Unbekannte Figuren Spur 00, Franzoezisch?

#1 von Thal Armathura , 19.07.2020 19:54

Hallo zusammen,

neulich bekommen, ca. 3cm hoch, rote Tonmasse....



Wirklich lieb! Wer weiss mehr?

Gruesse aus LA,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 19.07.2020 | Top

RE: Unbekannte Figuren Spur 00, Franzoezisch?

#2 von LG , 19.07.2020 20:09

Hallo,

Das sind Krippenfiguren aus Südfrankreich.

Siehe Aigon, Carbonel oder ähnliches.

https://www.santonsmarcelcarbonel.com

Grüße,

Louis


 
LG
Beiträge: 946
Registriert am: 19.09.2012

zuletzt bearbeitet 19.07.2020 | Top

RE: Unbekannte Figuren Spur 00, Franzoezisch?

#3 von Thal Armathura , 19.07.2020 20:23

Hallo Louis,

fast, aber nicht ganz gleich...Fundament, Modelle und Groesse sind anders....

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: Unbekannte Figuren Spur 00, Franzoezisch?

#4 von LG , 19.07.2020 21:29

Nee, nicht ganz Carbonel, aber solche Figuren (die man "Santons" nennt) waren oft Handarbeit, die es in fast jede mögliche Größe gibt.

Mehr dazu, auf Franzözisch : https://fr.wikipedia.org/wiki/Santon_de_Provence

Und auf Deutsch : https://de.wikipedia.org/wiki/Santon

Meine Familie hat seit mehrere Generationen Santons von Aigon, die Familie meiner Holde hat die von Carbonel... Gott sei Dank sind wir auf die ungefähre Größe einig, sonnst wäre es ein Grund für ewige Problemen !

HPIM4616_resized.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Krippe meiner Grossmutter, Häuser und Gelände sind Eigenbau.

Louis


papa blech findet das Top
 
LG
Beiträge: 946
Registriert am: 19.09.2012

zuletzt bearbeitet 19.07.2020 | Top

RE: Unbekannte Figuren Spur 00, Franzoezisch?

#5 von Thal Armathura , 19.07.2020 21:37

Hallo Louis,

wieder ein Volltreffer! Die Figuren passen in dieser kleinen Groesse gut zur Spur00.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 19.07.2020 | Top

   

Neues Buch über die Geschichte der Spur H0 / 00 in Frankreich von 1950 bis 2000
Bausatzwagen von PIECE J.L. - PIECE A L'ECHELLE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz