Unbekannter Wagenhersteller SANTA FE ?

#1 von picomane , 15.03.2020 19:42

Hallo Leute ,

Hab einen Wagen in meinem Fundus über den ich gerne eine paar Informationen hätte . Vieleicht kann mir ja jemand sagen wer der Hersteller ist und wie alt das Teil ist ?
Auf dem Unterboden steht : A1 R.N. Inc. und Los Angeles , Calif. in USA . Das Gehäuse ist Kunststoff und das Fahrwerk ist aus Guss . Was mich auch noch intressieren würde ob die Drehgestelle original sind ?







mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


RE: Unbekannter Wagenhersteller SANTA FE ?

#2 von SNCF231E , 15.03.2020 22:43

Dies ist ein RDC (Rail Diesel Car) von Athearn (Sie können den vollständigen Namen aufgrund eines Lochs im Namen nicht lesen). Sie wurden mit Power Trucks und als Dummy ohne Motor hergestellt. Hier ist eine ähnliche bei ebay:
https://ebay.us/zggOKY

Ich habe im Walthers-Katalog von 1986 nachgesehen. Diese sogenannten BUD RDC-Cars kosten 18 US-Dollar und 10 US-Dollar als Dummy. Es gibt eine Vollpassagierversion und eine Version mit einem Gepäckraum (so genanntes "Combine"), also insgesamt 4 Kombinationen.
Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


picomane findet das Top
picomane und spark49 haben sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 610
Registriert am: 05.03.2017

zuletzt bearbeitet 15.03.2020 | Top

RE: Unbekannter Wagenhersteller SANTA FE ?

#3 von picomane , 16.03.2020 09:03

Hallo Fred ,

Danke für die ausführlichen Informationen . Das Athern seinen eigenen Namen an seinem eigenen Produkt bei der Produktion unleserlich macht ist etwas kurios .
Ob sie den Verantwortlichen dafür entlassen haben ?

mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


   

Die Baureihe 01.5, Vorbild und Modell
Sonstige Bau- und Teilesätze

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz