Kibri kleiner Tunnel Nachkrieg 0/44/0 (1952-1957)

#1 von olli74 , 13.09.2011 21:44

Hallo zusammen,
ich habe auch noch so einen Tunnel.



das ist der Rest der Marke, man kann noch das ri von Kibri erkennen. Sorry für das schlechte Bild.

Der Tunnel ist noch prima erhalten.

Gruß Olli


Hinweis Kibri-Register: Beitrag geteilt, weil dies die Nachkriegsvariante ist


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel Nachkrieg 0/44/0 (1952-1957)

#2 von olli74 , 13.09.2011 21:49

Hallo nochmal,
ich hab nochn besseres Bild von der Marke


Denke das ist besser
Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

RE: Kibri kleiner Tunnel Nachkrieg 0/44/0 (1952-1957)

#3 von Dieter Weißbach , 25.09.2011 20:22



Drei Kibri-Tunnel 0/44/0 der Nachkriegsausführung. Ab 1952 wurde dieser Tunnel mit im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich vergrößertem Tunnelportal angeboten. Links ist eine Variante mit gelben Fugen zu sehen, in der Mitte eine Variante mit weißen Fugen und rechts eine Variante mit grün eingefassten Portal. Letztere Variante scheint am jüngsten zu sein, sie wurde auch beim Nachkriegs-Galerie-Tunnel 0/42 beobachtet.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


Bahnindianer hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 25.09.2011 | Top

   

Kibri Bahnhof für Spur 0 mit Walmdach 52/55 (1937, vermutlich bereits früher im Angebot)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz