RE: Frage zum Verbleib der Märklin Spur Z-Schauanlagen von Bernhard Stein

#26 von Siegstrecke , 08.01.2021 22:52

Hallo zusammen!

Zitat von Moba_Arni im Beitrag #21

Hast du vlt. ein paar aktuelle Bilder (vom derzeitigen Zustand).

Das wäre natürlich top!

Die Anlage besitzt eine Länge von 8 Metern und eine Tiefe von 85 Zentimetern.
(Quelle: "Kleine Welt auf Rädern - Das faszinierende Spiel mit Modelleisenbahnen"/ Florian Eisen, S. 119)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.523
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 08.01.2021 | Top

RE: Frage zum Verbleib der Märklin Spur Z-Schauanlagen von Bernhard Stein

#27 von Lucky Lutz , 08.01.2021 22:58

Hallo zusammen,

eine wirklich sehr schöne Anlage! Bei Betrachten der Bilder der Anlage bin ich schon etwas nostalgisch geworden: In den frühen Neunzigern bin ich jahrelang diese Strecke per IC gefahren, habe also von der anderen Rheinseite die Strecke, die auf der Anlage nachgebildet ist, sehen können. Eine der schönsten Bahnstrecken Deutschlands. Der Streckenabschnitt zwischen Koblenz und Bingen wurde auch nach der x-ten Fahrt nicht langweilig.

VIele Grüße

Lutz


Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 117
Registriert am: 06.02.2018


RE: Frage zum Verbleib der Märklin Spur Z-Schauanlagen von Bernhard Stein

#28 von Dietfried , 11.01.2021 08:20

Guten Tag,
die Modellbahnfreunde Westerstetten haben die Z-Anlage Geislinger Steige saniert und fahrbar gemacht.
Die Automatik-Betrieb konnte wegen Corona noch nicht eingebaut werden.
Die Anlage sollte im Dezember 2020 auf der Eisenbahn-Ausstellung im Möbel-Inhofer in Senden gezeigt werden,
diese Ausstellung wurde wegen C leider abgesagt.
Ich hoffe dass die 3 Bilder hier sichtbar werden.
Gruß Dietfried Langer

20200228_212701.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)






Dietfried  
Dietfried
Beiträge: 3
Registriert am: 08.02.2020

zuletzt bearbeitet 11.01.2021 | Top

   

Suche Infos über Werks- und Schaufensteranlagen in Spur Z

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz