RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#26 von BUZ , 03.11.2020 10:03

Und hier noch was völlig anderes.
Das Modell eines Bekannten kam komplett entlackt und ich sollte etwas daraus machen.20201018_173014.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20201019_181556.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20201019_181608.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: claus und Mikka2013
Eisenfresser hat sich bedankt!
 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#27 von BUZ , 03.11.2020 10:09

Zum lackieren nehme Dupli Color Sprühdosen. Die gibt es in nahezu allen RAL Farben.
Allerdings lackiere ich nicht direkt aus der Dose sondern mit Airbrush.
Der Lack trocknet schnell und lässt sich m. M. nach super verarbeiten.
Und da ich nicht direkt aus der Dose lackiere, kann ich den ein oder anderen Farbton selbst mischen.


 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#28 von Eisenfresser , 30.12.2021 16:17

Hallo zusammen.

Heute habe ich wieder ein paar Peilstangen für die Kälble Kipper gemacht.





Was für eine Fummlerei.





Aber es lohnt sich!

LG,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: dino, Vakuum, henning und Verschieber
henning und gs800 haben sich bedankt!
 
Eisenfresser
Beiträge: 2.018
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 30.12.2021 | Top

RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#29 von derHellblaue , 18.11.2022 18:51

Hallo Micha und andere Sachkundige,

es ist jetzt schon länger her, aber in deinem letzten Beitrag zu den 8000ern hattest du auch ein Bild mit restaurierten ARAL-Tankwagen 8000 und 8032. Vor dem Restaurieren hast du dich ja sicherlich mit den anzuwendenden Farben beschäftigt. Was würdest du sagen, welcher RAL-Farbton kommt der Originalfarbe der beiden ARAL-Tanker am nähesten? Mir ist schon bekannt, dass Märklin damals nicht unbedingt standardisierte RAL-Fraben verwendet hat, aber mich würde interessieren welche RAL-Farbe dem Originalton am nähesten kommt.

Vielen dank und viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#30 von derHellblaue , 07.12.2022 19:11

Hallo,

schaaade, ich hatte vor knapp drei Wochen obige Frage gestellt, konnte aber keinerlei Resonanz erzeugen. Man könnte ja fast den Eindruck gewinnen, dass die 8000er-Gemeinde hier im ausgestorben ist. Haaaalooooo, ist da noch wer?

Über eine Antwort würde ich mich nach wie vor freuen.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#31 von BUZ , 08.12.2022 16:55

Hallo Sepp.
Habe gerade deinen Hilferuf gelesen.
Ich denke, RAL 5002 (Ultramarinblau) kommt dem originalen Ton am nächsten.
Habe selbst schon damit gearbeitet.

Gruß Bernd


derHellblaue hat sich bedankt!
 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#32 von derHellblaue , 09.12.2022 16:34

Hallo Bernd,
vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe diese Antwort so 'befürchtet', denn in der gesamten mir bekannten Literatur zu Märklin 8000er wird der ARAL-Tanker 8000 mit ultramarinblau bezeichnet.
Ich habe mir kürzlich einen original RAL K7 Classic Farbfächer zugelegt und musste feststellen, dass danach RAL 5010 Enzianblau dem 8000er-Tanker deutlich näher kommt.

Habe ich da einen Knick in der Optik, oder hast Du oder jemand anderes eine Erklärung für diesen Effekt? Ich bin doch bestimmt nicht der Erste, der mit Hilfe einer Farbkarte diese Farbe bestimmen wollte.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#33 von telefonbahner , 09.12.2022 18:55

Hallo Sepp,
hast du keine Autolackiererei in der Nähe ?
Dort einfach mal mit deinem Modell vorstellig werden und nachfragen.
Die Profiwerkstätten haben da doch ganz andere Möglichkeiten der Farbbestimmung.

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Verschieber findet das Top
derHellblaue hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.759
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 09.12.2022 | Top

RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#34 von derHellblaue , 10.12.2022 16:24

Hallo Gerd,

vielen Dank für deinen Tipp.

Ich habe auch schon mal versucht das Problem der Farbbestimmung mit anderen, natürlich auch nicht profesionellen Mitteln anzugehen. Im Internet kann man die App 'Color Grab' finden, welche verspricht die RGB-Werte (rot-, grün-, blau-Anteile) einer Farbe zu bestimmen. Ich habe mir die App heruntergeladen und dann mit der Kamera-Funktion auf die zu bestimmende Farbe geschaut. Die Ergebnisse waren aber von Versuch zu Versuch unterschiedlich. Selbst als ich mir aus weißem Karton einen Kasten gebaut habe, in welchen ich das zu bestimmende Objekt gestellt habe, wurden die Ergebnisse kaum besser. Ich wollte damit das Streulicht von außen etwas abschirmen. Aber das half auch nicht wirklich. Was mir natürlich auch fehlte war ein Weißabgleich im Vorfeld. Ich habe nämlich nicht wirklich Ahnung wie man so etwas durchführt.

Aber du hast mich jetzt schon etwas neugierig gemacht. Kannst du mehr dazu sagen, welche Möglichkeiten Lackierwerkstätten zur Farbbestimmung haben?

Vielen Dank und Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#35 von BUZ , 16.12.2022 19:04

Gruß Bernd

Zitat von derHellblaue im Beitrag #32

Ich habe diese Antwort so 'befürchtet', denn in der gesamten mir bekannten Literatur zu Märklin 8000er wird der ARAL-Tanker 8000 mit ultramarinblau bezeichnet.
Ich habe mir kürzlich einen original RAL K7 Classic Farbfächer zugelegt und musste feststellen, dass danach RAL 5010 Enzianblau dem 8000er-Tanker deutlich näher kommt.



Hallo Sepp.
Bitte denk aber auch daran, die früheren Farben sind vielleicht auch etwas verblichen.
Außerdem hat Märklin selbst auch leichte Farbunterschiede bei den Modellen gehabt.
So weit ich das zu wissen glaube


derHellblaue hat sich bedankt!
 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#36 von derHellblaue , 06.01.2023 14:06

Hallo Bernd,

ein leider etwas spätes Danke für deine Antwort.

Dass sich die Farben über die Jahrzehnte verändern (vielleicht ausbleichen) kann natürlich gut sein.

Jedoch besitze ich 5 Stück von den MAN-Haubenwagen (8000) und 7 Stück von den Mercedes-Frontlenkern (8032) aus dem gesamten Herstellungszeitraum, aber keine der Lackierungen ähnelt dem RAL5002 ultramarinblau. Die Lackierungen sind von der Farbe sehr ähnlich und haben nur ganz leichte Helligkeitsunterschiede und kommen alle näher an RAL5010 enzianblau, obwohl dies auch nicht ganz genau trifft.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#37 von BUZ , 07.01.2023 19:59

N Abend zusammen, Hallo Sepp.

Nur mal eben so ein Bilder zum Thema Enzianblau usw.
Der mittlere Blaue Streifen bei dem Blau/Weißen Tanker ist mit Enzianblau nachlackiert.
Die Zugmaschinen haben ein unterschiedliches Blau. Der Blau/Silberne ist etwas heller.20230107_164948.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20230107_165015.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20230107_165116.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20230107_165122.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20230107_165205.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20230107_165211.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße
Bernd


derHellblaue und Eisenfresser haben sich bedankt!
 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#38 von derHellblaue , 08.01.2023 17:48

Hallo Bernd,

vielen Dank für die Einstellung deiner Bilder.

Ich finde, dass der in enzianblau nachlackierte Streifen sehr authentisch aussieht. Das Ultramarinblau enthält nach Farbkarte so einen leichten violetten Touch, welcher nach meiner Meinung bei den Märklin-Fahrzeugen fehlt.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#39 von SK Gerhard , 24.01.2023 19:25

Hallo Sepp,
habe hier meine 4 ARAL Tanker fotografiert, alle sind im Originallack und sind hinsichtlich der blauen Farbgebung sehr verschieden.
Ähnlich sind die beiden MAN, einer Thermoplast, der Andere Druckguß.
Nennenswert unterschiedlich sind die beiden MB Varianten.
Grüße
Gerhard



Folgende Mitglieder finden das Top: mitropa, Vakuum und Verschieber
BUZ, mitropa und derHellblaue haben sich bedankt!
SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 709
Registriert am: 10.12.2012


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#40 von BUZ , 24.01.2023 23:23

Hallo zusammen.
Da bin ich also doch nicht so verkehrt mit meinen Aussagen zu den verschiedenen Farbtönen.

Gruß Bernd


derHellblaue hat sich bedankt!
 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#41 von messingcolera , 25.01.2023 12:47

Zitat von SK Gerhard im Beitrag #39
Hallo Sepp,
habe hier meine 4 ARAL Tanker fotografiert, alle sind im Originallack und sind hinsichtlich der blauen Farbgebung sehr verschieden.
Ähnlich sind die beiden MAN, einer Thermoplast, der Andere Druckguß.
Nennenswert unterschiedlich sind die beiden MB Varianten.
Grüße
Gerhard





Ich kann da aus meiner Berufspraxis zu erzählen, dass es vor rund 30 Jahren eine Firma gab, die bei ARAL in Bochum vorsprach, weil sie behaupteten. dass sie gewährleisten könnten, dass das ARAL Blau überall gleich aus sieht. Egal ob auf gedruckten Unterlagen oder beim Autolack oder auf Plastikwerbeklebern. Die Reprofirma die damals für ARAL arbeitete hat schallend gelacht, ich ebenso. Das Projekt ist dann ganz schnell und leise wieder beerdigt worden. Sogar wenn der identische Lack verwendet wird, kann man so viele Nuancen nur durch Vorbereitung, Spühtechnik etc. erzeugen, dass es immer Unterschiede geben wird.

Beste Grüße

Utz


derHellblaue hat sich bedankt!
 
messingcolera
Beiträge: 809
Registriert am: 13.07.2009


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#42 von derHellblaue , 25.01.2023 18:08

Ein Hallo an Gerhard, Bernd, Utz und alle anderen Interessierten,

vielen Dank, dass ihr euch nochmal zu meinem Problemchen geäußert habt.

In #36 habe ich ja schon auch geschrieben, dass es ganz leichte Helligkeitsunterschiede bei den Blautönen gibt.

Aber Gerhard findest du wirklich das die Blautöne auf deinem Foto sehr verschieden sind? Ja, es sind Unterschiede vorhanden, aber ich finde man könnte es immer noch als den gleichen Farbton bezeichnen, wenn man die RAL-Farben als Grundlage nimmt. Wenn du dir nochmal das Bild mit den Fahrzeugfronten anschaust, so sind es doch eigentlich nur Nuancen. Ich könnte mir vorstellen, dass es so ist, wie Utz schreibt, dass selbst die gleiche Farbe immer wieder etwas anders rüberkommt. Wahrscheinlich war aber die Farbmischung, welche Märklin damals verwendet hat, auch nicht immer völlig gleich.

Um was es mir aber ursprünglich eigentlich gegangen ist, war die Frage, ob das Blau näher an Ultrmarinblau oder näher an Enzianblau liegt. Wie schon geschrieben, passt nach meinem RAL-Farbfächer keine der beiden Farben so richtig, aber die Tendenz geht schon zum Enzianblau. Wobei hier auch wieder der Effekt eine Rolle spielen könnte, welchen Utz in #41 beschreibt. Denn hier vergleiche ich ja auch auf Karton gedruckte glänzende Farben mit den lackierten Gußmodellen.

Außerdem haben wir im Moment die falsche Jahreszeit für solche Forschungen, denn immer wenn man Zeit für sein Hobby hat, ist es draußen schon wieder dunkel und bei Kunstlicht schaut sowieso wieder alles anders aus.

Ich habe aber schon das Gefühl, dass in der bisher existierenden Literatur über die 8000er-Serie die Farbangaben etwa lax gehandhabt wurden. Wobei es, wie man sieht, kein einfaches Thema ist.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 178
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#43 von Eisenfresser , 27.01.2023 08:04

Hauptsache einheitlich







Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum, papa blech und Verschieber
 
Eisenfresser
Beiträge: 2.018
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.01.2023 | Top

RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#44 von Eisenfresser , 27.01.2023 08:10

Lanz mit selbst gemachtem Auspuff





aus der Not heraus da es keine Ersatzteile mehr gibt.

Die Kappe/Topf gibt es natürlich auch geschwärzt bei mir.

LG,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: BUZ, papa blech und Verschieber
 
Eisenfresser
Beiträge: 2.018
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.01.2023 | Top

RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#45 von Dumper , 27.01.2023 11:05

Zitat von Eisenfresser im Beitrag #44
Lanz mit selbst gemachtem Auspuff

aus der Not heraus da es keine Ersatzteile mehr gibt.


Für das von dir gezeigte Modell kann es gar keinen Auspuff als Ersatzteil geben, da das Modell 8029 nie einen hatte...


 
Dumper
Beiträge: 1.208
Registriert am: 16.11.2016


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#46 von BUZ , 27.01.2023 12:57

Zitat von Dumper im Beitrag #45

Für das von dir gezeigte Modell kann es gar keinen Auspuff als Ersatzteil geben, da das Modell 8029 nie einen hatte...


Hallo Dumper.

Du hast sicherlich Recht, aber es ist nicht schlecht gemacht

Gruß Bernd


Eisenfresser findet das Top
 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#47 von Eisenfresser , 30.01.2023 19:26

Nun Dumper ohne Namen,

das ist so nicht ganz richtig.

LG,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 2.018
Registriert am: 01.01.2016


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#48 von Dumper , 30.01.2023 19:54

Zitat von Eisenfresser im Beitrag #47
Nun Dumper ohne Namen,

das ist so nicht ganz richtig.


Das Modell 8029 hatte nie einen Auspuff. Und das ist absolut richtig. Punkt!


 
Dumper
Beiträge: 1.208
Registriert am: 16.11.2016


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#49 von BUZ , 30.01.2023 22:58

Hallo zusammen.
Hier mal die Erklärung.
Lanz mit Auspuff hatte die Nummer 5521.
Lanz ohne Auspuff die Nummer 8029.

Also insofern haben Beide Recht. Alles bestens. Punkt

Gruß Bernd

Bilder entfernt, bis die Rechte zur Veröffentlichung geklärt sind.


 
BUZ
Beiträge: 193
Registriert am: 30.10.2020

zuletzt bearbeitet 31.01.2023 | Top

RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#50 von Gleis3601 , 31.01.2023 06:43

Hallo ,

liegen hier die Rechte vor , diese Bilder zu posten ?


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.601
Registriert am: 07.12.2015


   

Mercedes Benz - Lkw bis 7,49 to
Baumaschinen im Maßstab 1:50

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz