Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke Paya, 50er Jahre, Spanien

#1 von Thal Armathura , 23.04.2020 02:44

Hallo zusammen,

dieses Motorrad ist mir ein Raetsel...Bei der grossen Toyschau hier gekauft.











Niedlich ist das Ding, klein wie ein Penny Toy, aber mehr darueber moechte ich wissen.

Gruesse aus LA,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: koef2, Altbahnfan, carba, Knolle, Power, bulli66, Es(s)bahner, Fritz Erckens und Albino
Power, Blech und tischbahn haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#2 von Altbahnfan , 23.04.2020 10:51

Hallo Thal,

das Motorrad ist von Paya (Spanien).
Einfach mal unter "Wind Up Motorcycle toy Paya" googeln..

XXX
Quelle: catawiki
Das Bild habe ich sicherheitshalber wieder entfernt bevor der große Besen kommt...

Gruß,
Bernhard


Mein Motto: Einfach, solide und wertig. Und das Recht auf Selbstreparatur!

Bernhard


koef2 und Blech haben sich bedankt!
 
Altbahnfan
Beiträge: 435
Registriert am: 13.06.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#3 von Blech , 23.04.2020 13:51

Bernhard -
dass dies ein Paya-Motorrad ist, möchte ich doch sehr stark bezweifeln!
Ich kannte die Firma Paya sehr gut, auch das Museum dahinter.
Wir wohnen nicht weit von Ibi entfernt und ich war mit dem Chef Lino gut bekannt.
Ich hatte Einblick in das Archiv/Museums-Archiv und die alten Kataloge.
Dieses Motorrad sah ich dort weder im Original, noch in einem Katalog.
Als Motorradfreund und Blechmotorrad-Sammler hätte ich mich sofort um den Erwerb bemüht.
Ich finde dieses Gerät ganz toll -vermutlich, so meine Meinung, ein Eigenbau. Aber ein ganz toller!
Danke That für die Bilder!
Bleibt gesund -alle!
Botho


koef2 hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#4 von Altbahnfan , 23.04.2020 14:01

Hallo Botho,

einfach mal in der Suchmaschine "Moto Emocion Paya" eingeben.
Da siehst Du auch die Verpackung.
OK, ob auf der Packung das "Paya" auch die Firma meint, weiß ich natürlich nicht...

Schöne Grüße!
Bernhard


Mein Motto: Einfach, solide und wertig. Und das Recht auf Selbstreparatur!

Bernhard


koef2 und Blech haben sich bedankt!
 
Altbahnfan
Beiträge: 435
Registriert am: 13.06.2010


RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#5 von Blech , 23.04.2020 15:13

Ja, Bernhard -genau!
Das bestätigt meine Meinung:
Der Karton und der (Guss-)Schlüssel ähneln nicht "Payas" spanischer Produktion!
Da tippe ich eher mal auf chinesische Herstellung. Dort wird ja "Paya" weiter produziert.
Dass aber ein so aufwendiges Motorrad -mit diesem großen Motor- aus China kommt,
kann man ebenso bezweifeln.
Daher bin ich jetzt erst mal sprachlos und hoffe auf weitere Antworten.
Vielleicht kann That ja noch etwas dazu beitragen.
Auf jeden Fall ist das ein tolles Motorrad!
Bleib gesund -alle!
Botho


koef2 hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#6 von Rhombe , 23.04.2020 16:49

Hallo an alle,

Hier ein Beispiel des "Museo Cartago Colección": Moto Emocion Paya.

Paya aus China nutzt doch nicht diese alten Beschriftungen, wie hier auf der Seite der Schachtel zu erkennen?

Viele Grüsse, Daniel


koef2, Blech und Altbahnfan haben sich bedankt!
 
Rhombe
Beiträge: 968
Registriert am: 23.06.2017


RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#7 von Blech , 23.04.2020 16:58

Tatsächlich!
Danke Daniel.
Die Packung mit dem Vorkriegssignet(!) von Paya hat mich überzeugt.
Die Fahrerausrüstung lässt mich aber eher an nach 1945 denken.
Dieses Teil habe ich Ibi weder im Werk, noch im Museum gesehen.
Lino, der letzte der etwas dazu sagen könnte, lebt nicht mehr.
Schöne Grüße aus Südhessen -und bleibt gesund!
Botho

Ja, klar -jetzt suche ich dieses Ding!
bgw


koef2 und Altbahnfan haben sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#8 von Altbahnfan , 23.04.2020 18:29

Ja, genau,

und wer ist schuld? Thal
Der setzt diesen Handschmeichler hier ins Forum und jetzt will ihn jeder haben, ich auch
Wie ich dieses Internet hasse, da werden nur Begehrlichkeiten geweckt...

Schönen Abend!
Bernhard


Mein Motto: Einfach, solide und wertig. Und das Recht auf Selbstreparatur!

Bernhard


koef2 hat sich bedankt!
 
Altbahnfan
Beiträge: 435
Registriert am: 13.06.2010


RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#9 von Thal Armathura , 23.04.2020 18:56

Hallo zusammen,

vielen Dank fuer die Infos. Jetzt wissen wir alle was wir hier haben und was bei meinem Exemplar fehlt, der Blechfahrer mit dem Kopf aus Guss und die kleinen Hilfsraeder mit Achse aus Guss. Zinkpest ist hier am Fahrerkopf und an Raedern am werk. Ob ich irgendwann die Fehlteile oder ein besseres Exemplar finde?

Das FAM ist sehr hilfreich....Nochmals vielen Dank an Alle.

Gruesse aus LA,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


koef2 findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#10 von Altbahnfan , 23.04.2020 19:41

Ja Thal,

aber auch ohne diese Teile sieht das Motorrad doch sehr schön aus, wie ein richtiger Board Track Racer aus den (19)20er-Jahren...

Gruß,
Bernhard


Mein Motto: Einfach, solide und wertig. Und das Recht auf Selbstreparatur!

Bernhard


koef2 und Blech haben sich bedankt!
 
Altbahnfan
Beiträge: 435
Registriert am: 13.06.2010


RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#11 von Thal Armathura , 23.04.2020 19:51

Hallo Bernhard,

Es ist ein nettes Teil. Kam aus der Sammlung des groessten Motorrad-Spielzeug Sammlers hier in der Gegend, ein guter Bekannter von mir. Er wusste auch nicht der Hersteller.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


koef2 und Blech haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: Das kleinste Uhrwerk Motorrad der Welt, 6.75 cm, Marke?, 50er Jahre?, Germany?

#12 von Blech , 24.04.2020 09:25

That und Bernhard -
und ich habe schon einige Mails in meine zweite Heimat geschickt.
Die Jagd ist eröffnet.
Hoffentlich mache ich bald Beute -dieses Ding gefällt mir sehr!
Ein ähnliches Gerät mit Uhrwerk und Blechfahrer (und noch kleiner?)
gab es auch aus deutscher Produktion und ist in einem Ottenheimer-Buch abgebildet.
Am Wochenende suche ich mal danach.
Bleibt bitte alle gesund!
Botho


koef2 und Altbahnfan haben sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


Gesuchte HARLEY DAVIDSON Japan 1950er Jahre

#13 von Fritz Erckens , 29.04.2020 12:42

Mit Fahrer auf der Harley Davidson aus den 1950ern made in Japan.
Friktion.






Viele Grüsse von F.E.


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und Albino
Blech hat sich bedankt!
 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009


   

Kneto-Roll ... Knetgummiautos - Spiel aus den 1960ern
Rallye Monte-Carlo Spiel, Holland, 50er

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz