nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#1 von gote , 18.11.2013 10:18

Hallo Zusammen,
vom 14. bis 17. Nov. 2013 fand zum 29. mal das nordhessische Spielertreffen statt.
Aufbau begann am Donnerstag 14. 11 ab 17:00 Uhr auf bereitgestellten Tischen.
Dank dem fast drei Jahrzehnte eingespielten Team fuhr am Vormittag des folgenden
Tag kurz vor Mittag der erste Probezug.
Die gesammte Anlage wurde über zwei große Räume mit drei Haltepunkten und
mehreren Blockstellen betrieben. Für die verschiedenen Traktionen waren je ein
Dampf u. ein E-Lok BW vorgesehen. Die Kasseler Berge wurden mit einer Steilrampe
bezwungen bei der eine E 63 Schiebelok ihren Dienst verrichtete.
Dazu hier einige Bilder.

Der Hauptbahnhof vom Westen aus gesehen.

Der gleiche Bahnhof, Blickrichtung von Ost nach West, rechts davon die Steilrampe.

Krokodil u. E44 in Erwartung ihrer Ausfahrtsignale.

Das Hehrkrokodil in seiner vollen Pracht.

Hier ein Eindruck der Gleisanlagen von der östlichen Blockstelle.

Eine wunderschöne Schrimpfwassermühle entlang der Strecke.

Ebenso das Schrimpfstellwerk an einer der Blockstellen.

Das Mehrklangläutewerk von Bing hinter der Paradestrecke,
kurz vor der Einfahrt in eine Blockstelle.


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 20.11.2013 | Top

RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#2 von gote , 18.11.2013 10:42


Eine absolute Rarität, die große Bublok mit den passenden Güterwagen.

Ein gelungenes Ensemble.

Bitte geniesen.

Selbstbau Saxonia mit Bretterwagen.

Ein verwaister kleiner Haltepunkt. Könnte irgendwo in der Schorfheide liegen.

Jetzt mein absoluter Lieblingszug.
Gezogen von einer CER mit ensprechenden 26,5 er Personenwagen.

Hat er gerade die Steilrampe genommen.

Nochmal von vorne.

Und der Rest des Zuges. Einen grünen mehr könnte er noch vertragen.
Besitzer und Tender bräuchten dann aber mehr Kohle.


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#3 von gote , 18.11.2013 11:06


Etwas ganz besonderes ein Dieselaussichtstriebwagen,
gebaut von einem unserer Mitspieler.

Aus der gleichen Hand die eletrische Ausführung.
Wirklich zwei tolle Arbeiten.

Hier meine P 10 mit Darstaed Preussenwagen.
Der Lampenmast stört!

Noch eine Seltenheit, unser Wiener Freund hat einen
Ditmar Triebwagen mitgebracht.

Eine originale SLH von Märklin auf einer Leerfahrt vom BW über eine freie Strecke.

E 63 in Lauerstellung als Schiebelok am Fuße der Steilrampe.
Besonderheit ist die funktionierende Oberleitung ohne die ein
Schiebebetrieb nicht möglich wäre.

Schon gibt es Arbeit. Mit vereinter Kraft geht es Berg auf.

Eine TCE ohne Windleitbleche fuhr auch mit.
Sieht nicht schlecht aus.


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 18.11.2013 | Top

RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#4 von gote , 18.11.2013 11:43


Hier noch mal der Preussenzug mit seinen Oberlichtdächern.

Die Saxonia hat keine Mühe mit ihrer Fracht.

Impressionen aus dem Dampf BW. Ein Kohlezug wird gerade entladen.
Im Lokschuppen eine alte würtembergische T5.

Diese stolzen Herrschaften warten frisch bekohlt auf ihre Einsätze.

Ein sogenanntes Volkskrokodil auf der Strecke am Haken einen 13,5er
Güterwagenzug.

Hier eine betagte E 65 mit einem 21,5er Zug.

Nicht so oft zu sehen der dreiteileige TW 940.

Und noch einmal von nahem.

Der letzte Zug eine E44 vor einem Weinwagenzug.
Es ist mitterweile Sonntag 11:00 Uhr, nach einer Gedenkminute beginnt der traurige
Teil unseres Spielertreffens, der Abbau.
Um 15:00 war alles eingepackt und die Räumlichkeiten wieder hergestellt.
Es soll noch gesagt werden das alle eingesetzten Fahrzeuge klaglos ihren Dienst über fast drei Tage verrichteten.
Ein Beweis für die gute Qualität der alten und neuen Technik.
Hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr beim 30. Jubiläum alle gesund wieder.
In diesem Sinne.
Es grüßt Euch
Frank aus Büttelborn


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 18.11.2013 | Top

RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#5 von Gerd , 18.11.2013 19:29

@ Frank
Danke für die Bilder.
Hoffentlich ist meine Gesundheit im nächsten Jahr besseer.
Gruß P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#6 von gote , 18.11.2013 19:31

Hallo Gerd,
das wünsche ich Dir
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#7 von weichenschmierer , 20.11.2013 00:08

Hallo Frank !

Sehr schöne Fotos,
das war bestimmt eine prima Veranstaltung !
Danke fürs zeigen
Gruß
Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 1.129
Registriert am: 11.01.2008


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#8 von kablech , 20.11.2013 17:44

Hallo,
da war aber edles Material am Start! Alt und neu, so liebe ich es. Und es paßt, keine Frage. Der Weinzug mit unterschiedlichen Weinfaß-Wagen ist originell. Mal nicht der übliche Benzin-Tankwagenzug.
Gruß
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.295
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 20.11.2013 | Top

RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#9 von gote , 20.11.2013 18:11

Hallo Leute,
allmälich kommt mal Resonanz zu meinem Artikel.
Dachte schon es läßt Euch völlig kalt.
Danke für das positive Echo
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#10 von maeflex , 20.11.2013 18:26

Zitat von gote im Beitrag #9
Hallo Leute,
allmälich kommt mal Resonanz zu meinem Artikel.
Dachte schon es läßt Euch völlig kalt.
Danke für das positive Echo
Gruß
Frank


Hallo Frank, hier im Sueden gibt es den Spruch: Nix gschwaetzt isch gnug g´lobt.
(auf deutsch: nichts gesagt ist genug Lob )
Es duerfen gerne noch ein paar Bilder mehr sein


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 2.165
Registriert am: 13.05.2010


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#11 von barilla73 , 20.11.2013 18:57

Hallo Frank

Auch aus der CH ein Dankeschön für das Zeigen der Bilder! Einfach toll!

Gruss Luca


barilla73  
barilla73
Beiträge: 54
Registriert am: 13.01.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#12 von gote , 20.11.2013 19:30

Hallo Roland,
jetzt habe ich Dich aber aus der Reserve gelockt.
Es muß auch nicht nur Lob sein vieleicht man kann auch mit Kritik anregen.
Gruß
Frank

Zitat von maeflex im Beitrag #10
Zitat von gote im Beitrag #9
Hallo Leute,
allmälich kommt mal Resonanz zu meinem Artikel.
Dachte schon es läßt Euch völlig kalt.
Danke für das positive Echo
Gruß
Frank


Hallo Frank, hier im Sueden gibt es den Spruch: Nix gschwaetzt isch gnug g´lobt.
(auf deutsch: nichts gesagt ist genug Lob )
Es duerfen gerne noch ein paar Bilder mehr sein


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#13 von gote , 20.11.2013 19:40

Hallo Luca,
habe ich gerne gemacht.
Leider kam ich erst am letzten Tag zum Bilder machen da waren schon
einige andere sehenswerte Stücke eingepackt.
Nächstes Jahr gibt es mehr.
Gruß
Frank

Zitat von barilla73 im Beitrag #11
Hallo Frank

Auch aus der CH ein Dankeschön für das Zeigen der Bilder! Einfach toll!

Gruss Luca


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#14 von Ypsilon , 20.11.2013 20:54

Hallo Frank,

hier bleibt nichts unbemerkt, nur war keine Zeit fürs Lob.
Schön finde ich die große Bub-Lok, mn sieht sie wirklich selten im Einsatz. Das spornt an, die eigene endlich fertig zu basteln.

Super auch die Saxonia, logisch. Ich warte noch auf den Tag, an dem Saxonia, Adler und Rocket nebeneinander stehen.


Gruß von Ypsilon


 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#15 von gote , 20.11.2013 21:26

Hallo Ypsilon
Saxonia, Adler u. Rocket im Trio. Der Tag wird kommen!
Wie gesagt der es geht hier nicht um mein Lob, doch die tollen Modelle
deren Besitzer bzw. Erbauer haben es verdient.
Gruß
Frank

Zitat von Ypsilon im Beitrag #14
Hallo Frank,

hier bleibt nichts unbemerkt, nur war keine Zeit fürs Lob.
Schön finde ich die große Bub-Lok, mn sieht sie wirklich selten im Einsatz. Das spornt an, die eigene endlich fertig zu basteln.

Super auch die Saxonia, logisch. Ich warte noch auf den Tag, an dem Saxonia, Adler und Rocket nebeneinander stehen.


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#16 von kablech , 20.11.2013 21:48

Hallo Frank,
ja, ich weiß, wie das ist. Vor lauter Fahrbetrieb machen und organisieren und fachsimpeln kommt man nicht zum Fotografieren. Dann kommt man heim, schaut im Nachhinein seine klägliche Ausbeute an Fotos an und denkt: "Eigentlich hättest Du mehr Fotos machen können/sollen" ;-)

Gruß
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.295
Registriert am: 29.10.2009


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#17 von gote , 20.11.2013 22:22

Hallo Karl,
genauso war es gewesen.
Plötzlich ist es fünf vor zwölf und fast zu spät.
Dann der reuige Schwur beim nächsten Mal wird alles anders.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: nordhessisches Tinplate Spur 0 Spielertreffen

#18 von Gerd , 21.11.2013 22:43

@ Frank
danke für die Fotos,
sollte mir ein Ansporn sein,
im nächsten JAHR teilzunehmen,
....mit PAYA-Packwagen ????
Vielleicht schaffe ich bis da hin auch die die BR 42-50 Güterzuglok
mit E-Fahrwerk - tauglich für 12 er Kreis...
Gruß P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


   

AS und ACE in Tinplate Times
nochmal Langefeld Produkte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz