Wer kennt diesen Triebwagen?

#1 von tischbahn , 24.11.2007 21:01

Hallo "alte Modelleisenbahner",
ich bin neu hier im Forum und wollte gleich mal mit einer Frage kommen.
Mir ist vor einigen Jahren auf einem Flohmarkt ein Triebwagen ins Auge gestochen, dem ich nicht widerstehen konnte. Leider weiß ich bis heute nicht welcher Hersteller. Spur 00/H0, Gehäuse und Chassis Blech, alles vernietet. Dach und Bugschürzen aus Holz. Motor: alter Gleichstrom-Wehrmachtsmotor wie z.B bei alten Zeuke Spur 0-Modellen. Die neuzeitlichen Dioden sind von mir eingelötet worden, weil der alte Plattengleichrichter nimmer funktioniert.
Kann mir jemand den entscheidenden Tipp geben? Sicher kein Serienmodell, vielleicht ein Muster? Oder isses doch "nur" ein Eigenbau? Dann wärs bei dem Getriebe aber echt eine Meisterleistung.....











Danke im Voraus.

Ciao, Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.11.2007


RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 24.11.2007 21:17

Hallo Horst,

erts einmal herzlich Willkommen.

Bei dem Triebwagen könnte es sich um einen alten VT 04 von Piko handeln, bin mir da aber nicht so ganz sicher.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.448
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#3 von martin67 , 24.11.2007 21:40

Hallo,

also der Piko VT 04 (eigentlich ein Gützold VT 137...) ist das nicht. Hier zum Vergleich:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...em-zwickau.html

Ich tippe auf Eigenbau, Werkstoff Holz, die einfachen Drehgestelle, der nichtvorhandene Faltenbalg, der Motor.

Nichtsdestotrotz ein schönes Stück, kannst stolz drauf sein!

Schönen Gruss,

Martin

P.S. Herzlich willkommen natürlich erstmal!


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#4 von ccs800 , 24.11.2007 21:48

Hallo!

Räder und Schleifer sehen mir nach Trix-Express aus. Ich würde auch sagen es ist ein Eigenbau.

Gruß Christopher


 
ccs800
Beiträge: 230
Registriert am: 28.06.2007


RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#5 von tischbahn , 24.11.2007 21:59

Hallo Heinz-Dieter,
dank dir für die Schnelle Antwort.
Der VT 04 war von Gützold, aber egal...., schaut so aus, aber halt nur so ähnlich.
Meine Vermutungen gingen auch schon in Richtung DDR, schon wegen dem Motor. Solche Motor-Typen wurden in der Nachkriegszeit hauptsächlich von Firmen im Osten verwendet. Zudem habe ich die Frontbeleuchtung (Lämpchen) nach dem kauf erst eingesetzt, mit Teilen aus meiner DDR- Ersatzteilkiste. Siehe den extrem langen Glassockel, kenn ich sonst bei keinem andernen Hersteller. 3-Leiter passt auch irgendwie zu PICO.
AAABER,.... ich glaube PIKO isses nicht.

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.11.2007


RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#6 von tischbahn , 24.11.2007 22:08

Hi All,

.. ich glaube fast auch, es ist ein Eigenbau!
Interessant ist der Motor, da steht KB10min, das heißt Kurzzeitbetrieb 10 Minuten. Länger kann man den Triebwagen auch nicht fahren lassen denn dann isser entsprechend heiß.

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.11.2007


RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#7 von schabbi ( gelöscht ) , 23.04.2008 20:15

Hallo Horst ich glaube das es ein Triebwagenbausatz oder Fertigmodell von Karl Göls aus Österreich ist ,der baute in Messing mit Holzdach,Wehrmachtsmotor und Schwungmasse.Informationen dazu gibt es unter www.daskleinebahnmuseum.net.tc da mußt du dich etwas durchklicken, da stehen jede menge Links zum anklicken unter einen dieser Links geht es zur Modellbahngeschichte Österreichs wo auch Karl
Gölz aufgeführt wird mit Bilder ansonsten kannst du ja den Namen einfach
bei google eingeben.

Gruss Tino


schabbi

RE: Wer kennt diesen Triebwagen?

#8 von tischbahn , 23.04.2008 23:26

Hallo Tino,

ich habe diese österreichischen Seiten das erste mal vor etwa 2-3 Jahren besucht und dachte damals auch, das wärs. Kommt auch schon verdammt nahe hin, aber eben nur fast!
Muß mal Kontakt mit den Leuten dort aufnehmen, vielleicht kommt ja was bei raus.
Dank dir jedenfalls für den Tipp, hab nämlich seit damals nicht mehr auf diesen Seiten vorbei geschaut.

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.925
Registriert am: 23.11.2007


   

Meine Modellbahnbilder suchen Kritik!
wer kennt diese kupplung ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz