Liliput 1865 Bay. S3/6

#1 von D-Kuppler ( gelöscht ) , 04.07.2019 03:28

Diese Ausführung einer S 3/6 fand ich schon immer sehr schick.
Jetzt ist mir eine ins BW gefahren. Okay..ein paar Zurüstteile fehlen...aber was solls.
Dafür funzt alles.

20190704_021243.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_021254.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_021352.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_021330.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_021309.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_020313.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_020338.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_020405.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190704_020328.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gewicht der Lok (ohne Schienen) 491g
20190704_003424.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz und papa blech
D-Kuppler

RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#2 von Puko55 , 04.07.2019 10:37

Hallo Thomas,

schönes Teil!
Und wie sind die Fahreigenschaften? Diese Frage kommt mir immer, wenn ich Liliput höre oder lese (auch wenn es ja nicht nur "das eine" Liliput gibt). Ich habe noch eine ehemals 2L-BR 75 von Liliput-Wien mit recht bescheidenen Fahreigenschaften (schlechte Stromabnahme, fehlende Schwungmasse), die aber nach Umrüstung auf 3L-Betrieb mittels Geisterwagen (Schleifer und verbesserte Masse) ganz erträglich fährt, auch wenn ich am Motor nix geändert habe. (Für eine Schwungmasse ist kein Platz.)

Viele Grüße
Dieter


Mein Anlagenprojekt: KPVG: Kleine Platte – viele Gleise


 
Puko55
Beiträge: 658
Registriert am: 26.08.2010


RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#3 von D-Kuppler ( gelöscht ) , 04.07.2019 12:12

Hallo Dieter,

Geradeaus kann sie schon mal vorwärts und rückwärts.
War nur ein ganz kurzer Funktionstest.
Zu den Fahreigenschaften komme ich nochmal und mache dann ein kleines Video.

LG


Puko55 hat sich bedankt!
D-Kuppler

RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#4 von mitropa , 04.07.2019 12:35

Hallo Thomas,

wie alt ist denn die Lok?

Liebe Grüße

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.070
Registriert am: 17.12.2010


RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#5 von D-Kuppler ( gelöscht ) , 04.07.2019 12:48

Hallo Axel,

laut dieser Seite stammt diese Lok von 1990.

ein wenig nach unten scrollen.

Betriebsnummer 3628

3628 S3/6 Serie d

LG,


mitropa hat sich bedankt!
D-Kuppler

RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#6 von timmi68 , 04.07.2019 13:18

Hallo Dieter,

die Schlepptenderloks von Liliput haben meist einen großen Bühlermotor im Tender und laufen damit ganz gut.
Ich habe zwar nicht die 18, aber die 05, 42, 45 und 52. Da die Schleifer unter der Lok sitzen können die Tenderachsen frei
laufen und kommen so auch gut über die Weichen (im Gegensatz zu den Roco Loks).
Die Laufeigenschaften sind also nicht mit denen der älteren Tenderloks zu vergleichen.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.159
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 04.07.2019 | Top

RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#7 von aus_Kurhessen , 04.07.2019 14:29

Hallo Thomas,

ist bei dem Modell nicht auch ein bewegliches Innentriebwerk dargestellt? Hättest Du mal ein Foto davon?


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.839
Registriert am: 10.01.2014


RE: Liliput 1865 Bay. S3/6

#8 von D-Kuppler ( gelöscht ) , 05.07.2019 00:46

Hallo Jürgen,

Ja, habe ich:

20190705_001426.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20190705_001436.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


aus_Kurhessen hat sich bedankt!
D-Kuppler

   

Hilfe , Verkabelung Liliput BR 05 003 Wechselstrom
Liliput 4207 AC - 42 1893 DB

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz