1.-2. Dezember 2018 - Alte Spieleisenbahnen in Betrieb - Stuttgart-Vaihingen

#1 von kablech , 13.11.2018 11:52

Historische Spieleisenbahnen mit Uhrwerk, Dampf und Strom!

Auch in diesem Jahr veranstalten wir traditionell zum 1. Advent zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart-Vaihingen eine große Ausstellung, auf der wir unsere Schätze im Betrieb zeigen.

Samstag, den 01. Dezember 2018, 12.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, den 02. Dezember 2018, 11.00 – 16.30 Uhr

Im Häussler Bürgerforum neben der Schwabengalerie
in Stuttgart-Vaihingen, Schwabenplatz 3

Bekannt durch die Fernseh-Kultserie „Eisenbahn-Romantik“, worin unsere Ausstellung als
„Augenschmaus“ bezeichnet wurde, sehen Besucher bei uns historische Modelle im Betrieb, die im
Märklin- oder Bing-Museum nur als Ausstellungsstücke zu bewundern sind.
Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr den Eisenbahn-Romantiker Hagen von Ortloff als Mitspieler mit
einer Spur-S Anlage begrüßen zu können. Viele Besucher haben letztes Jahr die Gelegenheit zu einem
kurzen Gespräch genutzt!

Auf zwei Stockwerken und auf einer Fläche von mehr als 700 m2 präsentieren wir Eisenbahnzüge und
Blechambiente aus den Jahren 1895 – 1955 in einmaliger Qualität und Seltenheit, ergänzt durch
moderne Anlagen aus der Neuzeit.
Auf mehr als 20 Anlagen der Spurweiten 1, 0, S, H0, N und Z fahren Bahnen der Firmen Märklin, Bing,
Bub, Trix, Fleischmann, Biller-Bahn, der englischen Hersteller Basset-Lowke und Hornby sowie
moderne US Tinplate Fahrzeuge der Firmen Lionel und MTH. Die Lokomotiven werden mit Uhrwerk,
Dampf und Strom betrieben.
Auf über 800 Meter Gleis mit 140 Weichen fahren ca. 130 historische Lokomotiven und etwa 70 Personen-
und Güterzüge. Die Vielfalt und Seltenheit des hochwertigen Spielzeugs lässt kaum Wünsche offen.

Mit dem diesjährigen Thema unserer Ausstellung
„Straßenbahnen und Schnelltriebwagen“

nehmen wir Bezug auf das 150-jährige Jubiläum der Stuttgarter Straßenbahn und zeigen Modelle von Straßenbahnen aus verschiedenen Epochen. Ein Glanzstück ist eine Straßenbahn von 1902 der Nürnberger Firma Carette, die elektrisch mit echter Oberleitung betrieben wird,

Weitere Attraktionen sind:
Die Lokparade mit den Modellen zum Jahresmotto samt Erklärungen zu ihren Vorbildern.
Das Thema Zirkus und seine Spur 0 Umsetzung auf der Fleischmann Anlage.
Der Katastrophenzug von Märklin aus dem Jahre 1902. Auch hier gilt ganz besonders unser
Motto „Spieleisenbahnen in Betrieb“. Im Museum kann man diesen Zug nur hinter Glas bewundern.
Es ist sicher einmalig, diesen Zug in Aktion zu sehen, wenn er beim Zusammenstoß in seine
Einzelteile zerfällt. Siehe Video in: www.alte-spieleisenbahnen.de

Zudem sehen Sie sehr seltene Meisterwerke in Blech:
Den Leipziger Bahnhof und den Stuttgarter Bahnhof in Spur 1.
Auch an die Kleinsten haben wir gedacht. Sie können sich am „Schokoladenzug“ bedienen oder mit
einer Holzeisenbahn spielen.
Eintritt: € 5.- / Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener frei
Infos/Anfahrtsweg: www.alte-spieleisenbahnen.de


Unser Alleinstellungsmerkmal:

In den Wochen vor Weihnachten gibt es viele Modellbahnausstellungen, meist in der
kleinen Spurweite H0. Davon unterscheiden wir uns erheblich.

Das Besondere an unserer Ausstellung ist, dass unsere historischen Modelle alle in
Betrieb gezeigt werden. Sie fahren mit Uhrwerk, Dampf und Strom.
Von Besuchern aus dem In- und Ausland sowie aus Fachkreisen wird uns immer wieder bestätigt, dass unsere Ausstellung in dieser Form einmalig ist.

Das Blechspielzeug, mit welchem unsere Väter und Großväter vor 60 bis 120 Jahren in
den großen Spuren 0 und 1 gespielt haben, hat eine ganz besondere Ausstrahlung.
Die meisten Sammler solchen Blechspielzeugs sind nicht bereit, ihre Schätze in der Öffentlichkeit zu zeigen oder gar auf Anlagen fahren zu lassen. Ein Kratzer auf
ihren Kostbarkeiten würde blankes Entsetzen auslösen.
Wir dagegen zeigen diese wirklich einmaligen Sammlerstücke auf diversen großen
Anlagen im Betrieb, und das in außergewöhnlicher Qualität und immer neuer Vielfalt.


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


Folgende Mitglieder finden das Top: LG, Pico Express Chemnitz, Knolle und Holgibo
maeflex, pvmann und 459MG haben sich bedankt!
 
kablech
Beiträge: 1.286
Registriert am: 29.10.2009


RE: 1.-2. Dezember 2018 - Alte Spieleisenbahnen in Betrieb - Stuttgart-Vaihingen

#2 von pvmann , 13.11.2018 22:46

Hallo Forum,

die Vaihingen Veranstaltung zum Advent 2011 war mein erstes richtiges großes Spielzeugeisenbahn Erlebnis in Deutschland. Seitdem war ich auch in 2014 und in 2016 dabei und falls alles passen würde, dann würde ich sie auch in diesem Jahr besuchen. Es bringt immer was schönes, neues und interessantes. Ich könnte sie nur jeden empfehlen die sie noch nie besucht hatten. Aus diesem Anlass habe ich meine besten 12-12-16 Großbahn Fotos ausgewählt, um ihre Vielfalt und Schönheit vorzustellen.

Mit besten Grüßen!
Sandor

FOTOS 2011 -- FOTOS 2011 -- FOTOS 2011 -- FOTOS 2011 -- FOTOS 2011



























FOTOS 2014 -- FOTOS 2014 -- FOTOS 2014 -- FOTOS 2014 -- FOTOS 2014



























FOTOS 2016 -- FOTOS 2016 -- FOTOS 2016 -- FOTOS 2016 -- FOTOS 2016



































ENDE -- ENDE -- ENDE -- ENDE -- ENDE


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, Ffm-Gleis und Holgibo
maeflex, Gleis3601 und 459MG haben sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 703
Registriert am: 12.11.2013

zuletzt bearbeitet 13.11.2018 | Top

RE: 1.-2. Dezember 2018 - Alte Spieleisenbahnen in Betrieb - Stuttgart-Vaihingen

#3 von steamer2 , 18.11.2018 22:04

Hallo liebe Freunde der gepflegten Blecheisenbahnen,

der Link zu dem TV-Bericht über unsere Ausstellung ist noch aktiv.

http://swrmediathek.de/player.htm?show=0...ff-005056a12b4c

Eisenbahnromantik sendet wohl am 30.11. und am 03.12. einen längeren Bericht (ganze Folge?) über die Veranstaltung.

Titel:Blech, Karton & Co, historische Modellbahnschätze.

Beste Grüße
Steamer2
-Günther-


 
steamer2
Beiträge: 186
Registriert am: 11.07.2008

zuletzt bearbeitet 18.11.2018 | Top

RE: 1.-2. Dezember 2018 - Alte Spieleisenbahnen in Betrieb - Stuttgart-Vaihingen

#4 von pvmann , 03.12.2018 21:59

Hallo Forum, anbei paar Eindrücke von Vaihingen'2018.
Viel Vergnügen!
Gruß, Sandor










































Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und Holgibo
SNCF231E, 459MG, Marcus und Holgibo haben sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 703
Registriert am: 12.11.2013


   

09.12 & 16.12.2018 Maschinenmuseum Kiel
Spieler-Treffen 2018 für Tinplate Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz