[VEB Plasticart] Portalkrananlage

#1 von Valja , 24.07.2020 13:37

Hallo zusammen,

endlich konnte ich den von mir langersehnten Portalkran von Plasticart ergattern, sogar in doppelter Ausführung.

Auf der OVP steht:
"Portalkrananlage, Maßstab 1:100 für H0 und TT
Hersteller: VEB PLasticart Annaberg-Buchholz, Werk 6 Plauen
5457950/143/00010
3 6 21 kw 377/83 50"

Der EVP ist auf der Packung leider weggekratzt worden.
In der Packung enthalten war im original ein Portalkran, sechs zusammensteckbare Schienenbänder (Gesamtlänge je Seite à drei Stk. 68,cm), vier Anschlagpuffer.
In der mir vorliegenden Packung ist zudem ein umfangreiches Sortiment an Kisten, Holzstapeln und Fässer enthalten, die es separat zu erwerben gab, wie ich meine.

Die gesamte Krananlage lässt sich über die Schienen rollen, die Kabine ist bewegbar und der Kranhaken lässt sich mittels Handrad auf- und abbewegen.
In meine Packung hatte der Vorbesitzer einen zusätzlichen Kran gepackt; interessanterweise sind zwar beide orange, der eine jedoch dunkler als der andere.
Hier nun die Fotos mit H0-Lok und Wagen. Viel Spaß!

P1019428.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019429.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019430.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019431.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019432.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019433.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019434.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


Folgende Mitglieder finden das Top: Lutz1964, Bastelfritze, papa blech, sommerfrische und Skl
Bastelfritze, aus_Kurhessen und tunnelposten haben sich bedankt!
 
Valja
Beiträge: 199
Registriert am: 17.06.2020

zuletzt bearbeitet 24.07.2020 | Top

RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#2 von Valja , 24.07.2020 13:54

Und die restlichen Bilder:

P1019435.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019436.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019437.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019438.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019439.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019440.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019441.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019442.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1019443.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


Folgende Mitglieder finden das Top: klein.uhu, hgb, telefonbahner, Bastelfritze, Lutz1964 und papa blech
telefonbahner, Bastelfritze, tunnelposten und Mr.Häuschen haben sich bedankt!
 
Valja
Beiträge: 199
Registriert am: 17.06.2020


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#3 von telefonbahner , 24.07.2020 17:27

Hallo Valentin,
da hast du einen guten Fang gemacht.
Nach dem Teil bin ich auch ein paar Jahre hinterher gerannt und hatte nie Glück dabei.
Irgendwann hab ich es aufgegeben...
Die Gleise für die Kranbahn müssten doch die Hohlprofilgleise in TT sein, nur längst getrennt.

Gruß Gerd aus der Hitze in Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Bastelfritze und Valja
Bastelfritze und Valja haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.010
Registriert am: 20.02.2010


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#4 von Bastelfritze , 24.07.2020 17:44

Hallo Valentin!

Sehr schöner Bildbeitrag, danke für den "Nummern-Salat" ;)

Gerd, so ist es.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


Valja findet das Top
Valja hat sich bedankt!
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.199
Registriert am: 12.03.2011


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#5 von Valja , 24.07.2020 18:33

Vielen Dank, Gerd und Mirko.
Die Schienen sehen wirklich aus wie geteilte TT-Schienen - das Zusammenstecken funktioniert wie bei allen anderen Hohlprofilgleisen aus der DDR.
Auf einem Foto einer älteren Packung im Internet habe ich den EVP von 32,-M entdeckt (beide zusammen habe mich etwas mehr gekostet, ungefähr das doppelte in EUR, aber das war es mir wert). Die Portalkräne sind traumhaft und fallen durch ihre orangene Farbe gut ins Auge, ohne unrealistisch zu wirken.

Der Zahlensalat gehört dazu, sieht doch gleich viel fachmännischer aus

Glück auf!
Valentin


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


 
Valja
Beiträge: 199
Registriert am: 17.06.2020


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#6 von Bahnbastler , 25.07.2020 13:17

Hallo,

kurz gesagt ich finde den super!

Gruß
Markus


Valja findet das Top
Bahnbastler  
Bahnbastler
Beiträge: 356
Registriert am: 25.02.2015


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#7 von bibo , 22.08.2020 13:38

Hallo miteinander
Konnte gestern beim Händler meines Vertrauens eine Portalkrananlage des VEB Plasticart erwerben. Ich war überrascht, als ich den Karton geöffnet habe. So habe ich - nomen est omen - einen Kran aus Kunststoff erwartet. Stattdessen ist mit Ausnahme der Führerkabine, des Hakens und der Seilrolle alles aus Blech. Die Schienenteile haben je eine Länge von 22.7 cm und lassen sich so auf die beachtliche Gesamtlänge von 68 cm zusammenstecken. Sie sind auf grau gemalten Holzprofilen montiert. Drei Dinge sind mir noch aufgefallen:

- Auf einem Bild von Valja finden sich kleine graue Kunststoffdinger. Es handelt sich dabei um "Puffer", welche den Portalkran am Ende der Schienen zum Stillstand bringen.
- Die Schienen sind in einer Tüte aus Seidenpapier verpackt. Darauf findet sich ein goldenes Siegel mit der Prägung "VEB Eisenbahn-Modellbau Plauen/V." (letztes Bild).
- Die OVP ist einfach gehalten. Handelt es sich um eine frühere oder eine spätere Version? Ich gehe davon aus, dass das Deckbaltt mit der farbigen Abbildung wohl neueren Datums ist.

Mangels DR-Modellen musste ich den Portalkran mit Lok und Güterwagen des Klassenfeinds ablichten. Puristen mögen mir verzeihen...
Beste Grüsse
Stephan

















Für die Freunde von Guss und Blech: www.blechundguss.ch


Folgende Mitglieder finden das Top: Valja, Es(s)bahner und Charles
 
bibo
Beiträge: 549
Registriert am: 02.08.2008


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#8 von pmtfan , 22.08.2020 14:10

Hallo bibo,

eine kleine Erläuterung dazu: Die Firmengeschichte ist folgende:
In den Jahren Jahr 1958 bis 1960 schlossen sich unter Führung von Werner Swart die Handwerksfirmen Werner Swart & Sohn Plauen / V., Werner Bach Oelsnitz /V. und Herbert Martin Plauen / V. zur PGH (Produktionsgenossenschaft des Handwerks) Eisenbahn-Modellbau Plauen zusammen. Daraus wurde 1972 der VEB Eisenbahn-Modellbau Plauen /Vogtl. Dazu kam dann noch bis 1979 der VEB Blechverarbeitung Klingenthal als Betriebsteil. Dieser wurde 1980 dem VEB Kombinat PLASTICART Annaberg-Buchholz zugeordnet. Mir der Neuorganisation der DDR-Spielwarenindustrie wurde 1981 das VEB Kombinat Spielwaren Sonneberg gebildet. Dabei wurden die bisher juristisch selbstständigen Betriebe Werke des VEB PLASTICART Annaberg-Buchholz, damit der VEB Eisenbahn-Modellbau Plauen /Vogtl. das Werk 6.

Die Verpackung mit dem farbigen Deckblatt stammt aus dem Jahre 1983, deine Verpackung ist eine s.g. Behelfsverpackung vermutlich aus der Übergangszeit zum PLASTICART Werk 6. Dabei wurde nur die äußere Verpackung geändert.

LG Wolfram


Folgende Mitglieder finden das Top: Valja, Bastelfritze und UKR
bibo, spark49, Es(s)bahner, Bastelfritze, telefonbahner und Skl haben sich bedankt!
 
pmtfan
Beiträge: 1.274
Registriert am: 19.07.2012

zuletzt bearbeitet 26.08.2020 | Top

RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#9 von Valja , 25.08.2020 21:51

Hallo Bibo,

vielen Dank für deine Ergänzung, und Wolfram für deine Erläuterungen. Immer wieder toll zu sehen, wie viele Variante es in Sachen Verpackungen und Konstruktion der jeweiligen Produkte gegeben hat und welche Evolutionen diese jeweils durchlebten.

Die Wagen "von drüben" passen m.E. sehr gut zum Portalkran, ist hier eine Variante des Interzonenverkehrs geworden.

Vielen Dank fürs Zeigen.
Glück Auf!
Valentin


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


 
Valja
Beiträge: 199
Registriert am: 17.06.2020


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#10 von Bastelfritze , 26.08.2020 08:25

Hallo zusammen!

Ich schließe mich Valentin an! Über den Zusammenschluss der Firmen wusste ich bisher auch nichts - und das als Vogtländer, quasi ne regionale Wissenslücke gefüllt. Danke! Swart (Metallmodelle), WeBa (u.a. Gleis) war mir einzeln ja ein Begriff, weiß jemand zufällig was die Fa Martin aus Klingenthal so fabriziert hat oder hatten die gar nix mit MoBa zu tun?

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


Valja hat sich bedankt!
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.199
Registriert am: 12.03.2011


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#11 von pmtfan , 26.08.2020 10:06

Hallo Mirko,

mir ist bei meiner Schilderung zum PGH Eisenbahn-Modellbau Plauen / V. ein Fehler passiert. Die Firma Herbert Martin war nicht in Klingenthal sondern in Plauen in der Pausaer Straße.
Bis zum Jahre 1979 kam noch die Firma VEB Blechverarbeitung Klingenthal zum VEB Eisenbahn-Modellbau Plauen dazu.

Ich habe es in meinen vorhergehenden Ausführungen korrigiert.

LG Wolfram


Bastelfritze findet das Top
telefonbahner, Skl, Bastelfritze und Valja haben sich bedankt!
 
pmtfan
Beiträge: 1.274
Registriert am: 19.07.2012

zuletzt bearbeitet 26.08.2020 | Top

RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#12 von Skl , 26.08.2020 10:59

Hallo, die langen Doppelkisten kenne ich nur als Ladegut zum Lkw Tatra von MAB Schkeuditz. Schon beeindruckend, wie Einer so viele davon zusammengetragen hat. Konnte man sicher nur beim großen Ausfegen sicherstellen. Aber 2 von diesen Portalkränen hat auch nicht jeder.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


Valja hat sich bedankt!
 
Skl
Beiträge: 712
Registriert am: 09.07.2010


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#13 von pmtfan , 26.08.2020 14:44

Hallo Wolfgang,

wenn ich mich recht erinnere gab es die langen Doppelkisten auch einzeln im 2er Pack für circa 2,50 M.
Das Werkzeug dazu soll Peter Stamm (damals Werkzeugmacher bei technomodell) nebenbei erstellt haben.

LG Wolfram


 
pmtfan
Beiträge: 1.274
Registriert am: 19.07.2012


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#14 von telefonbahner , 26.08.2020 15:26

Hallo zusammen,
die "Doppelkiste" stammt aus der Produktion von Behla in Ebersbach/Sa.

Gruß Gerd aus Dresden


pmtfan findet das Top
pmtfan, Valja und Skl haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.010
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 26.08.2020 | Top

RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#15 von Valja , 28.08.2020 21:59

Hallo zusammen,

bei den ganzen Doppelkisten komme ich mit dem Abtransport gar nicht mehr hinterher - Transportaufgaben werden nicht erfüllt, zu wenig Niederbordwagen auf meinen Strecken und Gütergleisen.
Wo wir beim Thema Ladung sind: Wer von euch nennt Ladungsmaterial aus Plaste sein Eigen? Es wäre sicherlich interessant, bspw. Packungszusammenstellungen von VERO zu zeigen, die von Zeit zu Zeit in der Bucht auftauchen (in der dunkelblauen Packungsfarbe der Endachziger Jahre, darin u.a. Kisten, Fässer u.ä.).

Glück Auf!
Valentin


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


 
Valja
Beiträge: 199
Registriert am: 17.06.2020


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#16 von telefonbahner , 28.08.2020 22:56

Hallo Valentin,
so etwas wie dieses da ?



Da haben sich aber auch ein paar "Nach 1990 Produkte" eingeschlichen
Kann ich ja bei Bedarf mal auseinandersortieren ...



Die Postpakete sind noch in den original Tütchen, liegen aber auch noch einige in der losen Schüttung

Gruß Gerd und die Edetruppe


Valja findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 16.010
Registriert am: 20.02.2010


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#17 von Valja , 15.09.2020 21:14

Hallo Gerd,

ja genau, unter anderem diese Päckchen meinte ich, aber auch Zubehörpackungen von VERO.
Vielleicht könnte dieses Packgut einen eigenen Beitrag bekommen?

Glück Auf!
Valentin


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


 
Valja
Beiträge: 199
Registriert am: 17.06.2020


RE: [VEB Plasticart] Portalkrananlage

#18 von telefonbahner , 15.09.2020 21:48

Hallo Valja,
mal sehen wo ich die Schachtel mit Ladegütern hingesteckt habe.
Wenn ich diese finde mach ich mal ein paar Bilder davon.

Gruß Gerd aus Dresden


Valja hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.010
Registriert am: 20.02.2010


   

unbekannte Tannen
[TEMOS] 109/822 Reklamesäule beleuchtet.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz