ein Converter Van

#1 von adlerdampf , 12.09.2018 13:15

Servus zusammen,

und nun kann ich bedenkenlos meine englischen Neuerwerbungen an kontinentale Loks hängen:











Wie man sieht, hat der Wagen ab Werk beide Kupplungsarten.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


mitropa findet das Top
noppes und Skl haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein Converter Van

#2 von noppes , 12.09.2018 16:10

Hallo Karsten,

das nenne ich doch mal innovativ. Ich habe mir für den Übergang zu meinen Trix-Expresswagen einst einen "Adapterwagen" gebaut um die Originalkupplung weiter zu verwenden.
Doch das auch Modellbahnhersteller so etwas gebaut haben war mir neu.

Danke fürs zeigen! Und auch für das pdf.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.047
Registriert am: 24.09.2011


   

Lima in Großbritanien
ein Triebwagen, Class 121 DMU

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz