Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#1 von roggalli , 21.06.2019 11:11

Hallo miteinander,

Erst mal viele Grüße und herzlichen Dank an alle, die da waren und besonders Heinz-Dieter danke für die Organisation.
Es war ein schöner Tag in der Hansestadt und ich habe auch wieder ein paar Famler persönlich kennen gelernt.

Da es gestern spät geworden ist, kann ich erst mal nur ein Bild zeigen, von der Spur 1 Anlage.



Aber es werden noch mehr zu sehen sein, da bin ich mir sicher.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: Ffm-Gleis und noppes
konstanz, hgb und Blech haben sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 3.260
Registriert am: 05.04.2016


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#2 von roggalli , 21.06.2019 19:07

Hallo miteinander,

ich fang mal an, die Anreise weitgehend unspektakulär.
ICE in Leipzig erwischt



noch kurz gewundert, daß da ein Bus am Bahnsteig steht



Die Aufforderung von Ede endlich einzusteigen



in Berlin kam noch ne Schiebelok hinten dran



und hier sitzt er schon leicht unterhopft im Bistro im Miwula



zuerst hab ich mir Italien angesehen, sehr gut gebaut.
































Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: peter schäfer, Knolle und saxonia
gs800, maeflex und Blech haben sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 3.260
Registriert am: 05.04.2016


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#3 von telefonbahner , 21.06.2019 20:48

Hallo zusammen,
auch von mir ein paar Bilder von der Fahrt nach Hamburg:
Die kleine Robbe hatte wohl etwas "Jetlag"

Um diese frühe Morgenstunde ist auf dem Haupbahnhof nichts los, aber die Sichtschutzwände um die Bahnsteigbaustellen waren verschwunden.
Die ersten neuen Bahnsteige sehen ja schon gut aus.

Die drei waren wohl etwas desorientiert wo es langgeht

Aber auch in Leipzig hat man freien Blick auf die Gleisanlagen

Das nützt mir gerade nix, da ist kein Hamburg drauf.

Jetzt erst mal den Uwe von der Raucherinsel holen damit er die Abfahrt nicht verpasst.

Platz hatten wir in der Ruhezone gefunden ohne endloses Gelaber und nervige Quietschtöne aus diversen Mobilteilen...

Da die brandenburgischen Kiefernwälder nicht unbedingt interessant waren hatte Uwe mal wieder was zum Zeitvertreib mitgebracht.


Gruß Ede und Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz, maeflex, Märklin 3095, roggalli, Knolle, lanz-jo, saxonia, sumsi und Skl
konstanz, Blech und erikelch haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 13.233
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 21.06.2019 | Top

RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#4 von erikelch , 22.06.2019 11:29

Hallo Ede und Gerd,

gibt es noch weitere (kommentierte) Bilder von der Hamburgtour ?

Viele Grüße
erikelch von Michaels PC aus ...


erikelch  
erikelch
Beiträge: 1.333
Registriert am: 19.10.2011


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#5 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.06.2019 11:34

Hallo Leute,

so jetzt sind auch meine Bilder alle online, leider mit Verspätung, denn gestern war ja auch noch mein MIST 47 bei dem ich aber ganz arg in den Seilen hing, man konnte merken das ich auch nicht mehr der jüngste bin.

Gerd hat ja schon viel gezeigt und ich ergänze da nur noch etwas.















Knuffingen Flughafen













etwas Schweiz



















und noch die Videos






Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


saxonia findet das Top
Fahri01 und Knolle haben sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.097
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.06.2019 11:44

Hallo Leute.

Neben dem MiWuLa stand auch noch ein Besuch bei der großen Spur 1 Anlage im Museum für Hamburgische Geschichte mit auf dem Programm und zur Vorführung um 15 Uhr waren wir dann auch dort. Zuerst muß ich einmal dem Personal des Museums herzlich Danken, denn da ich ja mit meinen Schiebeporsche = Rollator da war habe ich an der Kasse gefragt ob es auch einen Aufzug geben würde, denn wir mußten in die 2. Etage. Die sehr freundliche Dame an der Kasse griff dann sofort zum Telefon und rief einen Kollegen an der meine Frau und mich nach oben fahren sollte. Doch zuerst mußten noch einige wenige Stufen erklommen werden, wo ich aber auch den Rollator nicht tragen mußte, denn auch dafür gab es einen Aufzug den die Dame von der Kasse dann bediente.

Weiter ging es dann mit einem auch wirklich sehr freundlichen Herrn der uns durch die Etage des Museums zum Lastenfahrstuhl führte denn den Weg dahin hätte ich selbst mit einem Kompass nicht gefunden, denn das ganze Museum ist sehr unübersichtlich und sehr groß. Auch als wir dann in der 2. Etage angekommen waren hätte ich den Weg zu der Anlage mit Sicherheit nicht gefunden wenn dieser freundliche Herr uns nicht geführt hätte. Auch dafür herzlichen Dank.

Bei der Anlage angekommen, dauerte es noch ca. 15 Minuten bis die Vorführung anfing und diese Zeit haben wir genutzt um uns im Museums Shop umzusehen und wir sind auch fündig geworden und ich glaube fast alle haben eine Kleinigkeit mitgenommen. ich habe mich für einen Pepsi Cola Truck und eine DVD über die Anlage des Vereins entschieden. Auch hier muß ich sagen das alle Leute des Vereins mehr als freundlich und zuvorkommend waren. Leider hat der Verein der in diesem Jahr noch sein 70 jähriges Bestehen feiert große Probleme mit dem Museum, denn man will ihnen nach fast 70 Jahren die Räume in denen die Anlage heute steht entziehen und sie unter das Dach auf den Speicher verbannen, wo sie die heutige Anlage nie unter bekommen werden. Wir alle drücken dem verein die Daumen das sie die jetzigen Räumlichkeiten behalten können und wünschen viel Glück und Besucher für die nächsten 70 Jahre.

Hier nun die Bilder.



























und noch ein Video



Das Forum alte Modellbahnen wünscht den Kollegen vom Verein Modelleisenbahn Hamburg e.V. für das bevorstehende Jubiläum alles Gute und wir hoffen alle und wenn ich sage alle meine ich auch alle unsere über 6.000 Mitglieder, das Ihr in Euren Räumen bleiben könnt und wir Euch noch oft in den nächsten Jahren besuchen können.

Euer

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: hgb, Haennie, Knolle, saxonia und sumsi
Blech und sumsi haben sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.097
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 22.06.2019 | Top

RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#7 von roggalli , 23.06.2019 16:54

Hallo miteinander,

da an der Elbe flußaufwärts grad wieder tropische Temperaturen herrschen, hab ich mich mit den Bildern aus der Skandinavienabteilung versucht abzukühlen.
Klappt natürlich nicht, aber wenn ich schon beim Bilder sortieren bin, kann ich sie euch auch zeigen.



Sehr schön immer wieder die lustigen Details, wie diese Pinguinfamilie.



und noch einer als Schlittenhundvertretung.



Der Bahnhof von links nach rechts da passen ordentlich lange Züge rein.











Ein weiterer Pinguin als Schwarzfahrer



Die Reinemachzüge waren überall präsent



Aber eigentlich hatte ich es auf den Ballonstart abgesehen.







Wenn man die Ski vergessen hat, fährt man eben mit dem Campinganhänger den Hang runter





professionell gemacht, die Gestaltung, wer denkt schon bei einer Winterlandschaft dran, daß sich Bäume unter der Schneelast biegen.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Folgende Mitglieder finden das Top: claus, hundewutz, Heinz-Dieter Papenberg, Haennie und saxonia
claus, Heinz-Dieter Papenberg, Knolle, lanz-jo und Blech haben sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 3.260
Registriert am: 05.04.2016


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#8 von roggalli , 26.06.2019 05:57

Hallo miteinander,

die nächsten Bilder von der Schweiz 🇨🇭







Stau, ach ja in der Schweiz fährt man Eisenbahn !!



Ein LKW hat Käse verloren, das hat es vor Jahren mal in Leppersdorf gegeben mit einem Bierlaster aus Radeberg, das Szenario war ähnlich, überall überladene Schubkarren mit Bierkästen






















Wenns richtig steil wird, hilft die Zahnstange







Den Schlitten auf der Rodelbahn zu fotografieren, unmöglich, der ist mit annähernd Schallgeschwindigkeit unterwegs



Bei der Bergbahn wird auch ordentlich Gas gegeben.











Der Postbus wird per Taster angefordert, interessant auch die Wasserkunst.



Die Bergbahn noch mal in Aktion


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


konstanz, Blech und claus haben sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 3.260
Registriert am: 05.04.2016


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#9 von Blech , 26.06.2019 10:31

Uwe, hab Dank für deine eindrucksvollen Bilder!
Ich staune immer wieder über die Leistungen der Hamburger.
Schöne Grüße aus Südhessen, aus einem Büro im Tiefgeschoss
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.621
Registriert am: 28.04.2010


RE: Bilder vom Forentreffen 2019 in Hamburg

#10 von roggalli , 02.07.2019 21:24

Hallo miteinander,

ziemlich spät noch ein paar Bilder aus dem Miwula.

Keine Ahnung, wie das Schloß heißt, muß aber irgendwo in Bayern sein





jedenfalls lässt der einfahrende Zug das vermuten.





und wie er durch war entdeckte ich die allerneueste Errungenschaft im Laptopundlederhosenland, ein Schiffshebewerk !!



ich hab mal geguuugld, und tatsächlich, es gibt so was in Bayern - für Kanus



So eine Erfindung wird natürlich gefeiert!!

Mit dabei eine Sportart, die bayrischer gar nicht sein kann.
Hier erfunden und zu Weltrum gebracht

Tractor Pulling



Das mußte natürlich auch filmisch festgehalten werden, am Anfang müßt ihr euch allerdings noch ansehen, wie ein Gondoliere eine Laterne in Venedig verbiegt


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


saxonia findet das Top
 
roggalli
Beiträge: 3.260
Registriert am: 05.04.2016


   

13./14.07.2019 Schmalspurbahn-Festival entlang der Weißeritztalbahn
NÜRNBERGER BLECHBAHNEN Ausstellung in Lauf, Bericht

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz