[Frage geklärt ! Fahrgestelle] Pico/Piko Schnellzugwagen 108/60,61,62

#1 von Pico Express Chemnitz , 12.07.2018 12:19

Hallo zusammen,
leider habe ich gerade keine Zugriff auf meine Unterlagen, daher kurz für mein Gedächtnis: wurde beim Wechsel von Pico zu Piko das Drehgestell geändert?
Habe heute als Beifang einen 108/60 bekommen, der andere Drehgestelle hat, oder hat da jemand gebastelt. Wenn ja, von wem sind die Drehgestelle ( Schicht o.ä. ... ) ?



Kurze Info wäre lieb.
LG Martin


LG aus dem Harz
Martin


 
Pico Express Chemnitz
Beiträge: 439
Registriert am: 21.12.2016

zuletzt bearbeitet 12.07.2018 | Top

RE: [Frage Fahrgestelle] Pico/Piko Schnellzugwagen 108/60,61,62

#2 von Aloe , 12.07.2018 12:41

Hallo Martin,

das paßt schon alles. Pico hat zuerst Achsblenden aus Zinkdruckguß verwendet. Die waren aber sehr anfällig. Hohe Bruchgefahr. Daher die Umstellung auf Bakelitachsblenden.

Gleichzeitig wurden auch die anderen Kupplungen verwendet.

Gruß Ebi


Pico Express Chemnitz hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 12.07.2018 | Top

RE: [Frage Fahrgestelle] Pico/Piko Schnellzugwagen 108/60,61,62

#3 von Pico Express Chemnitz , 12.07.2018 12:45

... im 1953 Katalog sind noch Bilder der Wagen mit den Zinkdruckgußblenden ( ja, die bröseln zu gern ... ), ab wann war dann die Umstellung ? 1954/1955 ? Ich bin gerade in Polen und habe meine Kataloge nicht greifbar :-(
Merci, Martin


LG aus dem Harz
Martin


 
Pico Express Chemnitz
Beiträge: 439
Registriert am: 21.12.2016


RE: [Frage Fahrgestelle] Pico/Piko Schnellzugwagen 108/60,61,62

#4 von Aloe , 12.07.2018 13:24

Hallo Martin,

Deine vorgestellten Wagenmodelle sind ja aus der frühen Produktion ca. 1949 schon. Laut Mikado gab es die neuen Achsblenden bereits ab 1952. Ehe sowas dann in einem neuen Katalog erscheint dauert es auch. Aber im Piko-Katalog 1955 gibt es Abbildungen.

Gruß Ebi


Pico Express Chemnitz hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


RE: [Frage Fahrgestelle] Pico/Piko Schnellzugwagen 108/60,61,62

#5 von Pico Express Chemnitz , 12.07.2018 13:37

... zumindest ist der Packwagen schon als Piko gemarkt, daher eindeutig "jünger" ;-)
LG Martin


LG aus dem Harz
Martin


 
Pico Express Chemnitz
Beiträge: 439
Registriert am: 21.12.2016


   

Piko (Pico Express) HO Uralte Güterwagen
[2 Dächer gesucht] Pico Piko 108/57 Leig-Einheit

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz