LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#1 von Charly2005 , 01.07.2018 12:33

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich einen 2-achsigen LIMA Containerwagen, dem ich ein neues Gewicht und Wechselstromachsen verpaßt habe.
Bei den Kupplungen weiß ich aber nicht, ob die so komplett sind.
Sie haben keine Feder o. ä. , um wieder zurück in die Mittelstellung zu schwenken.
Meine Fragen wären:
Ist das so im Original?
Kann man diese Kupplungen evt. tauschen?


Beste Grüße
Charly

Il y a en effet une différence en termes d'approche.


Charly2005  
Charly2005
Beiträge: 264
Registriert am: 31.12.2016

zuletzt bearbeitet 01.07.2018 | Top

RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#2 von noppes , 01.07.2018 14:20

Hallo Charly,

ja, das ist so original. Solange man den Wagen in einem Zug eingestellt hat, spielt die Rückholfeder auch nur eine untergeordnete Rolle. Beim Rangieren ist das allerdings nicht so schön, da die Kupplung meist irgendwo steht, wo man sie nicht ankuppeln kann.

Eine Tauschkupplung ist mir nicht bekannt. Aber ich denke mit ein wenig Bastelei lässt sich da schon eine Rückhol-/Zentrierfeder einbauen.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.189
Registriert am: 24.09.2011


RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#3 von 1borna , 17.08.2018 19:24

Sie können 2 Löcher an den Enden des Clips bohren und die Feder wie bei Marklino dazwischen legen!


Charly2005 hat sich bedankt!
 
1borna
Beiträge: 1.483
Registriert am: 07.03.2011


RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#4 von Charles , 17.08.2018 23:50

Hallo,

die bewegliche Kupplung ohne Rückstellung war bei Lima lange Jahre Standard und man dachte da wohl ursprünglich an die Kinder. In Verbindung mit dem extrem breiten Bügel konnte man die Kupplung mit den Fingern oder einem Stäbchen so positionieren, dass auch ein Kuppeln im Bogen möglich wurde. Was ja bei in die Mittellage zurückfedernden Kupplungen nicht funktioniert.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


Charly2005 hat sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 4.705
Registriert am: 31.03.2009


RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#5 von Charly2005 , 18.08.2018 13:40

Hallo allerseits,

habe den Kupplungen eine Feder verpaßt. Kuppeln ist okay. Kurventest folgt noch, denn es kann sein, daß die Feder eventuell etwas zu stramm ist.


Beste Grüße
Charly

Il y a en effet une différence en termes d'approche.


1borna hat sich bedankt!
Charly2005  
Charly2005
Beiträge: 264
Registriert am: 31.12.2016


RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#6 von Charly2005 , 18.08.2018 14:06

Hallo .... noch einmal,

dem Lima-Containerwagen habe ich noch ein Edelstahlplättchen als Gewicht verpaßt. Bei den großen Radien treten also keine Probleme auf.
360-er Radius habe ich noch nicht getestet.






Beste Grüße
Charly

Il y a en effet une différence en termes d'approche.


1borna hat sich bedankt!
Charly2005  
Charly2005
Beiträge: 264
Registriert am: 31.12.2016

zuletzt bearbeitet 18.08.2018 | Top

RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#7 von 1borna , 19.08.2018 19:13

Vor 10 Jahren, nach langer Suche, konnte ich einen Meister für die Herstellung so kleiner feders finden. Da ich keine kleine Menge arbeiten wollte, schloss ich mich mit mehreren Freunden zusammen und bestellte 3x 3 Meter Feder unterschiedlicher Stärke 1 mm

Die Federn sind teilweise thermisch behandelt, so dass sie die Augenbrauen schneiden und formen können. Danach sollten sie mindestens 10 Minuten bei maximaler Temperatur im Ofen gegart werden.


 
1borna
Beiträge: 1.483
Registriert am: 07.03.2011


RE: LIMA -Kupplung ohne Rückhol-Feder?

#8 von Charly2005 , 19.08.2018 19:23

Die Federn habe ich vor langer Zeit einmal für kleines Geld bekommen. Ob die heute noch im Sortiment sind, weiß ich nicht.

Guckst Du hier.


Beste Grüße
Charly

Il y a en effet une différence en termes d'approche.


1borna hat sich bedankt!
Charly2005  
Charly2005
Beiträge: 264
Registriert am: 31.12.2016


   

Modellautos (Wiking) Deutsche Wehrmacht Ladegut für Militär Güterwagen
Lima HO 309042 Rungenwagen 4-Achs. DB + Fiat LKW Zirkus-Sattelzug

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz