Neuzugang BR 71 bei Schorpi

#1 von Schorpi , 16.06.2020 21:20

Moin liebe FAM-Gemeinde-
Heute bekam ich eine ROKAL BR 71.
Sie läuft wie ein Kätzchen-nimmt super gut Strom an.
Ich freue mich-denke ich habe gut gekauft.
Seht selbst.






Zur Geschichte.
Die Lok und Wagen wurden bei E-bay Kleinanzeigen angeboten.
Trotz der Schwächen und des Alters wollte ich eine BR 71.
Den Preis fand ich in Ordnung, Kauf -Überweisung-Lieferung-alles schnell und perfekt.
Am vergangenen Freitag kam das Paket-voller Freude die Lok auf das Gleis gestellt, nach etwas schieben lief sie auch.
So 2-3 Runden-danach Stillstand. Ihr versteht sicher meine Enttäuschung.
Der Verkäufer wurde kontaktiert, ich sollte sie zurückschicken, er schaut es sich an und will sie repariert zurückschicken.
So packte ich das Päckchen und schickte es ab. Gestern eine Mail vom Verkäufer, er hat eine andere als Ersatz zu mir geschickt.
Bevor mein Päckchen da war. Fand ich Klasse.
Heute kam die andere Lok-sieht noch besser aus als die Erste-aufs Gleis-Licht geht-sonst nichts.
Ich den Verkäufer wieder angeschrieben und ihn gebeten, mich anzurufen.
Der Anruf kam prompt, er konnte sich das nicht vorstellen und gab mir den Tipp-ich sollte die Kohlen mal überprüfen.Bei ihn lief sie.
Ich hätte die Lok vorher sonst nicht selbst aufgemacht.
Etwas an den Kohlen gewackelt, aufs Gleis und sie läuft so gleichmäßig und ruhig.
Der Verkäufer ist wohl Jahrelanger Sammler, der seine Sammlung langsam verkauft und die BR 71 soll sein Vitrinen Modell gewesen sein.
Fazit: es gibt auch durchaus faire, freundliche ,ehrliche E-bay Verkäufer.
Viele Grüße
GERD

BTW....die Anlage ist noch nicht fertig


Folgende Mitglieder finden das Top: Uwe011, aus_Kurhessen, Lucky Lutz, *3029*, niko0801, telefonbahner und Knolle
Schorpi  
Schorpi
Beiträge: 41
Registriert am: 12.02.2020

zuletzt bearbeitet 16.06.2020 | Top

RE: Neuzugang BR 71 bei Schorpi

#2 von Schorpi , 02.07.2020 21:03

Hallo liebe Rokal-Spezialisten.
Meine BR 71 läuft prima, nur das vordere Laufgestell springt oft aus dem Gleis, besonders in Kurven und bei Weichen.
Wie ich finde, hat das vordere Laufgestell viel Spiel. Kann es sein, das ein hinteres Laufgestell als Vorläufer dient?
Ich kann keinen Unterschied erkennen.
In der Ersatzteilliste gibt es für das vordere Laufgestell die Nr. ZB 1002/19
für die hintere die Nr. ZB 1002/20.
Leider habe ich keine Explosionszeichnung von der BR 71 gefunden.

Unter Last mit vorn angekoppelten Wagen passiert das nicht so häufig.
Auch mit vorn und hinten angekoppelten Wagen fährt sie gut Vor und zurück.
Für Tipps und Tricks wäre ich dankbar.

Viele Grüße
SCHORPI


Schorpi  
Schorpi
Beiträge: 41
Registriert am: 12.02.2020

zuletzt bearbeitet 02.07.2020 | Top

RE: Neuzugang BR 71 bei Schorpi

#3 von mobafan2210 , 03.07.2020 09:23

Hallo Gerd.
Wie ich Dir am Telefon schon sagte,
schaue Dir die Radkränze mal genau
an.Diese sind oft leicht verbeult.Das
die Vor und Nachläufer viel Spiel haben
ist bei dieser Lok normal.

Gruß. Wolfgang


 
mobafan2210
Beiträge: 253
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 06.07.2020 | Top

   

Baureihe 80 "Bulli"
ROKAL BR 85 Neuzugang bei Schorpi

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz