Nordhessisches Spielertreffen 2019

#1 von gote , 18.11.2019 15:51

Hallo Leute
Zum 35. Mal fanden am letzten Wochenende im Norden Hessens die Spur 0 Fahrtage statt.
Von Mittwoch Abend bis Sonntagnachmittag konnte man in Hofgeismar anstatt einem nunmehr von fünf
Bahnhöfen die Züge besteigen. Aus ganz Deutschland und sogar aus der Schweiz hatten sich 17 verrückt
Gleichgesinnte und ein Hund eingetroffen um Ihrem Hobby zu frönen. Von Mittwoch Mittag an traf einer
nach dem anderen ein. Leider mussten wir dieses Jahr gleich zwei Ausfälle verkraften, einer unserer
Mitspieler war verstorben ein anderer konnte aus privaten Gründen nicht teilnehmen. Darüber waren wir
aber vorher informiert und entsprechend vorbereitet. Tische wurden aufgebaut und zurecht gerückt. Da
wir ein eingespieltes Team sind klappt diese Arbeit anstandslos. Bis zum frühen Abend stand diese Fläche
zum weiteren Aufbau bereit so das es nach dem Abendbrot zügig weiter gehen konnte.



Nachdem alle Kisten u. Kästen hereingetragen waren ...



... konnte mit dem Aufbau begonnen werden.



Auch eine Werkstatt für kleine Reparaturen wurde eingerichtet.



Eine Bahnhofsausfahrt entsteht.



Hier hat sich noch nicht viel getan, aber das wird noch.



Da ist man schon wesentlich weiter.



Aha, geht doch.



das Dampf BW ist fertig, es fehlen nur noch die Lokomotiven.



Hier sind sie schon.



Es beginnen die Probefahrten.



Und los geht es mit dem Betrieb.
Ein Jep D-Zug fährt in einen Bahnhof ein.



Gefolgt von einem Pendler-Zug geführt von einer P 8.



Eine E 19 wartet auf Ihren Fahrauftrag.



Hier ist noch gar nicht los.



An dieser E 32 steht vorne die Tür offen, der Lokführer musste mal aufs Örtchen.



Eine Bing Bekohlungsanlage.



Ein Bing Strecken-Posten mit Signal.



Vor dem Lok schuppen steht eine angeheizte Thieme 23ziger.



Eine überarbeitete BR 01 von Merkur mit Schnellzug auf freier Strecke tobt sich aus.



Hehr TCE mit Kühlwagen Zug.



Eine Märklin E mit Langlauf-Tender zieht einen Güterzug zu ihrem Ziel.



Die E 32 hat einen Auftrag.



Gleiche Lok, gleiche Arbeit.



Nochmals Merkur mit einem Jep Postwagen.



Da hat es gekracht, sofortige Vollsperrung der Strecke ...



... auch das Hauptgleis darunter ist betroffen, die Holzladung eines abgestürzten Rungenwagen blockiert die Strecke.



Nachdem Rettungskräfte die Strecke geräumt hatten lief der Zugverkehr wieder reibungslos.
Übrigens der Lokführer des Unglückszug kam mit dem Schrecken davon.



Der ehrwürdige Rheingold-Express wird gezogen von einer 18.5 von Herschmann.



Eine V 100 im Einsatz.



Das Hehr Krokodil.



Der Flech d`or von Jep am Haken einer 231.



Eine Bing Schneeschleuder wird heute nicht gebraucht.



Die ETS BR 38 mit Märklin Packwagen und dem Liebmann Doppelstockzug, eine tolle Komposition.



Hier eine betagte Märklin E mit einem 21,5 er Personenzug.



Tja, und dann war es auch mal zu Ende.
Ein letztes Bild vom Abbau.

Fünf schöne Tage flogen vorbei wie die Landschaft am Fenster eines fahrenden Zuges.
Vier herrliche Abende mit Gesprächen aus vergangenen Zeiten und Planungen für das nächste Jahr.
Stunden voller Entspannung und dem rattern der blechernen Züge.
Ach, Leute wie die Zeit vergeht.
Aber es ist wie beim Fußball, nach dem Spiel (Betrieb) ist vor dem Spiel (Betrieb).

2020 gibt es wieder ein neues Treffen.

Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 18.11.2019 | Top

RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#2 von pete , 18.11.2019 19:30

Hallo Frank,

danke für den schönen Bericht!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


gote hat sich bedankt!
 
pete
Beiträge: 11.970
Registriert am: 09.11.2007


RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#3 von gunter , 18.11.2019 21:40

Hallo,

ein paar Bilder kann ich auch noch beisteuern.
0423975F-4BEA-4594-ACD7-BC11091B1C32.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
233CBF83-0099-4E0A-A203-E114B1EA7B4C.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
0DAEAE39-9566-4DF1-B4FB-2302B0035A2F.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
094B0117-9716-4CDD-9CAB-56D86B6B9CEB.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
ED4D64EB-293D-458B-9602-73948FE93D0D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
C6DD5927-183F-461C-AF63-F8763E2F62F6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Gunter


gunter  
gunter
Beiträge: 539
Registriert am: 25.06.2009


RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#4 von ElwoodJayBlues , 19.11.2019 08:17

Hallo,

vielen Dank für das Einstellen der tollen Bilder!

Sieht nach sehr viel Spaß aus.

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 5.709
Registriert am: 10.07.2011


RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#5 von gote , 19.11.2019 10:12

Hallo Felix
Den Spaß hatten wir, das ist mit Worten und Bildern nur ansatzweise herüber zu bringen.
Da hast Du gefehlt.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.06.2012


RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#6 von Scrat , 19.11.2019 10:22

Schöne Bilder. Vor allem die 23 gefällt mir.


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.849
Registriert am: 15.12.2009


RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#7 von Eisenbahn-Manufaktur , 19.11.2019 10:23

Zitat von gote im Beitrag #1


.....


Vor dem Lok schuppen steht eine angeheizte Thieme 23ziger.

.......
Gruß
Frank



Das nächste Mal ist auch bestimmt die Thieme BR 18.6 dabei. Sie wurde leider zum diesjährigen Treffen nicht rechtzeitig fertig.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.640
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 19.11.2019 | Top

RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#8 von Blechnullo , 19.11.2019 12:00

Hallo Frank,

super Artikel, schöne Fotos, nur leider nicht gerade bei mir um die Ecke.

Bei uns hier unten gibt es leider solche Veranstaltungen überhaupt nicht. Schade!

Gruß aus Deiner alten Heimat.

Rolf


 
Blechnullo
Beiträge: 1.705
Registriert am: 25.12.2014


RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#9 von gote , 19.11.2019 19:18

Hallo Rolf
Es ist nicht gerade um die Ecke, das stimmt aber wir hatten auch Besuch aus der Schweiz.
Und mit dem Zug, das wäre auch eine Option.
Gruß
Frank


Blechnullo hat sich bedankt!
gote  
gote
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 29.11.2019 | Top

RE: Nordhessisches Spielertreffen 2019

#10 von Gelöschtes Mitglied , 28.11.2019 19:59

Hallo Freunde von Spur 0 Blechbahnen,

Frank und Gunter haben uns bereits tolle Bilder vom Nordhessischen Spielertreffen gezeigt.

Als Freund stilechter Zugkompositionen und umfangreicher Bahnbetriebsanlagen zeige ich (verspätet) noch weitere Bilder:




Alter BING Bahnhof mit 2 Bahnsteigen von KRAUS


Loks im Abstellbereich


Kompletter FLECHE D' OR Zug von JEP mit Containertragwagen für Gepäck, mehreren Fleche d'Or Pullman-Wagen
und einer "Super-Pacific"(231 C NORD, Type 31200)








Große MÄRKLIN Drehscheibe


Kompletter TRAIN BLEU Zug mit MÄRKLIN PLM-Lok und CIWL-Schlafwagen von AS


Nahverkehrszug mit MÄRKLIN GR und verschiedenen (ehem. preuß.) Abteilwagen von AS


Nahverkehrszug mit MÄRKLIN GR und verschiedenen (ehem. preuß.) Abteilwagen von AS


Manfred

PS: eigentlich gehören diese Veranstaltungsberichte zu "Treffpunkt Ausstellungen, ...." , "Bereich Ausstellungsberichte" und nicht zu "Sonstige Große Spuren "
Ist dies nachvollziehbar?


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, hgb, Blechnullo, henner.h und achterkreis
Rhombe, Blechnullo, stadtilm und bibo haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 29.11.2019 09:00 | Top

   

Starkstrom-Loks, welche Glühlampen?
[Beckh] Personenwagen LNER "CORONATION"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz