraque (La France en Oranje)


Die Freunde der Spur N



Buntekuh


Gare de Landeyrrat



RMB Gennevilliers



IG Neuhausen



Eindrücke aus dem nassen Dreieck


Ich meine, die Hammebrücke hätten wir schon mal im Rätselfred gehabt.

Peters-Brück


Burg Oberlöwenstein


Der Hörder Phönix einst?

So sieht es gleich um die Ecke bei mir stillgelegt (Gasometer und Kühltürme) immer noch aus.

MSG Valkenwaard



MEC Oranienburg

Ja, sie kennen Loriot:


Preßnitztalbahn


Pottendorf



Vorführeffekt bei Stirmouth & Southern



Und dann mein Highlight. Nicht nur wegen der Szenen, die aus den Krimis mit Chiefinspctor Barnaby stammen könnten.
Die Anlage "Knaresborogh" von Peter Goss (Spur 00, 1:76)







Ich habe Mutter Shipton nicht gefunden. Aber Axama=Axel, der Peter ja hilfreich zur Seite steht in Dortmund.

Und ich versichere vollumfänglich, dass er mich bei meiner "Bewertung" in keinster Weise beeinflusst hat.

Schönes Wochenende

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.501
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 22.04.2018 | Top

RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.04.2018 10:59

Hallo Leute,

jetzt sind meine Bilder auch endlich online. Als Jutta und ich gestern gegen 14 Uhr aus Dortmund zurück waren,habe ich nur noch die Bilder verkleinert und den einzelnen Ausstellern zugeordnet, mehr Zeit hatte ich leider nicht, denn wir hatten noch eine Einladung zum Geburtstag unserer wohl zukünftigen Schwiegertochter. Heute Morgen ab 6 Uhr habe ich dann den Bildbericht verfasst und auf meine HP hoch geladen und damit bin ich gerade fertig geworden.

Gestern am Samstag den 21.04.2018 bin ich zum 17. mal in Folge als Besucher zur Intermodellbau nach Dortmund gefahren. Dank einer sehr freundlichen Dame vom Service der Westfalenhalle, durfte ich mein Auto direkt an der Rampe zum Eingang West parken, ansich sind diese Parkplätze für Aussteller reserviert.

An dieser Stelle noch einmal ein ganz dickes Danke an Frau B. vom Service der Westfalenhalle

Die Fahrt von Moers nach Dortmund ging heute unheimlich schnell, denn in genau 45 Minuten war ich auf dem Parkplatz, wo wir dann noch einige Zeit im Auto verbrachten. Gegen 8:30Uhr habe ich dann meinen Rollator aus dem Auto geholt und bin mit Frauchen zum Eingang West getigert, wo dann um Punkt 9 Uhr die Tore aufgingen und wir in die Halle 7 gehen konnten. In der Halle 7 gab es insgesamt 7 Anlagen zu sehen, die ich auch alle auf Fotos gebannt habe. Dan ging es in die Halle 4, wo noch einmal 23 Anlagen zu sehen waren, leider konnte ich die nicht alle fotografieren, weil es heute außergewöhnlich voll war und ich so an einige Anlagen gar nicht ran kam. Der Stand der IG Kaiserliche Marine war so dicht umlagert, das ich nur mit Mühe und Not einige Bilder aus der Ferne machen konnte. Andere Anlagen, darunter auch einige die von der Größe her eher an ein Diorama als an eine Anlage erinnerte, waren so umlagert das da gar kein rankommen war.

Der Dachverband MOBA hat auf seiner HP eine PDF Datei wo insgesamt 30 Anlagen drauf stehen. Diese Datei hatte ich mir runter geladen, denn da war die Gangreihe, Stand Nummer, Name der Anlage und das Herkunftsland zu lesen und diese Liste habe ich versucht abzuarbeiten. Aber wie schon weiter oben geschrieben kam ich nicht an alle Anlagen ran, so das ich von den 30 Anlagen leider nur 22 ablichten konnte.

Zwischen der Halle 4 und 7 gibt es einen großen freien Raum, wo man Rauchen kann und dort gab es auch Imbiss - und Getränke Wagen. Dieser Imbisswagen hatte eine Aufschrift die ich nur zu 500 % unterschreiben kann.





Gegen 12:30 Uhr sind wir dann noch in die Halle 5 mit dem Schiffsmodellen gelaufen und wir kamen gerade zur rechten Zeit an das große Wasserbecken, denn es wurden da Seenotrettungskreuzer gezeigt und genau diese Schiffsmodelle hatte ich in meiner Schifflebauer Zeit immer besonders gerne und ich hatte selber vier verschiedene, die Adolph Bermpohl, die Hecht, die Theodor Heuss und Paul Denker. Diese Boote haben mir immer sehr viel Freude bereitet. Um 13 Uhr haben wir dann die Hallen verlassen und sind wieder nach Hause gefahren, wo wir um 14 Uhr auch wieder gut angekommen sind.

Beginnen werde ich meinen Rundgang mit den Werksanlagen von Märklin und Faller. Bei Märklin herrsche ein solches Gedränge, so das ich da nur die Jim Knopf Anlage, die H0 Anlage, die LGB Anlage und die Spur 1 Modelle fotografiert habe.





























Faller hatte viele kleine Dioramen ausgestellt, unter anderem auch eins mit den neuen Containerkränen, die ganz hervorragend gemacht sind.













Die Werksanlagen der Firmen Brawa, Roco und Fleischmann waren auch total belagert, so das ich da auch nicht ran gekommen bin.

Sehr interessant waren auch diese Buddelschiffe, ne Eisenbahnen







die "Z" Anlage Bunte Kuh









Eine Anlage aus Frankreich.









Anlage Frieder Neumerkel















Gruppo Modellisti Alto Verbano











Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.096
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.04.2018 13:36

Hallo Leute,

es geht weiter.

IG Modellbahn Neuhausen























La Baraque

















MEC Oranienburg







Furka Bergstrecke









ARGE Eisenbahn Königslutter

















Modellbau Team Köln











und dazu ein Video



Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.096
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 22.04.2018 | Top

RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.04.2018 20:03

Hallo Leute,

und weiter geht es.

Modellspoorvereniging Midden Limburg















Moor Express











MSG Valkenswaard









IG Kaiserliche Marine

Wie schon im Haupttext geschrieben, war an diesen Stand ein ran kommen unmöglich, aus dem Grund habe ich versucht wenige Bilder von hinter der Anlage einzufangen







N Club International

















Peter Gross





















Peters Brück











Reviermodule























Spur 0 Team Ruhr - Lenne











Steffen Spittler









So Leute, das war mein Bildbericht über die Intermodellbau 2018 in Dortmund. Meine Frau und ich haben mehr Anlagen gesehen als in früheren Jahren und auch bessere Anlagen. OK das bessere Anlagen ist natürlich immer eine rein persönliche Sache, denn dem einen gefällt diese dem anderen halt jene. Uns persönlich hat die Englische Spur 00 Ablage von Peter Gross am besten gefallen, aber wie schon gesagt ist das alles eine persönliche Geschmackssache.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Intermodellbau 2019.

Wer sich jetzt alle Bilder auf meiner HP noch ansehen möchte, es sind weit über 300 Stück, der findet die H I E R


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.096
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#9 von axama , 24.04.2018 12:21

Hallo Klaus Hinrich,

mich zu finden war ja nicht so schwer.

Aber wo ist Mother Shipton ?

Es ist ein bißchen aus der Anlagenbeschreibung zu lesen.

Sie hat sich in ihren Wald hinter dem Burggelände zurückgezogen

(das Bild ist nicht so besonders,aber mehr gibt meine Knipse nicht her).


Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master


 
axama
Beiträge: 372
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 24.04.2018 | Top

RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#10 von KaHaBe , 24.04.2018 14:30

Danke, Axel,

für die Aufklärung mit Bildbeleg.

Ich hoffe, ihr habt alles wieder gut abbauen und verladen können und seit allesamt gut nach Hause gekommen.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.501
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 25.04.2018 | Top

RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#11 von Gelöschtes Mitglied , 24.04.2018 22:40

Ich habe keine Bilder in Dortmund gemacht.
Eine Anekdote muss ich aber zum besten geben:
Als mein Freund die Anlage des MBT Köln sah rutschte folgende Bemerkung ihm heraus:
Wow, die können auch ne Acht! Ergänzt von mir: Und keine Million Bäume!
Die bösen Blicke der Standbetreuer brannten noch meterweit!



RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#12 von Blech , 25.04.2018 09:36

Heinz-Dieter, Norbert, Hinnerk und Axel -

herzlichen Dank für eure wundervollen Bilder!
Ich bewundere die Kunst dieser Modellbauer!
"Wundervoll" ist durchaus wortwörtlich gemeint
-diese Kunst lässt mich staunen
und ich wundere mich über das Können dieser Leute!
Aber es ist nicht meine (Blech-)Welt.
Da gehts noch weit einfacher zu.
Gottseidank! Denn ich könnte da nicht mithalten...
Respekt!
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.620
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 25.04.2018 | Top

RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#13 von M Gleis Fan , 25.04.2018 16:18

Auch von mir ein herzliches Danke schön für die tollen Bilder!!


Gruß Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)


 
M Gleis Fan
Beiträge: 706
Registriert am: 15.11.2016


RE: Bilder zur Intermodell 2018 in Dortmund

#14 von noppes , 25.04.2018 19:53

Hallo zusammen,

ich glaube ich werde alt! Da muss meine Anja hinschauen um die "ganz besonderen Details" zu erkennen. Hier erstmal das original Foto.....



und dann das Detail aus dem Dachgeschoss.....



Kleine Ferkeleien haben doch immer ihren Witz!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.740
Registriert am: 24.09.2011


   

Etwas Pollo gefällig?
ROKAL: Hinsbeck 17./18.03.2018 Fotobericht

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz