DDR-Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#1 von waldgeistweg8 , 31.10.2020 12:10

Hallo Leute.
Heute sind bei mir alte H0-Massefiguren eingetroffen in sehr gutem Zustand.
So gut wie keine Abplatzungen. Nur leichte Risse im Lack, also Alterserscheinungen.
Meine Fragen an Euch:
Ist der Hersteller bekannt?
Gibt es, sofern der Hersteller bekannt ist, noch andere Figuren?
Aus welcher Zeit ungefär stammen sie?
Würde mich freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.










Keine Markung auf der Sockelunterseite


Ohne Sockel ca. 20mm hoch, also gut H0


Gruß un gsund bleiwe
Wolfgang


 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.773
Registriert am: 05.08.2011

zuletzt bearbeitet 06.11.2020 | Top

RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#2 von Aloe , 31.10.2020 19:05

Hallo Wolfgang,

das sind sehr schöne Figuren. Es ist ein Set und nennt sich Viehweide mit der Artikelnummer 109/314. Es fehlt eine Figur. Nämlich der Junge. Das Set hat damals 4,20 Mark gekostet und ist aus den 50 er Jahren. Als Hersteller ist angegeben PGH M.-H.. Der selbe Hersteller hat einen Gleisbautrupp sowie Bahnsteigfiguren gefertigt.

Gruß Ebi


koef2 hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.520
Registriert am: 20.07.2014


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#3 von waldgeistweg8 , 01.11.2020 08:24

Hallo Ebi.
Vielen, vielen Dank für die Info.
Ich finde diese Massefiguren einfach ganz toll. Da ich nur alte Eisenbahnmodelle aus den 50ern und 60ern (Märklin, Fleischmann, Pico/Piko) sammle, gehören für meinen Stilbegriff auch diese alten Figuren dazu.
Nun habe ich einen weiteren Hinweis, dem ich nachgehen kann.
Gruß un gsund bleiwe
Wolfgang


koef2 hat sich bedankt!
 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.773
Registriert am: 05.08.2011


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#4 von Aloe , 04.11.2020 19:05

Hallo ,

hier mal die Bilder von den anderen Figuren des vorgenannten Herstellers.





Viel Spaß.

Gruß Ebi


Manolis, claus, Valja und Blech haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.520
Registriert am: 20.07.2014


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#5 von 459MG , 05.11.2020 22:34

Hallo Freunde der kleinen Figuren,

jetzt weiss ich endlich woher die Herren stammen!

5C39404A-5084-48C2-96A1-669400BB7DA8.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Vielen Dank an Ebi für die Aufklärung!

Viele Grüße

Matthias


Wohlmeinende Kritik ist kostenlose Beratung.
Böswillige Kritik offenbart, mit wem Sie es zu tun haben.


claus findet das Top
Aloe und Blech haben sich bedankt!
 
459MG
Beiträge: 122
Registriert am: 05.05.2012


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#6 von Gleis3601 , 06.11.2020 08:25

Hallöchen ...,

kleine Ergänzung aus meinem "Schatzkästchen" ...




Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Blech hat sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.569
Registriert am: 07.12.2015


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#7 von Lorbass , 06.11.2020 08:43

Hallo,

es sind dann Berger Figuren.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.053
Registriert am: 23.03.2009


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#8 von hannes , 06.11.2020 19:23

Hallo Wolfgang,

gib einmal hier, in dem Suchen Feld, Fritz Berger ein. Da findest du noch einige Informationen. Oder auch hier.

Gruß Matthias


waldgeistweg8 hat sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 645
Registriert am: 27.02.2012


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#9 von bürstenbäume , 28.03.2021 11:17

Hallo
Ich hatte das schon mal an anderer Stelle ins Forum geschrieben: Die Abkürzung PGH M.-H. bedeutet: PGH Spielzeugland Mengersgereuth- Hämmern. In einer Dokumentation zur Massefigurenherstellung in Thüringen wird als einziges Mitglied dieser PGH, welcher Eisenbahn- Massefiguren hergestellt hat, Albert Baumann genannt. Die Firma Berger war außerdem in Steinach ansässig und eher für Krippenfiguren bekannt.
Grüße aus Schönheide, Andreas


bürstenbäume  
bürstenbäume
Beiträge: 98
Registriert am: 20.12.2020


RE: Massefiguren H0 Hersteller unbekannt

#10 von waldgeistweg8 , 10.04.2021 12:32

Hallo Leute,
habe einen schönen Neuzugang.
Nicht komplett und falsch sortiert, aber dennoch schön!



Gruß
Wolfgang


aus_Kurhessen findet das Top
 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.773
Registriert am: 05.08.2011


   

SIMA Figur mit Fotoapparat, H0, 50er Jahre
Identifikation von Gussfiguren erbeten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz