Bäume aus dem Vero Katalog [VEB Kunstblume Sebnitz]

#1 von timmi68 , 06.06.2020 16:24

Hallo zusammen,

ich habe in einem Konvolut diese Bäume bekommen:



Ich habe sie mit Bild im Vero-Katalog von 1975 gefunden. Leider sind dort aber nicht die
Hersteller vermerkt. Kann mit da jemand weiterhelfen?

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 09.06.2020 | Top

RE: Bäume aus dem Vero Katalog Hersteller?

#2 von Aloe , 06.06.2020 16:35

Hallo Jörg,

Deine Bäume zeigen bereits Füße aus Polystyrol. Daher könnten die von Scheffler sein. Die großen Bäume sind sicherlich 100 bis 130 mm hoch. Das Laub bestimmt aus Schaumgummi grün eingefärbt. Die anderen sind sicherlich die blühenden Obstbäume.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.532
Registriert am: 20.07.2014


RE: Bäume aus dem Vero Katalog Hersteller?

#3 von timmi68 , 06.06.2020 20:04

Hallo Ebi,

die Bäume sind 5 - 7 cm hoch. Von der Machart her sind das gestanzte Pappteile, die nach obengebogen
und mit Sägemehl bestreut sind. Die Kleinen Bäume haben 2 "Ringe", die großen 3.
Ich habe versucht, mal ein besseres Bild davon zu machen:

IMG_1867.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Die späten Scheffler-bäume, die ich kenne, sehen so aus:

IMG_1858.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Aber vielleicht, ist Scheffler dann doch mit der Zeit gegangen. Mein Scheffler-Baum ist im Auhagen-Katalog von 1971 abgebildet.
Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 06.06.2020 | Top

RE: Bäume aus dem Vero Katalog Hersteller?

#4 von Mr.Häuschen , 06.06.2020 21:27

Die nachfolgende Generation hat keine aus gestanzte Pappe, sondern schon Plaste.
Sonst sind Sie genauso hergestellt wie seine Vorgänger.

Gruß Olaf


Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 248
Registriert am: 18.12.2018


RE: Bäume aus dem Vero Katalog Hersteller?

#5 von timmi68 , 08.06.2020 15:57

Hallo zusammen,

ich habe mir die Nummerierung in dem Katalog noch mal angesehen. Die Nummern der Scheffler-Bäume und Geländematten
haben die Struktur: 262/9660/xx
Die Nummern meiner Bäume haben die 5456410/129/xx (die ehemaligen OWO Modelle 5457370/129/xx)
Vielleicht kann jemand etwas damit anfangen und "übersetzen"

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013


RE: Bäume aus dem Vero Katalog Hersteller?

#6 von opa67 , 08.06.2020 22:19

Hallo timmi,

schau mal hier, dort wirst du beide HSL-Nummern (.../129/... und .../262/...) finden.

Gruß Uwe


Grüße von dem, der den Dom von Süden sieht


 
opa67
Beiträge: 232
Registriert am: 02.07.2014


RE: Bäume aus dem Vero Katalog [VEB Kunstblume Sebnitz]

#7 von babelheimer 539 , 08.06.2020 23:20

Hallo zusammen,
die Obstbäume sind von der Kunstblume Sebnitz 1967 erschienen 5693/382/36 mit 3 Astquirle ,Nr.37 mit 2 Astquirle
ab ca. 1970 Produktion der Tannen und Obstbäume zu Vero ,5693/129/004 und 005 mit 2 Astquirle
die 5693 änderte sich ab 1974 in 56410 und ab 1978 in 5456410
Im Rahmen der Umfirmierung von OWO zu VERO von 1966-68 wurde 1967 die verbliebene Wachsblumenfertigung
komplett an die Kunstblume abgegeben
gruß Klaus


timmi68 und hannes haben sich bedankt!
babelheimer 539  
babelheimer 539
Beiträge: 5
Registriert am: 24.05.2020

zuletzt bearbeitet 09.06.2020 | Top

   

E.F.K. beschrankter Bahnübergang mit Rampen
Trafo PERMOT (Hruska?)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz