Hilfe , Verkabelung Liliput BR 05 003 Wechselstrom

#1 von Aloe , 14.07.2019 17:47

Hallo,

ich bemühe mich eine Liliput BR 05 003 für Wechselstrom zum laufen zu bringen. Der Umschalter im Tender ist vorhanden. Aber alle Kabel sind getrennt bzw. abgerissen. Ob die Kabel am Tenderfahrwerk die richtige Stelle haben ist mir nicht bekannt. Kann auch nicht sagen , ob alles im Tender vorhanden ist. Der Motor ist in Ordnnung und läuft. Das lange schwarze Kabel vom Schleifer zur Lok war abgeknickt. Wurde neu verlötet. Deshalb der Schrumpfschlauch noch lose auf dem Kabel.
An der Spule fehlt ein Kabel und die roten Reste müssen auch noch untergebracht werden.

Wer hat einen Schaltplan bzw. wer kann weiterhelfen ?







Welche Polung vom Motor ( schwarz / rot ) muß auf der rechten Seite vom Tender sein ?

Freue mich auf Eure Unterstützung.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.851
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 14.07.2019 | Top

RE: Hilfe , Verkabelung Liliput BR 05 003 Wechselstrom

#2 von noppes , 14.07.2019 19:18

Hallo Ebi,

wenn du einen Umschalter wie den von Rivarossi einbaust, ist es vollkommen egal wie herum du die Kabel am Motor anschließt, denn der Fahrtrichtungsumschalter dreht die Pole bei jedem Umschalten und der Motor wechselt in die andere Drehrichtung.

An der Spule sind 2 Lötpunkte welche für das ziehen des Elektromagneten sind (bei dir ist bereits ein schwarzes Kabel dran). Einer davon geht zum Schleifer. Mit dem zweiten Kabel zu den Rädern. Am anderen Ende der Platine sind dann wieder 2 Lötpunkte (da wo das weiße Kunstoffrad endet und die roten Kabel dran sind) welche dann zum Motor gehen.

Gruss

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 11.635
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 14.07.2019 | Top

RE: Hilfe , Verkabelung Liliput BR 05 003 Wechselstrom

#3 von Aloe , 14.07.2019 20:25

Hallo Norbert,

erstmal vielen Dank. Ich weiß ja nicht , ob Liliput solchen Schalter von Rivarossi eingebaut hat. Vom Schleifer geht bereits ein schwarzes Kabel zur Lok und kommt aus der Lok zurück zur Spule. Werde in Ruhe mal alles so ausprobieren.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.851
Registriert am: 20.07.2014


   

Frage: Liliput AC 133508 ETA Wittfeld Accu-Triebwagen
Liliput 1865 Bay. S3/6

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz