Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#1 von SK Gerhard , 11.07.2020 19:21

Hallo zusammen,
Habe vor einiger Zeit in einer Kiste weitere Märklin Autos der 8000 Serie gefunden, waren neben Corgi, Dinky und Siku mal für die Enkel gedacht.
Bei etwas genauerer Betrachtung habe ich wieder Gefallen an meinen alten Märklin Gussautos gefunden und mir auch weitere restaurierungsbedürftige gekauft.
Jetzt die Fragen an die Experten:
Außer bei TTN, Ritter, Modellcarparts, Alex John, gibt es noch weitere Hersteller von Ersatzteilen wie Räder und Felgen?
Hat jemand eine Liste von Farbvarianten der einzelnen Modelle und deren RAL Äquivalent oder Revell etc Farbnummern?

Jede Hilfe ist willkommen, Danke
In den Märklin Katalogen erkennt man schone eine Reihe von unterschiedlichen Farben, aber so richtig toll ist das nicht


Gruß aus dem Remstal, Gerhard


Folgende Mitglieder finden das Top: drmusix und martinf
Blech hat sich bedankt!
SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 657
Registriert am: 10.12.2012


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#2 von derHellblaue , 12.07.2020 13:06

Hallo Gerhard,

ich denke, ich kann dir da weiterhelfen. Nach 35 Jahren Sammeln mit Schwerpunkt Märklin 8000-er-Serie traue ich mir schon zu die meisten Farbvarianten zu benennen. Wobei die Märklin-Kataloge und Märklin-Auto-Prospekte hier nicht wirklich weiterhelfen, weil die Farben darin nicht naturgetreu wiedergegeben sind.
Aber jetzt hier von allen 38 Katalognummern alle Farbvarianten aufzuzählen ist doch etwas umfangreich. Aber wenn du kurz angibst, welche Fahrzeuge oder Katalognummern dich besonders interessieren, so gebe ich dir gerne die Liste der bekannten Originalfarben für die einzelnen Modelle durch.
Als Ersatzteile würde ich immer Originalteile von Märklin-Schrottautos verwenden.
Andererseits bin ich kein Freund von Restaurierungen, welche schon einer 'Fälschung des Originals' nahe kommen. Da für gut erhaltene Originale ja nicht wenig Geld zu berappen ist, kann man mit gut gemachten Restaurierungen naturgemäß auch Schindluder anstellen. Wobei ich dies natürlich nicht Dir persönlich unterstellen will. Aber man sollte dies vielleicht beim Restaurieren im Hinterkopf haben.

Viele Grüsse
Sepp derHellblaue


Gleis3601 findet das Top
 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#3 von Stapelsand , 12.07.2020 13:23

Hallo Sepp,
ich schließe mich hier mal an! Momentan interessieren mich die Farben bzw. auch die Farbkombinationen der Innnenausstattung des 190 SL, Nr. 8025.

Mir sind mit Vorbehalt folgende Außenfarben bekannt:
lichtgrau
hellelfenbein
perlweiß
silbermetallic
weißgrün
brillantblau
türkisblau
feuerrot
resedagrün
goldmetallic ???

Innenaustattung:
hellelfenbein
feuerrot
hellgrau

Kannst du das bestätigen?
Gibt es noch andere Farben?

Danke und schöne Grüße von

Klaus


Mit freundlichen Grüßen

Klaus


Stapelsand  
Stapelsand
Beiträge: 31
Registriert am: 04.02.2019


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#4 von derHellblaue , 12.07.2020 14:18

Hallo Klaus,
du hast diese Frage ja im März diesen Jahres schon einmal gestellt und ich hatte sie dir damals mit ein paar Tagen Verzug auch beantwortet. Ich hatte halt damals deine Frage nicht sofort entdeckt.
Siehe hier:
Mercedes 190 SL Märklin 8025 in der Farbe "GOLD"

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#5 von Stapelsand , 12.07.2020 14:52

Hallo Sepp,
Asche über mein Haupt!!
Ich hatte deinen Beitrag seinerzeit LEIDER nicht mehr gelesen, da ich krank geworden war und anschließend hatte ich das Thema aus den Augen verloren. Sorry!!!

Schöne Grüße und ein verspätetes Dankeschön für deine Bemühungen von

Klaus


Mit freundlichen Grüßen

Klaus


Stapelsand  
Stapelsand
Beiträge: 31
Registriert am: 04.02.2019


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#6 von SK Gerhard , 12.07.2020 19:19

Hallo Sepp,
Danke für Dein Angebot,
farblich notleidend sind und RAL Code oder Humbrol, Revell Nr wären hilfreich
Käfer 8005 Ovali, Farbreste erkennbar ähnlich Krupp 8009, nur etwas grüner
Südwerke Krupp 8009 hellgrau RAL
BMW 507, 8022 auch hellgrau aber etwas heller als 8034
190 SL, 8025 silber, rote Sitze, das Silber ist mehr wie graualuminium, hatte der einen Klarlack.

RAL Farben sind interessant weil ich so einiges mit Belton Farben mache wenn die Flächen groß sind und im Guss nicht viel Details sind. Gusswagen spritze ich mit Airbrush.
Gruß aus dem Remstal, Gerhard


SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 657
Registriert am: 10.12.2012


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#7 von dneuman , 12.07.2020 19:35

Hallo Gerhard,

bin leider momentan nicht Zuhause, um ein Märklin Auto mit einem Dinky oder Corgi zu vergleichen. Dennoch vermute ich, dass es zumindest passende Reifen aus dem Dinky und Corgi-Bereich gibt, die auch auf den Märklin Autos einsetzbar sind. Ein weitere Lieferant für Dinky und Corgi Teile ist www.model-supplies in Leicester UK. Habe dort selbst schon gekauft. Die Preise sind moderat aber die Versandkosten leider sehr hoch.


Viele Grüße aus Südhessen
Detlef


SK Gerhard hat sich bedankt!
 
dneuman
Beiträge: 262
Registriert am: 26.03.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#8 von drmusix , 12.07.2020 20:42

Hier gibt es auch Ersatzreifen in diversen Größen, Versand aus D: Mister-Corgi
LG Wolfgang


SK Gerhard hat sich bedankt!
 
drmusix
Beiträge: 287
Registriert am: 26.05.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#9 von derHellblaue , 12.07.2020 21:09

Hallo Gerhard,
obwohl das RAL-System in den Anfängen bis 1927 zurückgeht, benutzte Märklin, soweit bekannt, in den 50-er und 60-er Jahren nicht die genormten RAL-Farbtöne, sondern hatte wohl eher so eine Art Hausnorm. Man kann also heute nur die RAL-Bezeichnungen verwenden, welche augenscheinlich den damals benutzten Farbtönen am Nächsten kommen. Weiter muss man sagen, dass die von Märklin benutzten Farben über die Jahre auch nicht immer 100% gleich waren. Hier gab es auch schon geringe Unterschiede in den Farbnuancen.

Du schreibst: 'Käfer 8005 Ovali, Farbreste erkennbar ähnlich Krupp 8009, nur etwas grüner'
Dazu muss ich sagen, dass es keinen grünen oder grünlichen Krupp 8009 gab. Es gab nur den Azurblauen und wesentlich seltener den Steingrauen. Grünlich gibt es den Ovali eigentlich nur in resedagrün RAL 6011 oder in olivgelb RAL1020. Möglicherweise meinst du hier das Olivgelb.

Krupp 8009 in hellgrau:
Hier ist es einfach, das kann nur steingrau RAL7030 sein.

BMW 507 8022 in hellgrau:
Auch hier ist es einfach, da kommt nur lichtgrau RAL7035 in Frage. Hier ist festzustellen, dass lichtgrau wohl die seltenste Farbe für den BMW 507 ist.

190SL 8025 in siber:
Hier wird es wieder schwierig, da es keinen RAL-Ton für das Silber gibt. Graualuminium passt meines Erachtens auch nicht. Der 190SL hatte keinen Klarlacküberzug. Die Inneneinrichtung war in feuerrot RAL 3000.

Zu den Reifen möchte ich noch sagen, dass es bei Dinky oder Corgi möglicherweise Reifen in passender Größe gibt, die aber alle ein anderes Profil als die Märklin-Reifen haben und somit von den Originalen unterscheidbar sind.

So, nun wünsche ich dir viel Erfolg beim Restaurieren und mach es nicht zu perfekt, so dass man später noch eine Chance hat die Restauration als solche zu erkennen.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue


SK Gerhard hat sich bedankt!
 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#10 von SK Gerhard , 21.07.2020 19:42

Hallo zusammen, hallo Sepp,
habe vor ein paar Tagen den dunkelbraunen S300 Druckguß bekommen und entschieden ihn so zu lassen, sooo schlimm ist der nicht.
Die Reifen sind allerdings ein Hausnummer für sich und riesig, hinten drehen sie gar nicht.
Gibt es hierfür und wo vernünftigen Ersatz?






Den Anderen 8003 habe ich farblich restauriert, RAL 3003 und vorher einen Hauch Revell Grundierung. Der geht jetzt in die Vitrine.




Gruß aus dem Remstal, Gerhard


Albino findet das Top
SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 657
Registriert am: 10.12.2012


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#11 von Lorbass , 21.07.2020 19:48

Hallo Gerhard,

TTN Shop bietet die passenden Reifen an.Die Reifen von Dinky o.ä. sind von der Profilstärke viel dünner.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.041
Registriert am: 23.03.2009


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#12 von derHellblaue , 22.07.2020 17:21

Hallo Gerhard,

den Mercedes 300 in Zinkdruckguss (5524/1 S oder 8003) gab es mit zwei verschiedenen Reifengrössen. Bis 1956 waren 18 mm Reifen aufgezogen. Ab 1957 hatten sie nur noch einen Durchmesser von 15,5 mm. Zu deiner Art von Bodenplatte würden beide Grössen passen, da sie von 1955 bis 1957 verbaut wurde.
Ich kann deine Reifen auf den Fotos nicht zu 100% identifizieren, aber wenn sie nicht frei drehen, sind sie wohl nicht original. Ich würde immer Originalreifen verwenden. In ebay wird da öfters was angeboten. Entweder man versucht ein günstiges Schrottmodell zu erwischen, bei dem die Reifen noch ok sind, oder manchmal werden auch Reifen alleine angeboten. Die 18 mm Reifen sind zum Beispiel auch auf dem Hänger (8012), die 15,5 mm Reifen auf den Mercedes Rennwagen (8010, 8011). Eines der beiden Modelle müsste man in der Bucht bestimmt mal zu einem vertretbaren Preis bekommen. Vielleicht sollte man noch bedenken, dass je älter die Reifen sind, das Risiko grösser wird, dass man sie durch Aushärtung nur noch schwierig von oder auf die Felge bekommt.

Viele Grüsse
Sepp derHellblaue


 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#13 von SK Gerhard , 22.07.2020 19:41

Hallo Frank,
TTN hatte ich nicht auf dem Schirm, Danke,

Hallo Sepp,
hier Nahaufnahme der Reifen, beide d= 18mm, der Stollenreifen vom braunen 300 ist ca. 4,7mm breit, auch die Felge ist etwas anders geformt.
Der vom roten 4,2mm Fischgrät Profil.
Habe nicht gewusst, dass hier LKW Reifen verbaut wurden.
Hier noch zwei Biler,
Gruß aus dem Remstal, Gerhard



SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 657
Registriert am: 10.12.2012


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#14 von derHellblaue , 22.07.2020 21:37

Hallo Gerhard,

18mm Reifendurchmesser wäre doch OK und müsste eigentlich frei drehen, wenn die Bodenplatte gerade und nicht nach innen gewölbt ist. Ich habe gerade zwei meiner Adenauer mit großen Reifen nachgemessen und einer hat sogar 18,5 mm und dreht auch frei. Ich habe allerdings nicht extra die Bodenplatte abgeschraubt und dadurch vielleicht einen gringfügigen Messfehler. Dass die 18 mm-Reifen beim Adenauer etwas überdimensioniert ausschauen wurde in den 50zigern erst mal so hingenommen (war ja Spielzeug), bis es dann 1957 doch angepasst wurde.

Die Märklin-Reifen haben eigentlich (es gibt wenige Ausnahmen) immer das Fischgrätprofil. Dem Stollenreifen gebe ich eher keinen Märklin-Ursprung.

Märklin hat für die 8000-er Serie nur 5 verschiedene Reifen gekannt:
Katalognummer 8149: 13 mm Durchmesser
Katalognummer 8150: 14 mm Durchmesser
Katalognummer 8151: 15,5 mm Durchmesser
Katalognummer 8152: 18 mm Durchmesser
Katalognummer 8153: 20 mm Durchmesser

Mit diesen Reifen wurden alle Fahrzeuge bestückt, egal ob LKW oder PKW. Was es jetzt zusätzlich etwas schwieriger macht sind Produktionsunterschiede in der 8000-er-Zeit von 1949 bis 1973. Da kommen unterschiedliche Reifenbreiten und Materialien (Gummi, Weichkunststoff) und auch ein paar Profilausreißer vor. Zum Beispiel gibt es bei den 20 mm-Reifen auch ein Noppenprofil. Deswegen will ich mich bei dem Stollenreifen nicht zu 100% festlegen. Den müsste ich in Natura sehen.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.

Viele Grüße
Sepp derHellblaue

Viele Grüsse
Sepp derHellblaue


SK Gerhard hat sich bedankt!
 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#15 von mitropa , 22.07.2020 22:13

Hallo Sepp,

mal von mir eine unqualifizierte Zwischenfrage. Passen da eigentlich auch die Reifen des Märklin Metallbaukastens?

Schöne Grüße

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 987
Registriert am: 17.12.2010


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#16 von derHellblaue , 22.07.2020 22:26

Hallo Axel,

ich kenne mich mit dem Märklin-Metallbaukasten nicht aus, aber ich habe nie etwas gehört oder gesehen, dass dort auch so kleine Reifen als Teile in den Kästen waren. Das hätte sich bestimmt schon bei den Autosammlern rumgesprochen. Ich glaube, dass die dort verwendeten Reifen viel grösser waren. Aber wie gesagt, ist das nicht so mein Revier.

Viele Grüße
Sepp derHellbaue


 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#17 von martinf , 24.07.2020 16:04

Hallo zusammen,

das trifft wenn dann auf die grösseren Märklin-Autos zu (so ab 20 cm Länge), da die Reifen aus dem Metallbaukasten ca. vom Durchmesser der halben Länge eines Märklin Autos der 8000 Serie entsprechen.

2020_0724_160131_13110.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüsse
Martin


https://www.instagram.com/tischbahn/


 
martinf
Beiträge: 333
Registriert am: 13.07.2007


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#18 von Eisenfresser , 24.07.2020 16:38

Hallo zusammen,

für Märklin 8000er Serie gibt es bei mir:

neue Reifen für PKW
Lenkräder
Windschutzscheiben für SL
Reifen für Lanz Bulldog
usw.
Schreibt mir bitte genau was ihr so braucht.







Evtl. kann ich helfen.

LG,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: martinf, dneuman, drmusix, Fahri01 und hundewutz
SK Gerhard, Albino und SchmidtC haben sich bedankt!
 
Eisenfresser
Beiträge: 1.964
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 24.07.2020 | Top

RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#19 von derHellblaue , 26.07.2020 11:51

Hallo Micha,

bei dir schaut es ja aus wie im 8000er-Krankenhaus und das scheint mir die Intensivstation zu sein.

Darf ich fragen, handelt es sich bei deinen Ersatzteilen um Originalteile?

Viele Grüße
Sepp derHellbaue


 
derHellblaue
Beiträge: 162
Registriert am: 14.07.2018


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#20 von Eisenfresser , 01.08.2020 16:11

Nun Sepp,
das ist eine gute Frage.






immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: Fahri01 und hundewutz
 
Eisenfresser
Beiträge: 1.964
Registriert am: 01.01.2016


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#21 von Eisenfresser , 01.08.2020 16:12

sind das Teile die Märklin vor 50 Jahren selbst gemacht hat.

Ja das sind Orginalteile.






immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: Fahri01 und hundewutz
 
Eisenfresser
Beiträge: 1.964
Registriert am: 01.01.2016


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#22 von Eisenfresser , 01.08.2020 16:14

oder sind es Teile die Märklin oder Dickie
bei Zulieferbetrieben bestellt und dann verkauft?

Bei der 8000er Serie mußt du froh sein überhaupt etwas zu bekommen.

LG,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.964
Registriert am: 01.01.2016


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#23 von martinf , 27.09.2020 11:37

Hallo,

mit den Nachbauteilen von @Eisenfresser (Danke hier noch einmal!) - ist mein 8025 (siehe Foto in Beitrag 17) jetzt wieder vollständig:

2020_0926_214017_13160.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
2020_0926_214122_13161.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
2020_0926_213840_13159.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüsse
Martin


https://www.instagram.com/tischbahn/


Folgende Mitglieder finden das Top: Haennie und hundewutz
Gleis3601 hat sich bedankt!
 
martinf
Beiträge: 333
Registriert am: 13.07.2007


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#24 von BUZ , 03.11.2020 09:56

Na dann möchte ich hier doch auch mal meinen Senf dazugeben
Beispiele meiner Restaurationen von 8000ern.20200504_122746.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20200516_183205.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20200807_142505.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20200824_095415.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: martinf und hundewutz
 
BUZ
Beiträge: 159
Registriert am: 30.10.2020


RE: Farben und Teile für Märklin 8000 Serie Autos

#25 von BUZ , 03.11.2020 09:58

Der rote Porsche hat mittlerweile ein neues zu Hause.
Der BMW kam mit einem Loch im Dach bei mir an.
Da ist heute noch nicht mal mehr zu erahnen.


 
BUZ
Beiträge: 159
Registriert am: 30.10.2020


   

MÄRKLIN 8004 Porsche 356 Coupé in chrom
Joy Toy (Vidalis) aus Griechenland

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz