Voigt Großer Bachsteg mit Baum 171

#1 von Dampf , 01.07.2011 17:38

Moin,
ich möchte Euch in diesem Thread einige Geländeteile aus meiner Sammlung vorstellen, die mir bisher unbekannt sind.
Ich bin mir nicht sicher , ob ich mit diesen Teilen hier überhaupt richtig bin, falls nicht bitte verschieben.



Alle vier Teile stammen aus dem selben Fund, bestehen aus Pappe, Streu und Draht. Unter jedem Stück ist ein Papiermarke mit Preis und einigen Nummern zu finden. In der oberen Zeile steht bei allen die Zahlenkombination: 39/71/40, die Brücke hat die Nr: Q702, die große Hecke: Q695, die kleinen Hecken: Q694. Die Preise müßten auf den Bildern zu erkennen sein. Die Brücke mißt 14 x 7,5 cm, und ist mit Baum ca. 13 cm hoch, die beiden Hecken, auf dem Bild links, sind 8,5 cm lang und die rechte ist 10,5 cm lang.

Und nun, "ab durch die Hecke":











Wer kann hierzu was sagen?

Grüße Jens


Power findet das Top
Power hat sich bedankt!
Dampf  
Dampf
Beiträge: 485
Registriert am: 04.03.2011

zuletzt bearbeitet 25.02.2019 | Top

RE:Voigt Großer Bachsteg mit Baum 171

#2 von Thal Armathura , 01.07.2011 20:05

Hallo Jens,

soviel ich weiss, sind diese Sachen Vau-Pe, und die Briefmarken sind wahrscheinlich vom Grosshaendler, mit den Vau-Pe Artikelnummern mit Gummistempel darunter.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.300
Registriert am: 29.01.2010


RE:Voigt Großer Bachsteg mit Baum 171

#3 von schwabenwikinger , 26.03.2012 14:52

Klaus,
ich schau heute Abend mal nach.

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.162
Registriert am: 23.01.2010


RE: RE:Voigt Großer Bachsteg mit Baum 171

#4 von timmi68 , 25.02.2019 11:02

Hallo zusammen,

die Hecken sind auch von Voigt. Die kleineren haben die Nummer 116, die größerer die Nummer 117.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.005
Registriert am: 13.11.2013


Voigt Großer Bachsteg mit Baum 171

#5 von Jofan 800 , 06.07.2020 21:11

Hallo zusammen.

das Größenangaben der Hersteller aus den 50ern mit Vorsicht zu genießen sind zeigen diese beiden Brücken von Voigt, die unter der gleichen Bezeichnung und Nummer in beiden von Voigt bekannten Katalogen zu finden sind. In beiden Fällen handelt es sich um den "Großen" Bachsteg mit Baum.

Das "Groß" aber nicht immer gleich groß bedeutet, zeigt dieses Bild. Die größere der beiden mißt 160 mm in der Länge und der Steg ist 40 mm breit. Die kleinere ist dagegen nur 140 mm lang, der Steg knapp 30 mm breit.


Der Untergrund ist sehr unterschiedlich aufgebaut. Nach meiner bisherigen Erfahrung ist die obere die ältere. Der Boden ist teilweise noch mit einem Netz bedeckt. Leerräume z.T. mit Gips ausgefüllt und das ganze mit einer dunklen, rotbraunen Kunststoffhaltigen Farbe angestrichen. Der Boden des jüngeren Modells besteht dagegen nur aus geformter Pappe die immerhin noch mit Lack gegen Feuchtigkeit imprägniert wurde. Dies kann aber auch nachträglich durch einen meiner Vorbesitzer geschehen sein, denn ich kenne viele Modelle mit unbehandelter Pappe.


Übrigens. um Verwechslungen vorzubeugen, bei der kleineren handelt es sich definitiv nicht um die Nummer 170 Kleiner Bachsteg mit Birke, denn es ist definitiv keine Birke auf der Brücke und meine Brücken 172 und 173 haben dieselbe Größe.

Viele Grüße,
Joachim


Power findet das Top
Märklin 3095 und Power haben sich bedankt!
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 946
Registriert am: 14.03.2014

zuletzt bearbeitet 06.07.2020 | Top

   

Voigt 172 Großer Bachsteg mit Laubbaum und Schilf
Voigt 305 Waldidyll mit Rehgeis

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz