Kibri kleiner Tunnel 0/44/0 (1935-1940): Unbekannter Holztunnel für Spur 00?

#1 von UlfHaN , 21.11.2009 20:13

Hallo Freunde gepflegter alter Sachen,

wer könnte der Hersteller dieses Tunnels sein (der im Hintergrund ist Kibri)?
Vielleicht ein Eigenbau?



Hier der Blick von unten, leider ungemarkt:



Für Hinweise dankt
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007

zuletzt bearbeitet 09.09.2011 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel 0/44/0 (1935-1940): Unbekannter Holztunnel für Spur 00?

#2 von plastiklok , 22.11.2009 13:43

Hallo Ulf,

daß es sich um einen Eigenbau handelt glaube ich nicht. Schätze eher in Richtung Piko oder ähnlich. Habe jedenfalls auch so einen Tunnel. Leider auch ohne Herstellerkennzeichnung...





Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel 0/44/0 (1935-1940): Unbekannter Holztunnel für Spur 00?

#3 von UlfHaN , 22.11.2009 14:24

Hallo Ralph,

erstmal vielen Dank. Dein Tunnel und meiner sind in Bauweise und Größe sehr ähnlich.
Soweit ich weiß, wurden derartige Teile von vielen Herstellern angeboten, auch z.B. von TRIX.

Meiner stammt aus einem Sammelsurium mit Westdeutschen Sachen: Holzhäuser von Faller und RS, Märklinlampe, SIKU-Figur, Massebäumchen.
Von daher halte ich einen DDR-Hersteller für eher weniger wahrscheinlich.
Ganz ausschließen will ich das aber trotzdem nicht.

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel 0/44/0 (1935-1940): Unbekannter Holztunnel für Spur 00?

#4 von DL 800 ( gelöscht ) , 22.11.2009 15:49

Hallo Ulf

der ist auch von KIBRI--nur wesentlich älter.


DL 800
zuletzt bearbeitet 13.09.2011 23:14 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel 0/44/0 (1935-1940)

#5 von UlfHaN , 22.11.2009 16:26

Hallo Andreas,

vielen Dank für den Hinweis.

Ich habe mich mal schnell durch das Netz gegurgelt und diese Seite zu altem KIBRI-Zubehör gefunden:

http://www.fleischmann-toys.de/Kibri/index.html

Dann habe ich mich zu den 00/H0-Tunnels durchgeklickt und dieses hier gefunden:

http://www.fleischmann-toys.de/Kibri/Tunnel/html/0_44_0.html

Wenn ich mir die Bilder dort so anschaue, dann scheint Ralphs Tunnel dieser KIBRI zu sein, während meiner der von TRIX unter der Nummer 20/291 vertriebene sein könnte.

Wieder was gelernt.

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel 0/44/0 (1935-1940)

#6 von plastiklok , 22.11.2009 16:38

Hallo Ulf und Anreas,

danke für die schnelle Info. Da lag ich mit Piko ja völlig auf dem Holzweg.
Kibri hatte ich überhaupt nicht auf dem Zettel...

Danke Ulf für den interssanten LINK. Da werde ich mich gleich mal durchklickern.

Grüsse
Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

   

Kibri Wärterhaus mit Glocke: Unbekanntes Kibri Haus für Spur HO

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz