Vom Speicher eines Arbeitskollegen

#1 von Huiwaeller , 11.10.2020 19:26

Ein Arbeitskollege hat den Speicher geräumt und mir folgendes geschenktPA110029.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110035.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110041.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110044.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110047.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110052.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110056.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110073.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110064.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110065 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110077.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA110080.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Modelle sind alle aus dem Zeitraum von 1970 - 1974.


Folgende Mitglieder finden das Top: Billettle, UKR, traction-m, FrankM, tommek0906, RailFun, dneuman, M-Nostalgiker, SJ-Express und hartmut1953
longjohn hat sich bedankt!
Huiwaeller  
Huiwaeller
Beiträge: 37
Registriert am: 11.10.2019


RE: Vom Speicher eines Arbeitskollegen

#2 von DOCMOY , 11.10.2020 20:08

Servus,
hast einen braven Kollegen, hat auf sein Zeug auch aufgepaßt!
LG Fritz


UKR findet das Top
Huiwaeller hat sich bedankt!
DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.03.2015


RE: Vom Speicher eines Arbeitskollegen

#3 von PLASTICOL , 11.10.2020 23:23

Servus beieinand´,
na ja, Unbekannter #1, da liegst du zeitmäßig ein wenig falsch: das kleine Gebirgshäuschen dürfte ein Fertigmodell von Anfang der 60er sein; das Haus mit Kamin dto , aber mit Fehlteilen, es stammt aus Mitte der 60er Jahre. Die Mühle vielleicht auch, das müsste man näher begucken. Der Rest sieht fürs Alter ganz gut aus, ist aber nix besonderes, sondern wurde als Bausatz zigfach produziert...immerhin: Glückwunsch zum Geschenk..., ein wenig Aufpeppen und die Sachen machen auf jeder HO-(oder TT) Anlage einen prima Eindruck!
LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


longjohn und Huiwaeller haben sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.339
Registriert am: 17.08.2012


RE: Vom Speicher eines Arbeitskollegen

#4 von Huiwaeller , 12.10.2020 19:20

Zitat von PLASTICOL im Beitrag #3
Servus beieinand´,
na ja, Unbekannter #1, da liegst du zeitmäßig ein wenig falsch: das kleine Gebirgshäuschen dürfte ein Fertigmodell von Anfang der 60er sein; das Haus mit Kamin dto , aber mit Fehlteilen, es stammt aus Mitte der 60er Jahre. Die Mühle vielleicht auch, das müsste man näher begucken. Der Rest sieht fürs Alter ganz gut aus, ist aber nix besonderes, sondern wurde als Bausatz zigfach produziert...immerhin: Glückwunsch zum Geschenk..., ein wenig Aufpeppen und die Sachen machen auf jeder HO-(oder TT) Anlage einen prima Eindruck!
LG, Hardy

Okay die Zeitangabe habe ich von meinem Kollegen.


Huiwaeller  
Huiwaeller
Beiträge: 37
Registriert am: 11.10.2019


RE: Vom Speicher eines Arbeitskollegen

#5 von *3029* , 13.10.2020 00:39

Hallo,

ein nettes Konvolut von Faller Standard-Gebäuden,
das mit etwas Zuwendung einen Platz auf der Anlage finden kann.

Beim 206 handelt es sich sogar um ein Werks-Fertigmodell,
erkennbar am Blumenschmuck und zusätzlicher Bemalung.

Viele Grüsse

Hermann



Huiwaeller hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.127
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 13.10.2020 | Top

   

Pins / Stifte für Faller Containerterminal 402/406
Faller Tische und Stühle # 570

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz