Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#1 von noppes , 17.04.2020 18:53

Hallo zusammen,

heute Abend wäre MIST 47 in Kamp-Lintfort gewesen, aber Dank der aktuelle Lage geht es nicht. Kein Grund trübsal zu blasen und zu verzichten. Ich habe mal meine Filmchen durchforstet und geguckt, was so alles im April der vergangenen Jahre gelaufen ist.

Auf geht´s.....

April 2019

Unser Hans-Gerd hat schon immer sehr schöne Eigen- und Umbauten mitgebracht. Hier eine E 44 in Fotografieranstrich die ihr Runden über die mittlerweile legendäre Anlage von unserem Cheffe dreht....




Aber auch die transportable Anlage von Heiner Namens "Laguna" (wie die Gaststätte in der wir uns sonst treffen) hat schon außergewöhnliches Rollmaterial gesehen. Hier ein Märklin Krokodil auf Trix Express Gleisen....




April 2018

Auch dieser ET dürfte vielen bekannt sein. Doch dieser ist nicht der von Roco, sondern ein vollständig aus Metall gefertigtes Unikat.....




Auch im April 2018 war die Trix Express Anlage von Heiner dabei. Hier mit einem schönen langen Güterzug....





April 2017


Im April 2017 gab es recht eindrucksvolles auf der Trix Anlage zu sehen. Gleich 2 Rivarossi E636 für Trix Express mit den dazugehörenden Wagen aus den 1960er Jahren....




Aber auch auf Heinhausen waren wieder schöne Umbauten von Hans-Gerd unterwegs.....




April 2016

Damals gab es was für die Freunde der schwedischen Züge....und natürlich auch in Doppeltraktion!




Aber auch damals kamen die Freunde der Trix Bahnen nicht zu kurz. Die E94 mit einem schönen langen Kesselwagenzug.....




April 2015

Hier mal einen kleinen Mix aus diversen Fahrzeugen. Rivarossi 118 mit Fleischmann Wagen, Trix VT 75 auf AC und eine Primex S-Bahn...




Und bei den Trix Bahnern waren da noch die Anfänge auf dem MIST 47 sichtbar. Hier hatte Norbert "Fliwatütt" einen fliegenden Aufbau realisiert....Boah! 5 Jahre ist das schon her???




April 2014


Damals brachte unser Modellbahnfreund Michael eine schöne Analoge Modulanlage mit. Herrlich für lange Züge! Hier befährt gerade eine GEM E91 die schöne lange Strecke.....




Aber auch der Trix Adler in AC fühlte sich auf den M-Gleisen pudelwohl...




Das soll mein kleines Programm zu ausgefallenen MIST 47 im April sein! Ich hoffe es war ein kleiner Trost und immer daran denken; es kommen auch wieder bessere Tage!

Wir sehen uns und bleibt Gesund!

VlG

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.390
Registriert am: 24.09.2011


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#2 von Folkwang , 17.04.2020 22:07

Hallo Norbert,
schönen Dank für diese Zusammenstellung.
Die analoge Modulanlage vom Michael habe ich auch mal im Laguna gesehen und finde diese sehr interessant.
Kommt diese Modulanlage noch gelegentlich zu den MIST 47 Treffen?


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


 
Folkwang
Beiträge: 298
Registriert am: 07.10.2018


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#3 von noppes , 17.04.2020 22:13

Hallo Uwe,

leider habe ich die Modul-Anlage lange nicht mehr gesehen. Gleiches gilt für Michael (dem Erbauer).

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folkwang hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.390
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 17.04.2020 | Top

RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 17.04.2020 22:15

Hallo Norbert,

vielen Dank für Deinen kleinen Filmischen Rückblick, dann werde ich mal mit einigen alten Bildern weiter machen.

Am 15.04.2005 waren 12 Personen anwesend, wir waren noch imKolpinghaus in der kleinen Jägerstune und es gab auch noch nicht die große digitale Tischanlage. Die Anlage wurde damals noch auf einer Spanplatte aufgebaut mit Material aus einer Feuerwehr Startpackung und einige wenige zusätzlichen Gleisen, die ich zur Verfügung gestellt habe. Auch gab es zu der Zeit noch keine analoge, alte Anlage.









Es gab damals auch ein kleines Video, das konnte ich leider nicht mehr finden, dafür hier das Video vom 15.03.2005, die Qualität lässt allerdinsg zu wünschen übrig.



jetzt noch einige Bilder vom Stammtisch am 21.04.2006, damals waren 19 Personen anwesend und wir hatten den großen Saal vom Kolpinghaus.

















ich hoffe das Euch der kleine Rückblick gefallen hat und wie man sehen kann hat auch der MIST 47 einmal ganz klein angefangen


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


Folgende Mitglieder finden das Top: juerje und noppes
Blech, noppes und koef2 haben sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.530
Registriert am: 28.05.2007


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#5 von Heinz-Dieter Papenberg , 17.04.2020 22:27

Hallo Uwe,

zum Michael kann ich folgendes sagen:

ich habe ihn vor längerer Zeit einmal bei REAL getroffen und da sagte er mir das er alles verkaufen wollte weil er schwer krank sei. Ob er das allerdings gemacht hat kann ich leider nicht sagen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


Folkwang hat sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.530
Registriert am: 28.05.2007


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#6 von Folkwang , 18.04.2020 08:03

Norbert, Heinz-Dieter - danke für die Auskünfte.


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


Eisenbahner findet das Top
 
Folkwang
Beiträge: 298
Registriert am: 07.10.2018


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#7 von Eisenbahner , 18.04.2020 12:37

Hallo zusammen, hallo Heinz Dieter, hallo Norbert,
beim 100. Stammtisch des Mist 47 am 17. Mai 2013 konnte man die riesigen Dimensionen von Michaels Modulanlage
ganz toll sehen.

Die damals von Michael aufgebauten Module mit den angesetzten Hintergründen einer Großstadt und einer
großen Zechenanlage war schon sehr imposant. Die aufgebaute Anlage hatte eine Länge von fast 20 Metern.

Es fehlte nach seiner damaligen Aussage nur noch der Hafenteil, der in einer L Form die Anlage hinten nach rechts
weiterführte. Dort waren große Modellschiffe vor Anker mit Entladung durch Hafenkräne auf die Eisenbahn.

Heinz Dieter hat eine Menge Bilder vom Aufbau der Anlage zum Stammtisch im Hotel Laguna, Betrieb auf der
Anlage und Detailfotos der Hintergründe, gemacht. Es existiert auch ein Film von diesem Abend mit einem über
6 m langen Zug aus alten Märklin Gusswagen hinter zwei DL 800 den ich damals dort fahren ließ.

Ich weiß nicht wer den Film gemacht hat, ich könnte ihn zeigen, er ist auf meinem Rechner gespeichert.
Mit dieser riesigen Anlage und dem Fahrbetrieb darauf war es ein ganz toller 100. Jubiläums Stammtisch.

Michael ging mit seiner Anlage in kürzerer Form auch auf andere Veranstaltungen und hat dort digitalen
Fahrbetrieb gemacht, z. B. vor Jahren in Pulheim bei Köln, wo er, mit einer alten ÖBB Schirmmütze auf dem
Kopf, den begeisterten Kindern mit digitalen Fahrgeräten das Modellbahnfahren beibrachte.
Heinz-Dieter und ich mit der analogen Heinhausen 2 Anlage und alten Fahrzeugen standen gleich nebenan.

Gruß und
bleibt gesund
Hans-Gerd



Folkwang und koef2 haben sich bedankt!
 
Eisenbahner
Beiträge: 2.403
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 18.04.2020 | Top

RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 18.04.2020 13:10

Hallo Leute, hallo Hans-Gerd.

Hier findet ihr die Bilder vom 100. Stammtisch mit der großen Modulanlage vom Michael

http://www.modellbahnboerse.biz/bilder05-13-3.htm

Hans-Gerd, ich weiß nicht ob Du den selben Film meinst den ich habe, aber meinen stelle ich einmal ein. Der 100. Stammtisch war am 17.05.2013


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


Folkwang hat sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.530
Registriert am: 28.05.2007


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#9 von Folkwang , 18.04.2020 16:42

Zitat von Eisenbahner im Beitrag #7
Die damals von Michael aufgebauten Module mit den angesetzten Hintergründen einer Großstadt und einer
großen Zechenanlage war schon sehr imposant. Die aufgebaute Anlage hatte eine Länge von fast 20 Metern.

Michaels Anlage habe ich einmal oder zweimal gesehen und kann mich an diese Details auch erinnern.
So eine 20m-Anlage mit diesen großen Gebäudekomplexen und den schön in die Landschaft eingefügten M-Gleisen bleibt einem natürlich im Gedächnis.


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


 
Folkwang
Beiträge: 298
Registriert am: 07.10.2018


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#10 von Eisenbahner , 18.04.2020 21:07

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #8
Hallo Leute, hallo Hans-Gerd.

Hier findet ihr die Bilder vom 100. Stammtisch mit der großen Modulanlage vom Michael

http://www.modellbahnboerse.biz/bilder05-13-3.htm

Hans-Gerd, ich weiß nicht ob Du den selben Film meinst den ich habe, aber meinen stelle ich einmal ein. Der 100. Stammtisch war am 17.05.2013





Hallo Heinz-Dieter,
genau diesen Film habe ich gemeint.
Ich erinnerte ich an diese Scene, in der ich bei einer kleineren Entgleisung des langen
Zuges in der unteren Gleiswende um Robert herum, der den zweiten Trafo für den anderen
Zug steuerte, zum zweiten Trafo geeilt bin und den Saft abgedreht habe, wie es hier zu sehen
ist.
Es waren nur wenige Wagen entgleist und nach der Aufgleisung konnte der Zug seine Fahrt
fortsetzen.
Auf Bild 11 deiner Bilder erkennt man die untere Gleiswende und am unteren Bildrand
dieses Bildes sieht man die Anschlussgleise die zum Hafen auf den weiteren Modulen
führen.
Der Hafen war zum Zeitpunkt dieser Aufnahmen noch nicht ganz fertig und daher auch nicht
aufgebaut worden.

Dieser lange Zug fuhr genau 3 Monate vorher in Gaggenau mehrmals auf der 6 m Anlage
von Peter und der großen, damals neugebauten tollen Anlage von Volker.

Hier ein Film mit 3 DL 800, zweimal braun und einmal grün, vor diesem langen Zug.
Als Gegenverkehr auf dem Innenradius ein 6-teiliger blauer ST 800.
Der Film wurde von Wolfgang (nodawo) auf Volkers neuer 1950er Jahre Anlage aufgenommen.






Gruß und
bleib gesund
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 2.403
Registriert am: 30.03.2008


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#11 von Pikologe , 04.05.2020 12:39

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #8
Hallo Leute, hallo Hans-Gerd.

Hier findet ihr die Bilder vom 100. Stammtisch mit der großen Modulanlage vom Michael

http://www.modellbahnboerse.biz/bilder05-13-3.htm

Hans-Gerd, ich weiß nicht ob Du den selben Film meinst den ich habe, aber meinen stelle ich einmal ein. Der 100. Stammtisch war am 17.05.2013




Hallo Heinz-Dieter,

sind irgendwo Bilder von den im Video zu sehenden V200 in blau, grün usw. vorhanden?


Viele Grüße in die Runde
vom Pikologen


 
Pikologe
Beiträge: 5.360
Registriert am: 26.06.2010


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#12 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.05.2020 15:46

Hallo Ronny,

ja es gibt einige Bilder

http://www.modellbahnboerse.biz/bilder05-13-3.htm

etwas runterscollen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.530
Registriert am: 28.05.2007


RE: Das Beste vom MIST 47 - die ausgefallene Ausgabe April 2020

#13 von Eisenbahner , 04.05.2020 18:53

Zitat von Pikologe im Beitrag #11
Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #8
Hallo Leute, hallo Hans-Gerd.

Hier findet ihr die Bilder vom 100. Stammtisch mit der großen Modulanlage vom Michael

http://www.modellbahnboerse.biz/bilder05-13-3.htm

Hans-Gerd, ich weiß nicht ob Du den selben Film meinst den ich habe, aber meinen stelle ich einmal ein. Der 100. Stammtisch war am 17.05.2013




Hallo Heinz-Dieter,

sind irgendwo Bilder von den im Video zu sehenden V200 in blau, grün usw. vorhanden?



… hier der Weg zu unserem sehr kreativen Robert,

u3916-roeby-messages.html

Unter vielen anderen sehr schönen Eigenkreationen, z.B. dem Rheinlander, findest Du hier auch seine farbigen V 200 Modelle.


Gruß
Hans-Gerd



Folkwang hat sich bedankt!
 
Eisenbahner
Beiträge: 2.403
Registriert am: 30.03.2008


   

Ausstellungswiedereröffnung Miniaturelbtalbahn in Königstein/Sächs. Schweiz
Wunderland informiert

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz