Bing stehende Dampfmaschine "Ideal" (mit Videolink)

#1 von haensel , 22.08.2018 21:33

Hallo,
ich möchte Euch die "Modell-Dampfmaschine mit feststehendem Dampfzylinder" von 1903 vorstellen.

Im 1. Nachtrag zur Spezialpreisliste von 1902 werden neue Dampfmaschinen mit stehendem Kessel auf Eisengussfuß (imitierte Mauerung) in 5 Größen und 3 versch. Ausführungen angeboten.

Es gab die "Standard" mit oszillierendem Zylinder 7121/1-5,
die "Reverso" mit, umsteuerbarem, oszillierendem Zylinder 7122/1-5 und die
"Ideal" mit feststehendem Patentzylinder mit Flachschiebersteuerung 7123/1-5.








Im Katalog von 1909 werden diese Maschinen mit neuen Nummern und kleinen Änderungen angeboten. So sind jetzt auch die kleinsten Ausführungen mit Dampfpfeife ausgerüstet. Die Namen wurden weggelassen, wobei die Abbildungen gleich geblieben sind.
"Mit oscillierendem Cylinder" 130/31-35,
"Mit Vor- und Rückwärtssteuerung und oscylierendem Cylinder" 130/41-45 und die
"Mit Vor- und Rückwärtssteuerung und feststehendem Patentcylinder" 130/51-55. Hier ist die Umsteuerung die Neuheit.










Bei der von mir gezeigten Maschine handelt es sich um die frühe Ausgabe (ab1903 noch ohne Umsteuerung) der "Ideal" in der Größe 2.







































Und hier noch unter Dampf. Ein kurzes Video ist in Vorbereitung.









Die Bilder von den Katalogseiten sind aus den Büchern von Claude Jeanmaire Nr.: 28 und 124.

Viele Grüße Mike


Folgende Mitglieder finden das Top: Sammelwahn, 327/1, koef2, Fahri01, riera, Udo und Jawaman75
Pico Express Chemnitz und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
haensel
Beiträge: 226
Registriert am: 19.12.2012

zuletzt bearbeitet 23.08.2018 | Top

RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#2 von koef2 , 22.08.2018 22:25

HAllo Mike,

schööööön. Auch wenn ich keine hsitorischen Dampfmaschinenmodelle besizze, habe ich mir den Schiffmannkatalog zugelegt, um darin zu stöbern.

Danke für deine stimmungsvollen Bilder.

Viele Grüße
KAi
Koef2


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)


 
koef2
Beiträge: 1.943
Registriert am: 30.10.2010


RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#3 von haensel , 23.08.2018 20:21

Danke Kai!

Hier noch der Videolink dazu: https://www.youtube.com/watch?v=1zjYQStBWpw

Viele Grüße Mike


Folgende Mitglieder finden das Top: Minormanie, Pico Express Chemnitz und Jawaman75
Minormanie hat sich bedankt!
 
haensel
Beiträge: 226
Registriert am: 19.12.2012


RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#4 von riera , 31.08.2018 18:58

Hallo Mike,
Meine Ausführung scheint identisch zu Deinem Modell zu sein.
Frage: Ist das Firmenlogo in die Kesselwand eingeprägt, oder wie bei mir, aufgelötet?




















Danke und Grüße
Rie


Folgende Mitglieder finden das Top: Udo und Jawaman75
haensel hat sich bedankt!
riera  
riera
Beiträge: 646
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#5 von haensel , 31.08.2018 22:43

Hallo riera,
das Logo ist aufgelötet. Jedoch ist es nicht so filigran ausgeführt und auch nicht vernickelt wie bei Deiner Maschine.
Ist die Drehrichtung bei Dir rechts oder links herum? Wenn ich auf das Schwungrad schaue dann ist bei mir die Drehrichtung links.

Viele Grüße Mike


riera hat sich bedankt!
 
haensel
Beiträge: 226
Registriert am: 19.12.2012

zuletzt bearbeitet 31.08.2018 | Top

RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#6 von Fritz Erckens , 01.09.2018 12:20

Hallo Mike und Freunde der Dampfmaschinen,

im Laufe meiner Sammlerzeit kam ich an zwei uralte stehende Dampfmaschinen.
Es sind zwar keine von BING die hier beschrieben werden, sondern von J.Falk und G.Carette.
Für mich waren sie insofern interessant, daß die Schwungradachse durch!! den Kessel führt.
Beide funktionieren einwandfrei.

Die beiden Miniatur-Modelle von Herrn NORDMANN gebaut konnte ich ihm " abluxen ". Mit Luftdruck
voll funktionsfähig. Kleiner gehts nicht....

Abgerundet wird mein Dampfmaschinen Depot mit dem WILESCO Atomkraftwerk und einer
MÄRKLIN 4097/91/7 mit Generator.

Schönes WE wünscht Fritz




Folgende Mitglieder finden das Top: riera und haensel
riera hat sich bedankt!
 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.114
Registriert am: 13.11.2009


RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#7 von riera , 01.09.2018 15:45

Zitat von haensel im Beitrag #5
Hallo riera,
das Logo ist aufgelötet. Jedoch ist es nicht so filigran ausgeführt und auch nicht vernickelt wie bei Deiner Maschine.
Ist die Drehrichtung bei Dir rechts oder links herum? Wenn ich auf das Schwungrad schaue dann ist bei mir die Drehrichtung links.

Viele Grüße Mike



Drehrichtung links.
gruß,
Rie


haensel hat sich bedankt!
riera  
riera
Beiträge: 646
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#8 von riera , 02.09.2018 15:17

Zitat von Fritz Erckens im Beitrag #6
Hallo Mike und Freunde der Dampfmaschinen,

im Laufe meiner Sammlerzeit kam ich an zwei uralte stehende Dampfmaschinen.
Es sind zwar keine von BING die hier beschrieben werden, sondern von J.Falk und G.Carette.
Für mich waren sie insofern interessant, daß die Schwungradachse durch!! den Kessel führt.
Beide funktionieren einwandfrei.

Die beiden Miniatur-Modelle von Herrn NORDMANN gebaut konnte ich ihm " abluxen ". Mit Luftdruck
voll funktionsfähig. Kleiner gehts nicht....

Abgerundet wird mein Dampfmaschinen Depot mit dem WILESCO Atomkraftwerk und einer
MÄRKLIN 4097/91/7 mit Generator.

Schönes WE wünscht Fritz







Hallo Fritz,
immer wieder interessant, was so alles überlebt hat.
Um beim Kuriosen zu bleiben:
Auch bei der mir vorliegenden Carettemaschine, 35 cm hoch, ist die Schwungradachse durch den Kessel gelegt. Schellackpolierter Nussbaumholz Sockel, ohne Brandspuren(!), mit einer Manometerattrappe, ohne irgendeine Funktion,
















so wie auch die kleine Bing-Maschine (Nr.:8832) eine Manometerattrappe aufweist. Zitat: „Sehr solide Dampfmaschine , kein Bleigusszylinder, mit imitiertem Manometer, mit poliertem Messing- Kessel, Messing-Sicherheitsventil und oszillierendem Messingzylinder, mit Manometer (Imitation mit beweglichem Zeiger…..")













Zum Schmunzeln!
Grüße,
R.R.


Folgende Mitglieder finden das Top: haensel und Jawaman75
riera  
riera
Beiträge: 646
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bing stehende Dampfmaschine "Ideal"

#9 von haensel , 02.09.2018 19:20

Ich hatte vor wenigen Wochen ebenfalls eine Maschine, mit Achse durch den Kessel, zum aufarbeiten bei mir.
Leider habe ich nur dieses eine Bild vom Probelauf gemacht.
Bei der Suche nach Infos habe ich nur die unsichere Angabe zu Schoenner gefunden.




Viele Grüße Mike


Folgende Mitglieder finden das Top: riera und Pico Express Chemnitz
 
haensel
Beiträge: 226
Registriert am: 19.12.2012


   

Pluto erleidet Kesselschaden
Spiritus Lok - Schiebestange fest

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz