Spur0 Lok + Wagen US Zone Replika?

#1 von Consul64 , 10.09.2020 10:12

Hallo!
wir betreiben in Bielefeld ein Sozialkaufhaus für Menschen mit geringem Einkommen. Dies wird mit Spenden und Haushaltsauflösungen gefüllt. Besondere Objekte werden zur Finanzierung gemeinnütziger Projekte versteigert. Dabei haben wir auch eine alte Fleischmann Bahn Spur0 Lok evtl. E320 ? mit 3 Anhängern 400, 401 und 455 mit Pappschienen (19 Geraden, 28 Bögen, Weichen Kreuzung, etc.) erhalten. Ich habe mich da jetzt schon etwas eingelesen und habe erfahren, dass diese Teile zwischen 1949 und 1959 produziert wurden. Allerdings wundert mich dabei, dass die Lok und Wagen (vom Staub mal abgesehen) noch so gut erhalten sind.

















Dies brachte mich auf die Idee, dass es sich möglicherweise um später neu aufgelegte Replikas handeln könnte. Dazu konnte ich aber nichts finden. Daher wende ich mich hier an die Experten ;-)

Stutzig macht mich auch, dass bei einem tatsächlich alten Wagen, den wir von einem anderen Spender erhielten und der auch so alt aussieht, die Achsaufnahmen grösser/anders sind als bei den "Neuen".

Dazu gibt es noch einen Kibri Bahnhof auch US Zone und einen von Ottmar Beckh, vormals Adolf Schumann mit dem alten OB Logo 1939-51. Das deutet also alles auf die Jahre um 1950-55 hin. Info von HTS und Spielzeugmuseum Nürnberg online.

Ich hoffe, der geballte Sachverstand hier kann mir weiterhelfen. Vielen Dank vorab!
Jörg

PS Ich hatte in den 60ern Märklin H0...


koef2 hat sich bedankt!
Consul64  
Consul64
Beiträge: 3
Registriert am: 09.09.2020


RE: Spur0 Lok + Wagen US Zone Replika?

#2 von ElwoodJayBlues , 10.09.2020 10:19

Hallo,

Replikas von Fleischmann Spur 0 hat es nie gegeben. Wozu auch?
Das Material gibt es in Unmengen für relativ kleines Geld zu kaufen.

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.032
Registriert am: 10.07.2011


RE: Spur0 Lok + Wagen US Zone Replika?

#3 von Consul64 , 10.09.2020 15:01

Danke für die schnelle Antwort. Dann freue ich mich natürlich, dass die für das Alter sehr gut erhalten sind.

Bleibt aber noch die Frage nach den unterschiedlichen Achsaufnahmen. Auf Fotos habe ich nur die grössere Version wie bei dem Bierwagen gesehen.


Consul64  
Consul64
Beiträge: 3
Registriert am: 09.09.2020


RE: Spur0 Lok + Wagen US Zone Replika?

#4 von ElwoodJayBlues , 10.09.2020 15:03

Das liegt alles im Rahmen der Fertigungstoleranzen, würde ich sagen.


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.032
Registriert am: 10.07.2011


RE: Spur0 Lok + Wagen US Zone Replika?

#5 von drmusix , 10.09.2020 15:39

Zitat von Consul64 im Beitrag #3
...dass die für das Alter sehr gut erhalten sind.

Fehlt da nicht das Dach am Bierwagen?
LG Wolfgang.


Blech hat sich bedankt!
 
drmusix
Beiträge: 310
Registriert am: 26.05.2020


RE: Spur0 Lok + Wagen US Zone Replika?

#6 von Consul64 , 25.09.2020 09:32

Zitat von drmusix im Beitrag #5
Zitat von Consul64 im Beitrag #3
...dass die für das Alter sehr gut erhalten sind.

Fehlt da nicht das Dach am Bierwagen?
LG Wolfgang.


Ja klar. Der Zustand bezog sich aber auf die anderen Wagen, die m. E. wirklich sehr gut erhalten sind. Der Bierwagen stammt von einem anderen Spender. Dem sieht man das Alter ja an. Trotzdem Danke für die Antworten!


Consul64  
Consul64
Beiträge: 3
Registriert am: 09.09.2020


   

Reparatur einer Doll-Lokomotive-Spur 0
E 325 Schleifer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz